Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 27

Thema: ⫸ Mehr Verantwortung

15.12.2017
  1. #1
    Senior Mitglied Avatar von Löwenmädchen
    Ort
    Kupferzell
    Alter
    33
    Beiträge
    1.698
    Feedback Punkte
    0

    Cool ⫸ Mehr Verantwortung

    Hallo Mädels,

    ich bin leider nicht mehr so oft hier, hab kaum noch Zeit dazu. Aber ich hoffe ihr habt trotzdem noch ein offenes Ohr für mich.

    Nun sind 5 Wochen im neuen Job rum und eigentlich bin ich ja sehr zufrieden, hab ja, wie schon im anderen Thread erwähnt, sogar nach 2 Tagen schon ein riesiges Los vom Chef bekommen.
    Nun kristallisiert sich so langsam raus, was dort im Büro eventuell geplant ist, und davor hab ich etwas Angst.
    Natürlch ist in den 5 Wochen nicht immer alles glatt gelaufen, hab auch mal Mist gebaut, aber dafür sind wir ja alle Menschen. Aber im Großen und ganzen läuft es schon gut und es macht Spaß. Neben mir arbeiten noch 3 anderen Frauen dort, 2 auf Teilzeit, die sich abwechseln und meist nur die "einfacheren" Sachen wie Ablage und so Sachen machen, und die Frau vom Chef. Sie macht gerade noch Ausbildung und hat die Fäden in der Hand im Büro. Aber sie will ab Januar Außendienst machen und so wie ich es rausgehört habe, soll ich dann den Laden schmeißen.

    Das hab ich zwar bei meiner alten Stelle auch gemacht, aber das war nicht so viel Verantwortung wie jetzt und ich muss sagen, auf der einen Seite ist die Vorstellung schön, aber anderer seits macht mir das auch Angst...
    Ich bin mir in manchen Sachen noch so unsicher, aber ich denke das ist normal, weil ich ja noch nicht so lange dabei bin. Aber ob ich das so schaffe?

    Weiß jetzt auch nicht, was ich von euch als antwort erwarte, aber ich musste das einfach mal loswerden...


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #2
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Tanja75KR
    Beiträge
    5.563
    Feedback Punkte
    7 (100%)

    Standard ⫸ AW: Mehr Verantwortung

    Das ist doch toll!!! Und: man wächst mit seinen Aufgaben!!!

    Natürlich ist aller Anfang schwer, aber Du scheinst ja Deine Sache gut zu machen, sonst würde Dein Chef Dich doch für diese Position nach so kurzer Zeit nicht schon in Erwägung zu ziehen.

    Tschakka! Du schaffst das!!!

    LG
    Tanja

  3. #3
    Moderator
    Alles wird gut... Avatar von claudi181
    Beiträge
    9.000
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Mehr Verantwortung

    Atme mal durch.^^ Die Angst, dass man dem ganzen nicht gewachsen ist, ist normal.
    Du bist zwar noch neu dort, aber ich denke, dass man dir nicht dieses Vertrauen entgegen bringen wuerde, wenn du wirklich keine Ahung haettest.

    Warte einfach mal ab. Die Unsicherheiten sind normal. Das bringt jede neue und groessere Herausforderung mit sich. Vielleicht wollen sie auch einfach nur mal schauen, ob du tatsaechlich soweit bist, dass du das ganze auch alleine bewaeltigen kannst. Wenn ja, super....wenn nicht, wirst du mit Sicherheit weiterarbeiten wie bisher.

    Ich freu mich fuer dich, dass du so viel Spass hast. Lass ihn dir nicht durch deine Unsicherheiten nehmen. Sei gespannt, wie es nun wirklich im Januar laufen wird und vertrau einfach deinen Faehigkeiten, wenn es tatsaechlich soweit ist. Dein neuer AG tut es ja auch

    LG
    Claudi

  4. #4
    Rose
    Gast

    Standard ⫸ AW: Mehr Verantwortung

    mehr verantwortung = mehr Geld
    machs!!!


    ne ernsthaft, so wie du dich hier die letzten Jahre ganz offen gegeben hast, denke ich kann man sich ein Bild von Dir machen und das
    ist bei mir
    du bist korrekt, verantwortungsbewußt und kannst mehr als du glaubst
    Außerdem "kannst du schaffe!"
    Ich denke du hast deinen Beruf und Deine Position gefunden, schmeiss den Laden!!!

  5. #5
    Experte Avatar von Delphine
    Ort
    Neuss
    Alter
    40
    Beiträge
    8.436
    Feedback Punkte
    7 (100%)

    Standard ⫸ AW: Mehr Verantwortung

    Zitat Zitat von Tanja75KR Beitrag anzeigen
    Das ist doch toll!!! Und: man wächst mit seinen Aufgaben!!!
    Genau an den Spruch dachte ich beim Lesen.
    Ich bin mir sicher, dass Du es packen wirst. Dein Arbeitgeber ist es auch, sonst würde er Dich in so einer Position gar nicht einsetzen.
    Ich finde es sehr cool!

    LG und weiterhin viel Spaß bei der Arbeit
    Marijana

  6. #6
    Senior Mitglied Avatar von Löwenmädchen
    Ort
    Kupferzell
    Alter
    33
    Beiträge
    1.698
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Mehr Verantwortung

    Ich danke euch sehr für die aufbauenden Worte!
    Ich wollte gestern eigentlich noch was hinzuschreiben, habs aber irgendwie vergessen.
    Ich merke seit Anfang an den riesen Unterschied, ob man nur halbtags oder Vollzeit arbeitet. Ich bin Abends total kaputt in letzter Zeit (aber vielleicht liegt das auch an der Jahreszeit) und ich kann manchmal nicht richtig abschalten. Bei der TZ-Stelle und dem Minijob war es so, sobald ich aus der Tür raus war, hab ich abgeschaltet und gt. Aber das funktioniert bei mir nicht immer. Abends im Bett denke ich manchmal noch über Fälle auf der Arbeit nach, gerade wenn es welche sind, die noch offen sind und etwas komplizierter sind. MOrgens wenn ich aufwache, denke ich dann wieder an diese Fälle.
    Oder Nachts träume ich von den Kollegen und sowas. Ist das normal????)

  7. #7
    milkamaus83
    Gast

    Standard ⫸ AW: Mehr Verantwortung

    Hi Lowenmädchen, ich denke, das ist normal.
    Von Kollegen träume ich auch nachts machnchmal, schließlich verbringe ich viel zeit am Tag mit denen.
    Und klar, wenn man neu in einem Job ist, dann ist der Stress und die Anspannung natürlcih erstmal enorm, aber das legt sich sicher bald. Mit der Zeit wirst Du sicher etwas relaxter damit umgehen, denn auf Dauer ist es sicher nicht gut, abends nur an die Arbeit zu denken, aber am Anfang geht es den meisten so...

    Ich wünsch Dir weiter alles Gute!
    LG

  8. #8
    Rose
    Gast

    Standard ⫸ AW: Mehr Verantwortung

    JA!
    überleg mal in welcher Zeit du da angefangen hast...
    es ist grade Versicherungshochkonjunktur - die Zeit war als ich in dem Beruf noch war immer die Hölle!
    der Bär steppte und hörte gar nicht mehr auf.
    Ich bin im Januar dann regelmäßig auf dem Zahnfelisch gegangen und alle anderen Kollegen auch.
    Bei dir kommt nun erschwerend hinzu:
    du bist bisher "nur" halbtags gewöhnt (das hab ich jetzt und sitze es auf einer Backe ab den Ganztags tag merke ich hingegen auch und bin abend platt) UND du hast neu angefange, d.h. du hast noch keine richtig Routine auf die du zurück greifen kannst...
    ALLES ist für dich neu und konzentration und anspannung...
    Ab Mitte Januar wirds ruhiger

    Ich träume momentan auch von Geldbomben dir ich durch die Gegend trage und vor 4 Nächten wurde ich im Traum überfallen

    Werd nicht unsicher.
    Deine Unsicherheit ist dein größter Feind, du kannst mehr als du glaubst und du hast es grade bewiesen!!!

  9. #9
    Unterhaltungskünstler Avatar von Maike
    Alter
    34
    Beiträge
    11.073
    Feedback Punkte
    22 (100%)

    Standard ⫸ AW: Mehr Verantwortung

    sabine ich denke das ist normal das du in der ersten zeit erstmal platt bist nach der arbeit und auch davon träumst, denn du verarbeitest ja nachts das geschehen tagsüber und da du da noch kein alter hase bist und die sachen einfach so laufen denkst du natürlich viel mehr drüber nach. das lässt natürlich auch irgendwann nach.

    und wg der verantwortung, du lernst dadraus und natürlich kannst du nicht alles so genau wissen, denn du bist ja neu da. aber je länger du das machst desto besser wird auch dein auftreten sein. aber ist doch auch für dich eine positive antwort dadrauf das dir dein chef soweit vertraut und dir das auch zumutet das du da den laden schmeissen kannst.

    alles gut für dich, du schaffst das schon!!!

  10. #10
    Senior Mitglied Avatar von Löwenmädchen
    Ort
    Kupferzell
    Alter
    33
    Beiträge
    1.698
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Mehr Verantwortung

    Hallo,

    wollt euch mal auf den neuesten Stand bringen...
    Letzte Woche hat mich der Chef in sein Büro gebeten. Er sagte er habe eine "ganz traurige Nachricht" für mich. Ich dacht erst, oh gott, was kommt denn jetzt?! Tja, und dann wurde mir mitgeteilt, dass sich meine Probezeit von 6 auf 3 Monate verkürzt Ich war erstmal total sprachlos! Der Chef sagte, weil er so zufrieden ist mit meiner Arbeit, verkürzt er und es gibt anstatt der vereinbarten Lohnerhöhung nochmal ein bißchen mehr oben drauf! Seit gestern bin ich nun offiziell festangestellt.
    Ja und nun kommt auch die BEwährungsprobe, Chef und seine Frau sind ab heute 4 Tage nicht da, heute war ich den halben Tag allein und habs eigentlich gut hinbekommen, aber heute war auch nicht so viel los wie sonst.

Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Was verbraucht mehr Wasser?
    Von cleber im Forum Offtopic / Unbrautig
    Antworten: 26
  2. Kilian hat KEINEN MRSA/ORSA Keim mehr - mehr auf Seite 7
    Von Vegas im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 181

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige