Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 2 von 3 ErsteErste 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 23

Thema: ⫸ Stelle als Trainee?

14.12.2017
  1. #11
    Experte Avatar von majana
    Beiträge
    7.489
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard

    Jans Traineeprogramm bei DC war schon ziemlich heftig. Was die da an Schulungen und Seminaren und Zusatzausbildung bekommen haben kostet schon einiges. Und das Einstiegsgehalt war trotzdem nicht schlecht ;-)

    Bei der Bank z.B. gibts auch oft Trainee-Stellen, ein Freund von mir ist grad durch mit seinem Trainee-Dings, hat glaub auch so 1,5 Jahre gedauert, aber das bringt schon echt viele Vorteile.

    Eine Traineestelle ist meiner Meinung nach echt nicht mit einem Praktika zu vergleichen, das ist ne "Förderstelle" und echt ne gute Chance.

    LG, Jana


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #12
    Experte Avatar von majana
    Beiträge
    7.489
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard

    Hier mal noch ein Auszug aus Wikipedia:
    Der oder die Trainee ist eine Bezeichnung für eine besondere Form eines Praktikanten, die aus dem Englischen übernommen wurde, wo es schlicht „Auszubildender“ bedeutet.

    In der Wirtschaft werden als Trainee in erster Linie Berufsanfänger, oft mit Studienabschluss, bezeichnet, welche im Traineeprogramm (manchmal 1 bis 2 Jahre) spezielle Förderprogramme durchlaufen. Oftmals sind Trainees Kandidaten für zukünftige Führungskräfte oder künftige Spezialisten. In dieser Einführungsphase sollen sie wichtige Firmenbereiche und Personen in einem beschleunigten Zeitrahmen kennenlernen und auch selbst kennengelernt werden. Dies geschieht oft nicht einzeln, sondern es wird versucht, die Trainees eines Jahrganges zusammenzuführen und gruppendynamische Effekte in Gang zu setzen, da nicht zuletzt bei gleichaltrigen Führungskräften eine spätere intensive Zusammenarbeit wahrscheinlich ist. Die Fähigkeiten und das Wissen des Trainees werden während des Programms dabei den Erfordernissen des Unternehmens angepasst.
    Ein Trainee hat die Option auf eine Übernahme in ein Angestelltenverhältnis, nach Ablauf der Trainee-Zeit. Diese Option hat ein Volontär nicht.

  3. #13
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Plitsch
    Alter
    38
    Beiträge
    5.728
    Feedback Punkte
    14 (100%)

    Standard

    Hey prima!! Danke für die Infos und eure Erfahrungsberichte!!

    LG
    Daniela

  4. #14
    ich
    ich ist offline
    Unterhaltungskünstler Avatar von ich
    Ort
    hier ;-)
    Alter
    41
    Beiträge
    10.849
    Feedback Punkte
    8 (100%)

    Standard

    Ich hab BWL studiert und hätte wirklich gern nach dem Studium eine Trainee-Stelle angetreten. Hat leider nicht geklappt. Hab jetzt zwar keinen bestimmten Bereich im Auge, aber für mich war und ist Trainee ein super, super Berufseinstieg. Gerade weil die Firmen wirklich in Trainees investieren und bestrebt sind hinterher zu übernehmen. geahltsmäßig ist es glaub ich auch nicht ganz schlecht, aber das erfährt man ja dann bei den Vorstellungsgesprächen bzw. bei der Vertragsverhandlung (meist steht das Gehalt schon fest, eben für die jeweilige Stelle)

    Viel Glück!!!!!!!!!

    Nadine

  5. #15
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Plitsch
    Alter
    38
    Beiträge
    5.728
    Feedback Punkte
    14 (100%)

    Standard

    @ich, mein Mann hat ebenfalls BWL studiert und hat sich im Studium im Bereich Personal und Marketing schwerpunktmäßig festgelegt. Er würde allerdings auch gerne seine vorherige Ausbildung in der Metallbranche irgendwie mit reinbringen, sei es im Ver- oder Einkauf.

    Ich mein das erste Jahr wird für uns finanziell ja noch gehen, da ich ja Elterngeld bekomme.

    Allerdings wartet er noch auf sein Endzeugnis von der Uni, wo auch das Ergebnis der Diplomarbeit mit eingerechnet ist. Leider verzögert sich das bislang und deshalb tut er sich noch schwer mit dem bewerben, weil das Vordiplom nicht ganz so gut ausgefallen ist und die Endnote im Vergleich viel besser ist und beim bewerben natürlich mehr her macht.

  6. #16
    ich
    ich ist offline
    Unterhaltungskünstler Avatar von ich
    Ort
    hier ;-)
    Alter
    41
    Beiträge
    10.849
    Feedback Punkte
    8 (100%)

    Standard

    Zitat Zitat von Plitsch
    @ich, mein Mann hat ebenfalls BWL studiert und hat sich im Studium im Bereich Personal und Marketing schwerpunktmäßig festgelegt. Er würde allerdings auch gerne seine vorherige Ausbildung in der Metallbranche irgendwie mit reinbringen, sei es im Ver- oder Einkauf.

    Ich mein das erste Jahr wird für uns finanziell ja noch gehen, da ich ja Elterngeld bekomme.

    Allerdings wartet er noch auf sein Endzeugnis von der Uni, wo auch das Ergebnis der Diplomarbeit mit eingerechnet ist. Leider verzögert sich das bislang und deshalb tut er sich noch schwer mit dem bewerben, weil das Vordiplom nicht ganz so gut ausgefallen ist und die Endnote im Vergleich viel besser ist und beim bewerben natürlich mehr her macht.
    Ich hab auch Personal und Marketing vertieft ! Aber meine Bewerbungsphase leigt nun schon wieder über 5 Jahre zurück :shock: !
    Und auch das Ding mit Vordiplom und Abschluss kommt mir seeeeeeeeeeeeeehr bekannt vor , ging mir ähnlich. Hab dann auch etwas gewartet auf mein Abschlusszeugnis, was erstaunlich schnell da war.....naja, war ne FH, vielleicht deshalb etwas schneller.

    Drücke Euch wirklich die Daumen und halt uns auf dem laufenden!

    Nadine

  7. #17
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Plitsch
    Alter
    38
    Beiträge
    5.728
    Feedback Punkte
    14 (100%)

    Standard

    @ich, ist ja witzig ;-) Und hast du auch in dem Bereich eine tolle Stelle bekommen?

    LG
    Daniela

  8. #18
    Experte Avatar von Suki
    Ort
    NRW
    Alter
    38
    Beiträge
    7.550
    Feedback Punkte
    1 (100%)

    Standard

    Hallo Plitschi,

    ich find Traineestellen auch gut, vorausgesetzt sie werden so durchgeführt wie die Mädels hier beschrieben haben.

    Deine Sorge mit der billigen Arbeitskraft kann ich nachvollziehen, aber im Gespräch wird sich ja rausstellen wie die Firma vorhat ihn als Trainee zu trainen (haha).

    Viel Erfolg weiterhin für den Schatz!

    Suki

  9. #19
    ich
    ich ist offline
    Unterhaltungskünstler Avatar von ich
    Ort
    hier ;-)
    Alter
    41
    Beiträge
    10.849
    Feedback Punkte
    8 (100%)

    Standard

    Zitat Zitat von Plitsch
    @ich, ist ja witzig ;-) Und hast du auch in dem Bereich eine tolle Stelle bekommen?

    LG
    Daniela
    Also eine Traineestelle wurde es bei mir nicht. Ich hab ne Stelle im Marketing/Vertrieb bekommen, die lief auch über ein Förderprogramm(nur gänzlich anders) und danach wurde ich übernommen. Naja, nach der Übernahme war ich noch gut 3/4 jahr dort und dann wurde mir gekündigt!

    hab dann was gänzlich anderes gemacht und nun bin ich erstmal zu Hause und bleibe ja auch 1 Jahr zu hause. Was danach ist??????? werden wir auf uns zukommen lassen!

  10. #20
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Plitsch
    Alter
    38
    Beiträge
    5.728
    Feedback Punkte
    14 (100%)

    Standard

    @Suki, danke ;-) Wenn wir doch schon mal bei den Gesprächen wären...

    @Nadine, da drück ich dir aber auch die Daumen, dass sich dann für dich was geeignetes finden lässt.

    LG
    Daniela

Seite 2 von 3 ErsteErste 1 2 3 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Stelle mich vor...
    Von ZumDrittenMal im Forum Mitglieder stellen sich vor
    Antworten: 24
  2. Ich stelle mich vor...
    Von CosyCat im Forum Mitglieder stellen sich vor
    Antworten: 26
  3. Gedichte...an welcher Stelle?!
    Von Tanzboje im Forum Organisation & Planung
    Antworten: 4
  4. Beste Stelle zum Fiebermessen?!?
    Von Fee im Forum Allgemeine Gesundheitsfragen
    Antworten: 5

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige