Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: ⫸ Morgen Gespräch mit meiner Chefin

13.12.2017
  1. #1
    Senior Mitglied
    Ort
    Schleswig-Holstein
    Alter
    37
    Beiträge
    2.216
    Feedback Punkte
    12 (100%)

    Standard ⫸ Morgen Gespräch mit meiner Chefin

    Hallo!
    Da ich ja ab Januar wieder als Aushilfe anfangen will (während der Elternzeit), habe ich morgen nun das letzte Gespräch mit meiner Chefin. Dort soll alles geklärt werden wie z.B. genaue Arbeitszeiten usw. Dann muß natürlich auch noch übers Gehalt gesprochen werden. Weiß gar nicht, wie ich da in das Gespräch gehen soll.. Soll ich ihr meine Forderungen sagen, daß ich gern den und den Stdlohn haben möchte, den ich auch vor der Elternzeit hatte. Ich werde die gleiche Arbeit wie vorher machen, nur eben einen Tag in der Woche. Oder soll ich auf die Tour fahren, daß ich sie frage, was sie mir zahlt? Bin total unschlüssig und hab echt Angst vor dem Gespräch.
    Vor der Elternzeit habe ich auch einen monatlichen Tankgutschein bekommen, den ich natürlich auch gern hätte. Meint Ihr, das ist unverschämt? ans Weihnachtsgeld gar nicht zu denken.

    LG


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #2
    Forumsüchtig Avatar von BIBA
    Beiträge
    15.374
    Feedback Punkte
    7 (100%)

    Standard ⫸ AW: Morgen Gespräch mit meiner Chefin

    Hallo Melinchen,

    bei uns ist es üblich, wenn man die gleiche Arbeit wie vor der Elternzeit macht, auch die Vergütungsgruppe zu bekommen.

    Viel Glück!
    Biba

  3. #3
    Eli
    Eli ist offline
    Ich will ans Meer, mehr will ich nicht Avatar von Eli
    Ort
    Berlin
    Alter
    38
    Beiträge
    27.981
    Feedback Punkte
    12 (100%)

    Standard ⫸ AW: Morgen Gespräch mit meiner Chefin

    Ich würde auch alles so wie vorher rechnen. Nur halt anteilmäßig, also den Stundenlohn angeben und mir auch schon das Weihnachtsgeld/Tankgutschein entsprechend ausrechnen - als ungefähren Wert. Beim Tankgutschein würde ich evtl. etwas höher ansetzen und dann "runterhandeln" lassen.

  4. #4
    Senior Mitglied Avatar von Claudia
    Ort
    Berlin
    Alter
    34
    Beiträge
    1.631
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Morgen Gespräch mit meiner Chefin

    Ich frage mich gerade, ob bzw. warum hier neu verhandelt werden muss. Gilt nicht dein bisheriger Arbeitsvertrag weiter, auch wenn du jetzt wahrscheinlich deutlich weniger Stunden arbeiten willst?
    Naja, wie dem auch sei:
    Ich persönlich würde ihr sagen, dass du das gleiche Geld willst. Bringst ja auch die gleichen Qualifikationen mit. Über eine befristete Einarbeitungszeit lässt sich ja vielleicht reden, je nachdem, was sich geändert hat oder welche Kenntnisse wieder aufgefrischt werden müssen.
    Wenn du in der Vergangenheit immer einen Tankgutschein bekommen hast, dann würde ich auch danach fragen (anteilig). Gleiches gilt auch für das Weihnachtsgeld.
    Ich würde mir auch Gedanken machen, wieviel du mindestens verdienen möchtest - also deine Schmerzgrenze. Das solltest du aber logischerweise nicht direkt sagen.

  5. #5
    Koryphäe Avatar von Francesca
    Ort
    Horn-Bad Meinberg
    Alter
    32
    Beiträge
    5.885
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: Morgen Gespräch mit meiner Chefin

    Also bei uns bekommt man auch den selben Std.mLohn wie vorher, wieso auch ein anderer? Wäre ja mehr als unfair, für die selbe Arbeit weniger zu bekommen. Weihnachtsgeld wird anteilig auf die Std. Berechnet, würde ich wie schon geschrieben schon mal ausrechnen. Ich würde da auch keine Angst haben, wieso auch. Du machst deine Arbeit und wirst dafür entlohnt.

  6. #6
    Senior Mitglied
    Ort
    Schleswig-Holstein
    Alter
    37
    Beiträge
    2.216
    Feedback Punkte
    12 (100%)

    Standard ⫸ AW: Morgen Gespräch mit meiner Chefin

    Danke schonmal für Eure Antworten, ich mach mir gleich mal einen Zettel, den ich mit ins Gespräch nehme.
    Wegen Weihnachtsgeld: Weiß jemand ob man wegen WG die 400 Euro Grenze überschreiten darf?

  7. #7
    Koryphäe Avatar von Francesca
    Ort
    Horn-Bad Meinberg
    Alter
    32
    Beiträge
    5.885
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: Morgen Gespräch mit meiner Chefin

    Habe gerade gegoogelt, anscheinend nicht
    http://www.berufsstart.stepstone.de/...-Euro-Jobs.cfm
    Leider arbeite ich momentan nicht, sonst hätte ich epwelche von uns mal gefragt. Die kommen aber fast alle immer über 400€ und das regt die mehr als auf, bei uns wird ja minutengenau abgerechnet und wenn man sich halt mehrmals im Monat 5 Min. später abstempelt, rutscht man ja schon über die Grenze. Man muss dann wirklich aufpassen.

  8. #8
    Forumsüchtig Avatar von BIBA
    Beiträge
    15.374
    Feedback Punkte
    7 (100%)

    Standard ⫸ AW: Morgen Gespräch mit meiner Chefin

    sobald man die 400,00 Euro überschreitet, zahlt man mit! Mir ist das passiert als ich mehr als normale Wochenstunden gearbeitet habe. Da kamen dann mal schnell 116,00 Euro Knappschaft dazu

  9. #9
    Senior Mitglied
    Ort
    Schleswig-Holstein
    Alter
    37
    Beiträge
    2.216
    Feedback Punkte
    12 (100%)

    Standard ⫸ AW: Morgen Gespräch mit meiner Chefin

    Hallo! Das Gespräch war ganz ok, ich bekomme meinen alten stundenlohn, allerdings keinen Tankgutschein und auch keine Weihnachtsgeld, da sie das Aushilfen allgemein nicht zahlen. Ich sagte ihr noch, daß es mir gesetzlich zustünde, aber was soll´s, ich bin froh, wieder ein bißchen arbeiten zu können und freu mich über meinen alten Stundenlohn....

    LG

  10. #10
    Koryphäe Avatar von Francesca
    Ort
    Horn-Bad Meinberg
    Alter
    32
    Beiträge
    5.885
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: Morgen Gespräch mit meiner Chefin

    Na doll nett klingt das aber auch nicht, ich meine bei uns komme ich mir manchmal schon wie der Depp vom Dienst vor, weil man ja nur "Teilzeit" ist, aber wir bekommen wenigstens anteilig das Weihnachtsgeld und Urlaubsgeld, eben weil wir auch unseren Teil zum Unternehmen beitragen. Irgendwie ist das ja schon gemein. Das mit dem Tankgutschein kann ich ja nachvollziehen.

Ähnliche Themen

  1. 48 Stunden ausspannen mit meiner Freundin :)
    Von tauchmaus im Forum Tipps rund um den Urlaub
    Antworten: 18
  2. Hab Probleme mit meiner Signatur
    Von Sunny im Forum Fragen an die Admins und Moderatoren
    Antworten: 14
  3. Heute Gespräch mit pastor
    Von milkamaus83 im Forum Organisation & Planung
    Antworten: 13

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige