Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: ⫸ Rückkehr in den Job in befristeter Teilzeit

15.12.2017
  1. #1
    Senior Mitglied Avatar von Leckermäulchen75
    Alter
    42
    Beiträge
    2.477
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ Rückkehr in den Job in befristeter Teilzeit

    Hallo,

    mein Töchterchen ist im Sommer 2008 geboren und ich habe damals 2 Jahre Elternzeit angemeldet. Ab September diesen Jahres möchte ich gerne wieder 16 Stunden die Woche, an 2 Arbeitstagen, wieder in meinen Job einsteigen.
    Mir wurde geraten diese Teilzeit erstmal befristet anzumelden, damit mein Anspruch auf einen Vollzeitjob nicht verfällt, bzw. weil ich so auch die Möglichkeit hätte die Stunden nach und nach weiter hochzuschrauben.
    Mein langfristiger Plan ist, wenn sich jetzt nicht etwas Dramatisches in unseren Lebensumständen ereignet, auch die nächsten Jahre maximal 3 Tage die Woche arbeiten zu gehen.

    Mein Arbeitgeber fragt nun wie lange die Befristung der Teilzeit sein soll, was empfehlt ihr bzw. was ist da üblich? Ein Jahr?

    Danke!


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #2
    Koryphäe Avatar von *Caro*
    Beiträge
    6.465
    Feedback Punkte
    3 (100%)

    Standard ⫸ AW: Rückkehr in den Job in befristeter Teilzeit

    Kann man die Befristung der Teilzeit bei euch verlängern?
    Wenn ja, würde ich vorerst ein Jahr wählen und dann weitersehen!

    Eben genau aus dem Grund, dass man wenn doch irgendwas passiert (Mann wird arbeitslos oder oder...) die Möglichkeit hat zu reagieren.
    Ich habe damals auch für ein Jahr Teilzeit gemacht, bin dann aber -auf Grund unserer Familienplanung- wieder auf Vollzeit gegangen.

    LG, Caro!

  3. #3
    Experte Avatar von utah
    Ort
    Berlin
    Alter
    43
    Beiträge
    7.309
    Feedback Punkte
    8 (100%)

    Standard ⫸ AW: Rückkehr in den Job in befristeter Teilzeit

    bei uns wird das auch so gemacht, dass man den teilzeitantrag immer nur befristet einreicht, um seinen anspruch auf den vollzeitjob nicht zu verlieren. für mich steht auch fest, dass ich nach nr. 2 auf lange sicht nur teilzeit arbeiten werde, aber so ist man ja auch flexibler und kann in den stunden schneller varieren.

    man kann die befristung frei wählen, üblich ist bei den meisten von uns immer ca. ein halbes jahr befristung und danach wird sie verlängert mit der selben stundenzahl oder auch anders.

  4. #4
    Unterhaltungskünstler Avatar von Maike
    Alter
    34
    Beiträge
    11.073
    Feedback Punkte
    22 (100%)

    Standard ⫸ AW: Rückkehr in den Job in befristeter Teilzeit

    hi kirsten

    also bei mir war es so das ich für die teilzeit (allerdings in der elternzeit!) einen befristeten teilzeitvertrag bekommen haben. der normale vertrag ruht ja noch da man ja elternzeit beantragt hat.
    wie das jetzt bei dir sein wird weiss ich nicht. so ganz kommt es mir komisch vor da deine elternzeit ja um ist und somit der alte vertrag wieder in kraft tritt. ?) da du ja aber eh vor hast auf dauer nur 3 tage die woche zu arbeiten würde ich den alten vertrag nur umschreiben lassen.
    denn auf welcher grundlage würde denn der vollzeitvertrag ruhen? das versteh ich so ganz nicht.

  5. #5
    Koryphäe Avatar von *Caro*
    Beiträge
    6.465
    Feedback Punkte
    3 (100%)

    Standard ⫸ AW: Rückkehr in den Job in befristeter Teilzeit

    @ Maike: Ich meine so etwas ist im Tarifvertrag (?) verankert...
    Bei uns ist es ganz normal, dass nach der Elternzeit die Frage im Raum steht, ob man befristet Teilzeit oder sofort wieder voll anfängt.
    Man unterschreibt da keinen neuen Vertrag, das ist einfach eine befristete Anlage zum eigentlichen Vertrag.

    LG, Caro!

  6. #6
    Senior Mitglied Avatar von Leckermäulchen75
    Alter
    42
    Beiträge
    2.477
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: Rückkehr in den Job in befristeter Teilzeit

    Zitat Zitat von *Caro* Beitrag anzeigen
    Bei uns ist es ganz normal, dass nach der Elternzeit die Frage im Raum steht, ob man befristet Teilzeit oder sofort wieder voll anfängt.
    Man unterschreibt da keinen neuen Vertrag, das ist einfach eine befristete Anlage zum eigentlichen Vertrag.
    Genauso hat mir das meine Ansprechpartnerin aus der Personalabteilung auch gesagt.
    Ich denke ich werde die Teilzeit zunächst auf ein Jahr befristen lassen um dann ggf. im nächsten Jahr zu verlängern...

    Danke für Eure Antworten!!!

  7. #7
    ForenGuru Avatar von Melli78
    Ort
    Berlin
    Alter
    39
    Beiträge
    15.829
    Feedback Punkte
    17 (100%)

    Standard ⫸ AW: Rückkehr in den Job in befristeter Teilzeit

    mir wurde von einer Bekannten aus unserer Personalstelle gesagt, ich soll meine Teilzeit lieber nur auf ein halbes Jahr befristen, es ist bei uns (Berlin-öD) wohl das Mindestmaß).

    Genauso hab ich es gemacht, und kann es dann jederzeit wieder verlängern.

    LG Melli

  8. #8
    Vielschreiber Avatar von Melli1980
    Alter
    37
    Beiträge
    3.673
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Rückkehr in den Job in befristeter Teilzeit

    Zitat Zitat von Leckermäulchen75 Beitrag anzeigen
    Ich denke ich werde die Teilzeit zunächst auf ein Jahr befristen lassen um dann ggf. im nächsten Jahr zu verlängern...
    So habe ich es auch gehandhabt! Jetzt habe ich die Teilzeit wieder um 1 Jahr verlängert.

  9. #9
    Profi
    Beiträge
    3.195
    Feedback Punkte
    8 (100%)

    Standard ⫸ AW: Rückkehr in den Job in befristeter Teilzeit

    Ich hatte auch 2 Jahre Elternzeit beantragt. Bin aber schon nach 1 jahr wieder zurück mit 10 Stunden - das war dann Beschäftigung in Elternzeit. Nach 1/2 Jahr habe ich auf 15 Std. aufgestockt - noch immer Beschäftigung in Elternzeit. Mein alter Vertrag ruht somit weiter. Nach den 2 Jahren habe ich meine Elternzeit auf 3 Jahre verlängert und arbeite weiterhin 15 Std. und somit ruht mein alter Vertrag weiterhin. Nach den 3 Jahren hätte ich dann weiterhin Anspruch auf meinen 100% Vertrag. Ich werde aber nur 50% nehmen. Theoretisch hätte ich dann aber keine Möglichkeit mehr aufzustocken. Meiner Kollegin gehts leider gerade so. Aber es kommen ja auch wieder bessere Zeiten.

    LG Müsli

  10. #10
    Unterhaltungskünstler Avatar von Maike
    Alter
    34
    Beiträge
    11.073
    Feedback Punkte
    22 (100%)

    Standard ⫸ AW: Rückkehr in den Job in befristeter Teilzeit

    Zitat Zitat von *Caro* Beitrag anzeigen
    @ Maike: Ich meine so etwas ist im Tarifvertrag (?) verankert...
    Bei uns ist es ganz normal, dass nach der Elternzeit die Frage im Raum steht, ob man befristet Teilzeit oder sofort wieder voll anfängt.
    Man unterschreibt da keinen neuen Vertrag, das ist einfach eine befristete Anlage zum eigentlichen Vertrag.

    LG, Caro!
    ich hab einen komplett neuen vertrag bekommen und unterschrieben während der andere vollzeitvertrag ruhte.

Ähnliche Themen

  1. majas Bewerbungs-Thread, UD 22.12. Ich habe den Job :-))))
    Von maja.77 im Forum Beruf-Studium-Schule-Weiterbildung
    Antworten: 54
  2. Bewerbungsunterlagen meines Bruders - UD: Danke, *Mel* - Er hat den Job :-)
    Von Besita im Forum Beruf-Studium-Schule-Weiterbildung
    Antworten: 9
  3. Update: Ich habe den Job!
    Von pinguin im Forum Beruf-Studium-Schule-Weiterbildung
    Antworten: 88

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige