Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12

Thema: ⫸ Martin Luther&die Reformation

12.12.2017
  1. #1
    aufsteigendes Mitglied Avatar von papagena
    Ort
    Emmental
    Alter
    36
    Beiträge
    863
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ Martin Luther&die Reformation

    Hallo Mädels

    Ich schliesse am Dienstag mit einer 2-stündigen mündlichen Prüfung (hoffentlich) einen ersten Teil meines Studiums ab.

    Das Thema ist Martin Luther und die deutsche Reformation. Mich würde nun einfach mal interessieren, wie bei euch in Deutschland dieses Thema dargestellt/diskutiert wird. Wer war Luther, wird er als grosser Reformator dargestellt oder eher als "Verhinderer" von weitergehenden Entwicklungen ect. Ich weiss, es ist eine Weile her, dass die meisten von euch den Geschichtsunerricht in der Schule besucht haben, aber ev. ist ja bei manchen etwas hängengeblieben

    Vielen Dank und liebe Grüsse

    Christine


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #2
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Gerbera
    Beiträge
    5.721
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: Martin Luther&die Reformation

    Hallo Christine,

    in der Schule haben wir Luther nie in Geschichte behandelt sondern immer nur im Religionsunterricht.
    In BW ist Luther Thema für Klasse 3/4. Selbstverständlich ist Luther da der Reformator.
    Brauchst Du genauere Infos wie die Kinder hier mit Luther in Berührung kommen?
    Ich könnte Dir dann kurz aufschreiben, wie ich es mit einer 4. Klasse gemacht habe.

    LG

  3. #3
    Senior Mitglied Avatar von Schneggerla
    Alter
    37
    Beiträge
    2.611
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Martin Luther&die Reformation

    Wir haben Luther im Geschichtsunterricht natürlich angesprochen, da er ja eine entscheidende Rolle gespielt und nachhaltig die Geschichte geprägt hat. Wir sind da eingegangen auf den Kirchenbann, Wormser Edikt und natürlich die Geschichte mit Junker Jörg auf der Wartburg... Ich kann mir nicht vorstellen, dass irgendjemand im Geschichtsunterricht nichts von Luther erzählt bekommen hat, jeder hat schon mal was vom Augsburger Religionsfrieden oder dem Dreißigjährigen Krieg gehört, indem der Konflikt zwischen den Konfessionen und die Reformation ja eine entscheidende Rolle gespielt hat und da darf Luther als Begründer der Reformation nicht fehlen...

    Wir sind auch im Religionsunterricht (katholisch) auf Luther eingegangen und da wurde er auch als Reformator und nicht, wie man vielleicht vermuten könnte, als Ketzer dargestellt...

    Ich wünsche dir für deine Prüfung ganz viiiiel Erfolg... Interessantes Thema...

  4. #4
    Moderator
    Unterhaltungskünstler
    Beiträge
    12.123
    Feedback Punkte
    5 (100%)

    Standard ⫸ AW: Martin Luther&die Reformation

    Ich bin in Lutherstadt Wittenberg geboren und dort in der Nähe aufgewachsen. Denke das erklärt alles. Ansonsten hab ich damit ja wenig am Hut ^^

  5. #5
    Moderator
    Beste Kocherin der Welt Avatar von Jill
    Alter
    36
    Beiträge
    18.259
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Martin Luther&die Reformation

    Im Großen und Ganzen wird Luther hier schon positiv dargestellt. Ist ja auch im Grunde genommen richtig, er hat die Bibel dem Volk nahegebracht, das ist wohl das Wesentliche. Im Studium haben wir natürlich auch die umstrittenen Seiten seiner Theologie durchgenommen, aber das ist ja immer auch im zeitlichen Kontext zu sehen und für die damaligen Verhältnisse war er einfach schon ungeheuer fortschrittlich in seinen Denkweisen.

  6. #6
    Experte Avatar von Suki
    Ort
    NRW
    Alter
    38
    Beiträge
    7.550
    Feedback Punkte
    1 (100%)

    Standard ⫸ AW: Martin Luther&die Reformation

    Ich kenne Luther auch mehr aus dem Religions- als aus dem Geschichtsunterricht. Ich überlege gerade fieberhaft, ob der in Geschichte echt mal vorkam - wenn, dann wohl nur als "Randnotiz".

    In Reli - da ich evangelisch bin - war er natürlich der Reformator. Ich persönlich habe noch nie jemanden über Luther schimpfen bzw. ihn als Verhinderer oder Ketzer betiteln hören, habe aber auch wenig mit stark gläubigen Katholiken zu tun. Was jetzt nicht daran liegt, dass ich da irgendeinen Unterschied mache sondern einfach, dass ich keine kenne.

  7. #7
    Profi Avatar von volkfrau
    Ort
    Dietzenbach
    Beiträge
    3.439
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Martin Luther&die Reformation

    Mir geht es wie Suki, wir haben ihn eher im Religionsunterricht durchgenommen, an Geschichte kann ich mich da echt nicht erinnern. Er wird aber auf jeden Fall positiv vermittelt, aber nicht so überschwenglich...

  8. #8
    Erfahrener Vielschreiber
    Alter
    41
    Beiträge
    5.546
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Martin Luther&die Reformation

    Bei uns wurde Luther in der Schule (Geschichte, Deutsch und Reli) auch als Reformator behandelt. Vor allem seine Volksnähe (Übersetzung der Bibel) ist da positiv bei mir hängengeblieben.
    Toi, toi, toi für Deine Prüfung!!

  9. #9
    aufsteigendes Mitglied Avatar von papagena
    Ort
    Emmental
    Alter
    36
    Beiträge
    863
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Martin Luther&die Reformation

    Mädels, vielen Dank für eure Unterstützung! Die Prüfung gestern lief gut!

  10. #10
    Experte Avatar von Suki
    Ort
    NRW
    Alter
    38
    Beiträge
    7.550
    Feedback Punkte
    1 (100%)

    Standard ⫸ AW: Martin Luther&die Reformation

    Das ist ja super! Konnten wir dir denn überhaupt mit unseren Antworten helfen?

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Auch von mir gibts Fotos von Christine & Martin
    Von EliSa im Forum Hochzeitsberichte
    Antworten: 15
  2. Bilder Standesamt Christine & Martin
    Von Krümelchen im Forum Hochzeitsberichte
    Antworten: 31
  3. Homepage von Christine und Martin
    Von Christine im Forum User Homepages
    Antworten: 3

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige