Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 4 von 4 ErsteErste 1 2 3 4
Ergebnis 31 bis 35 von 35

Thema: ⫸ Wahre Worte oder Starker Tobak?

11.12.2017
  1. #31
    Frischling
    Beiträge
    11
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Wahre Worte oder Starker Tobak?

    @Tanja_FFM: guter Hinweis auf die Selbstverantwortung, die wir alle mittragen. Aber: "wobei ich schon glaube, dass es auch viele gibt, die da auf hohem Niveau jammern und Burnout nur zu gerne als Willkommene Entschuldigung betrachten" - ja klar, das ist nie auszuschließen, aber sind derer vieler? Das glaube ich nicht. Ich glaube eher, dass der Vorwurf - nämlich das die Leute nur simulieren - in 97% der Fälle falsch ist.


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #32
    Senior Mitglied Avatar von softcake
    Ort
    immner noch NICHT in düsseldorf
    Alter
    42
    Beiträge
    2.185
    Feedback Punkte
    1 (100%)

    Standard ⫸ AW: Wahre Worte oder Starker Tobak?

    Zitat Zitat von softcake Beitrag anzeigen
    hm... was in dem artikel beschrieben wird ist aber auch kein burn out.

    ich geb der autorin schon recht- burn out ist ne modediagnose- auch gerne dieser satz: ich steh kurz vorm burn out.


    aber ich geb dir völlig recht - die meisten die jammern die sollten einfach nur den popo hochbekommen. wie zb das aktuelle bsp hier im forum. ( was auch kein burn out ist )


    soft

    so, gute 6 wochen weiter und revidier das mal.

    popo hoch kriegen oder nicht- das will ich mal für mich widerrufen.
    sicherlich leidet nicht jeder am burn out- aber ich muss mich dahin gehend neu äussern- das diese menschen wohl sehr wohl ein problem haben.
    ich denke das die gesellschaft und vor allem auch die beruflichen anforderungen sich so verändert haben, das F-Diagnosen wohl ein zeichen dafür sind das wir als menschen nciht mehr mit kommen.

    also ist der burn out doch keine modediagnose - sondern eine folge der gesellschaftlichen und beruflichen entwicklung in unserem land.
    was wir brauchen sind neue strategien um wieder zur ruhe zu kommen und das die stresstaktung sinkt.


    soft

  3. #33
    Unterhaltungskünstler Avatar von rocca
    Alter
    40
    Beiträge
    11.139
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Wahre Worte oder Starker Tobak?

    soft, da mag ich dir voll und ganz zustimmen.

    Ich war bis vor kurzem in einem Kurs für Autogenes Training. Es war unglaublich wie viele sehr junge Menschen dort schon Burnout (und ich meine wirkliches Burnout mit wochenlangen Klinikaufenthalten etc) hatten oder sich beruflich total überfordert fühlen. Es war wirklich erschreckend. Und auch da dachte ich ähnlich wie du: es ist der wirtschaftliche und gesellschaftliche Druck der einfach permanent zunimmt und bei dem weiß Gott nicht jeder mitkommt. Vor allem die Menschen, die sich nicht trauen sich gegen den Druck zu wehren, oder die die diesen Druck schon als "normal" empfinden und sich dann über körperliche Schäden wundern sind sehr betroffen. Und deshalb sehe auch ich das "burnout" nicht als Modeerscheinung, sondern als Folge des immer schneller und hektischeren alltäglichen Lebens.

  4. #34
    Mitglied
    Beiträge
    762
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Wahre Worte oder Starker Tobak?

    Ich sehe es wie rocca... Mit "den Hintern nicht hoch kriegen" hat das leider oft nichts zu tun. Man sollte sich irgendwie die Möglichkeit schaffen können, sein Leben wieder zu entschleunigen, aber das ist oft leichter gesagt als getan!

    Übrigens gibt es sehr wohl einen Diagnoseschlüssel für Burn Out (Z73.0)

  5. #35
    Senior Mitglied Avatar von softcake
    Ort
    immner noch NICHT in düsseldorf
    Alter
    42
    Beiträge
    2.185
    Feedback Punkte
    1 (100%)

    Standard ⫸ AW: Wahre Worte oder Starker Tobak?

    ja, aber das ist keine behandlungsdiagnose. Burn out als behandlungsdiagnose müsste mit einem F anfangen.

    das DIMNI hat dafür noch keinen richtigen Diagnoseschlüssel erlassen. IMO ein Zeichen wie neu die Sache für die Medizin noch ist.
    Was wiederum ein zeichen dafür ist das dies eine Folge unserers Lebens ist.

    Grade das berufliche Leben hat sich die letzten 20 Jahre so sehr geändert- das wie, das wo, das wie schnell.
    wenn mann bedenkt wofür unser Körper gemacht wurde und was wir tatsählich damit tun, wundert es mich nicht das der geist krank wird. unsere Körper sind es ja auch ....



    soft

Seite 4 von 4 ErsteErste 1 2 3 4

Ähnliche Themen

  1. Was hat er nur? stundenlanges Brüllen,starker Speichelfluß
    Von Melli78 im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 20
  2. Starker Juckreiz an Händen und Füßen
    Von Jill im Forum Allgemeine Gesundheitsfragen
    Antworten: 24
  3. wahre liebe gibts auch unter katzen!
    Von becca im Forum Hobbys im Allgemeinen
    Antworten: 9
  4. Wahre Fussballfreunde...
    Von Anja im Forum zum Lachen und Rätseln
    Antworten: 3

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige