Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 2 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 38

Thema: ⫸ Kleiderordnung

15.12.2017
  1. #11
    Vielschreiber Avatar von Andrea
    Beiträge
    3.918
    Feedback Punkte
    3 (100%)

    Standard ⫸ AW: Kleiderordnung

    Bei uns gibt es keine Kleiderordnung (ö.D.) jeder kann kommen wie er mag. D.h. im sommer kurzer Rock und ärmelloses Top mit Flip Flops oder gar barfuß sind überhaupt kein Problem. Auch ein männlicher Kollege von uns kommt schon mal in knielangen Hosen, wenn es arg heiß ist.
    Wenn natürlich wichtige Termine anstehen, dann etwas schicker.
    Die beiden Chefs kommen aber fast immer in Anzug. Ich bin ehrlich gesagt froh, dass es so locker gehandhabt wird. So kann ich immer das tragen, wonach mir gerade ist.

    Andrea


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #12
    Senior Mitglied Avatar von Kiki
    Ort
    Aachen
    Alter
    42
    Beiträge
    1.841
    Feedback Punkte
    9 (100%)

    Standard ⫸ AW: Kleiderordnung

    Morgen,

    wir haben auch keine Kleiderordnung.Ausser wenn Termine beim/mit Kunden anstehen dann halt schick.

    Gruss
    Kirsten

  3. #13
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Teamgirl
    Ort
    Erlensee
    Alter
    43
    Beiträge
    5.131
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Kleiderordnung

    Ist halt amerikanisch und wir sind ein amerikanisches Unternehmen. Ist halt die Vorgabe und ich habe kein Problem damit. Weil die dunkle gepflegte Jeans mit Blüschen geht ja
    Das mit den tiefen Ausschnitten, kurzen Röcken und so kennen wir bei uns im Gewerbe auch

  4. #14
    Profi Avatar von volkfrau
    Ort
    Dietzenbach
    Beiträge
    3.439
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Kleiderordnung

    Okay, danke, dass ihr das so seht wie ich.

    Ich denke, dass ich grundsätzlich schon in die Vorgaben passe, aber ich mag es nicht mit Vorschriften bombadiert zu werden.

    Kleid geht, Kostüm geht, Stoffhose und Bluse ist auch okay, keine kurzen Röcke, keine Spaghetti-Tops, keine Sandalen, nicht Sockenlos, wenn die Klimaanlage hier nicht funktioniert im Sommer komme ich sockenlos.
    Wenn ein Meeting ansteht, dann auf jeden Fall Kostüm oder Hosenanzug, dann muss man nur immer wissen, wann ein Meeting ist...
    Ich habe die Kleiderordnung nicht schriftlich vorliegen sondern nur mal gezeigt bekommen...

  5. #15
    Koryphäe Avatar von Daniga
    Alter
    39
    Beiträge
    5.943
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Kleiderordnung

    Hallo !

    Wir haben auch keine Kleiderordnung, aber von allen Mitarbeitern ist mir noch keiner aufgefallen, der richtig daneben lag.
    Prinzipiell geht hier alles, ich denke wenn einer unpassend gekleidet ist, bekommt er das schon vom jeweiligen Abteilungsleiter gesagt.
    Man sieht ja auch, was Kollegen tragen und kann sich orientieren.

    Klar, bei Kundenkontakt und / oder Außenterminen und Meetings ist es sicher nicht verkehrt, aber sonst finde ich eine strikte Kleiderordnung einfach doof !

    LG
    Daniga

  6. #16
    Vielschreiber Avatar von Rondriana
    Ort
    Castrop-Rauxel
    Alter
    42
    Beiträge
    3.785
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Kleiderordnung

    Ich arbeite im Jugendamt. Da laufen wir eigentlich alle recht leger rum. In anderen Bereichen der Verwaltung schaut das aber ganz anders aus.

  7. #17
    Eli
    Eli ist offline
    Ich will ans Meer, mehr will ich nicht Avatar von Eli
    Ort
    Berlin
    Alter
    38
    Beiträge
    27.981
    Feedback Punkte
    12 (100%)

    Standard ⫸ AW: Kleiderordnung

    Miriam, die Kollegen haben teilweise einen Anzug hier im Schrank hängen, diverse Krawatten sowieso. Die ziehen sich dann entsprechend um, wenn ein wichtiges Gespräch ansteht.

    Vielleicht ist das ja eine Möglichkeit für dich. Einfach nen schicken Blazer, der zu fast allem past ins Büro mitnehmen und dann überwerfen.

    Im übrigen find ich Feinstrümpfe in Ballerinas (Ballerinen ) total schrecklich - aber das ist nur meine Meinung.

  8. #18
    Unterhaltungskünstler Avatar von Maike
    Alter
    34
    Beiträge
    11.073
    Feedback Punkte
    22 (100%)

    Standard ⫸ AW: Kleiderordnung

    wir haben auch keine kleiderordnung, da kann man im hochsommer mit flipflops minirock und spaghettiträgertop auftauchen, das ist total egal. wir haben aber auch nur telefonischen kundenkontakt.

  9. #19
    Senior Mitglied Avatar von Grisu
    Ort
    Krefeld
    Alter
    49
    Beiträge
    1.764
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Kleiderordnung

    Wir sind auch ein amerikanisches Unternehmen und wir dürfen anziehen, was wir wollen. Es ist völlig egal. Manchmal finde ich es zu leger bei einige Kollegen. Vor allem hasse ich die, die die Birkenstock untern Schreibtisch haben und morgens die Schuhe wechseln. Ich kann im Büro Leute mit Birkenstock an den Füßen, die NICHT modisches Accessoire sind, nicht ernst nehmen. Andererseits bin ich froh, das Kleidung nicht sooo wichtig ist bei uns.

    Vor gut einem Jahr ist der Sales in unser Gebäude eingezogen und die sind natürlich oberchic! Das lässt uns IT-Nerds echt alt aussehen. ;-)

  10. #20
    Profi Avatar von volkfrau
    Ort
    Dietzenbach
    Beiträge
    3.439
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Kleiderordnung

    Ich kleide mich ja schon "paasend". Mein Chef z.B. läuft immer mit Hemd und Sweatshirt rum und wenn jemand kommt, dann zieht er den Pulli aus und die Krawatte an.
    Nur der Kollege istetwas übereifrig und macht sich damit etwas unbeliebt.
    Aber ich höre schon raus, dass eine Kleiderordnung nicht Standard, bei in Deutschland ansässigen Unternehmen, ist.
    Ich kann es nicht ausstehen, wenn alles durch Regeln vorgeschrieben wird, ein bisschen selbständiges Handeln kann man seinen Mitarbeiter schon zu gestehen und die Kleiderwahl gehört für mich irgendwie dazu.
    Birkenstocks finde ich aber auch eher unpassend, aber ein paar passende, moderne Flip Flops können doch echt toll sein, oder sehe ich das falsch?

Seite 2 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. An Euch Ex-Bräute - Kleiderordnung am "Tag danach"?
    Von filamu im Forum Fragen nach der Hochzeit
    Antworten: 47

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige