Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: ⫸ Kinder in der Bewerbung, wie formulieren?

13.12.2017
  1. #1
    Senior Mitglied Avatar von jumi
    Beiträge
    2.824
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Frage ⫸ Kinder in der Bewerbung, wie formulieren?

    Hallo,

    habe noch eine Bewerbungsfrage, vielleicht gibt es auch eine Personalerin, die dazu etwas sagen kann/will.

    Ich habe ja nun 2 Kinder, die ich in der Bewerbung, v.a. Lebenslauf "unterbringen" muss.

    Zur Zeit schreibe ich bei "Persönliche Daten" unter Familienstand: verheiratet, 2 Kinder

    Ist das so korrekt, muss ich das Alter angeben, kann ich das ganz weglassen?
    Ich möchte halt nicht, dass jemand schon beim ersten Überfliegen die Bewerbung sofort aussortiert, weil ich 2 kleine Kinder daheim habe. Ganz verschweigen ist aber auch nicht gut, oder?

    Meine letzte Stelle war bis 12.2008 befristet und ist sozusagen in der Elternzeit ausgelaufen.
    Ich habe bisher im Lebenslauf immer kurz die Stelle beschrieben "04.2003-12.2008 Referntin für....(Elternzeit von 11.2005-01.2007 und ab 03.2008)"

    Somit konnte man beim genaueren Lesen der Bewerbung dann schon in etwa das Alter der Kinder ersehen, aber halt nicht sofort ganz vorn.

    Ist es günstig, diese Elternzeitunterbrechungen aufzuführen? Wenn ja, an dieser Stelle? Unter was für einem Unterpunkt sollte man sie schreiben?
    Gibt es da allgemeingültige Formulierungen etc.?
    Im Web findet man dazu irgendwie alles und nichts.

    Ich wäre froh, wenn jemand dazu was sagen kann.

    LG,
    Jumi


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #2
    Vielschreiber
    Beiträge
    3.841
    Feedback Punkte
    1 (100%)

    Standard ⫸ AW: Kinder in der Bewerbung, wie formulieren?

    hallo jumi,

    mir hat man bei einem crash-kurs vor 6 monate gesagt, bei familienstand reicht verheiratet. die kinder sollte man weglassen. danach kann im persönlichen gespräch gefragt werden. ich fand es auch etwas merkwürdig, da ich so dass gefühl habe ich "verleugne" meine kleine! aber der hauptgrund ist, dass man nicht gleich aussortiert wird, wegen kleiner kinder zu hause.
    ist halt so eine persönliche ermessensache!

    die elternzeiten würde ich auch so knapp mit aufnehmen, da du in der zeit ja nicht arbeiten warts, kannst du es nicht so einfach mit schreiben, sondern mußt ja anfügen dass du in dieser zeit nicht auf dem "arbeitsmarkt" warst und daher finde ich es persönlich besser "elternzeit zu schreiben" als eine lücke zu lassen.
    lücken sehen nicht immer so toll aus.

    viel glück!

    lg kristin

  3. #3
    Unterhaltungskünstler
    Beiträge
    11.700
    Feedback Punkte
    3 (100%)

    Standard ⫸ AW: Kinder in der Bewerbung, wie formulieren?

    Oder anders rum - ich hab extra 1 Kind angegeben, damit klar wird, warum ich mich auf ne 50% Stelle bewerbe mit meiner Qualifikation...

  4. #4
    ich
    ich ist offline
    Unterhaltungskünstler Avatar von ich
    Ort
    hier ;-)
    Alter
    41
    Beiträge
    10.849
    Feedback Punkte
    8 (100%)

    Standard ⫸ AW: Kinder in der Bewerbung, wie formulieren?

    ich habe geschrieben: verheiratet, 1 Kind

    ich fände es befremdlich mein Kind wegzulassen. Es gehört ja zum Lebenslauf dazu. Und auch die Tatsache der Elternezit wurde ich so wie Du geschrieben hast kurz mit rein schreiben. Ich habe zwar "nur" ein Kind, aber damit gute Erfahrung gemacht und mit auch im öD gelandet nach der Elternzeit.

  5. #5
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Butzemaus
    Ort
    65618
    Alter
    48
    Beiträge
    4.365
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: Kinder in der Bewerbung, wie formulieren?

    Hallo ich habe geschrieben,

    Familienstand: verheiratet
    Kinder: 3 ( Alter: 15, 13 und 10 Jahre)
    somit konnte ich meine Teilzeitstelle begründen .


    Elternzeit hatte ich geschrieben von 12/1993 -1/2001


    LG
    Manu

  6. #6
    Experte Avatar von *Mel*
    Alter
    38
    Beiträge
    7.920
    Feedback Punkte
    20 (100%)

    Standard ⫸ AW: Kinder in der Bewerbung, wie formulieren?

    Auf jeden Fall reinschreiben... Warum solltest Du Deine Kinder weglassen?

    So wie Du es gemacht hast, finde ich es gut! Das Alter der beiden kannst Du, mußt Du aber nicht nennen!

    LG
    Mel

  7. #7
    ich
    ich ist offline
    Unterhaltungskünstler Avatar von ich
    Ort
    hier ;-)
    Alter
    41
    Beiträge
    10.849
    Feedback Punkte
    8 (100%)

    Standard ⫸ AW: Kinder in der Bewerbung, wie formulieren?

    Das Alter würde ich hingegen wirklich nicht explizit benennen. Kann sich ja jeder so ungefähr ausrechnen. Das sollte reichen!

    Viel Glück!

  8. #8
    Senior Mitglied Avatar von jumi
    Beiträge
    2.824
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Kinder in der Bewerbung, wie formulieren?

    Dann werde ichs wahrscheinlich einfach so stehen lasen.

    Danke für Eure Meinungen.

Ähnliche Themen

  1. Wie lange dauert der Mittagsschlaf eurer Kinder?
    Von Besita im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 33
  2. Vertrag- wie formulieren?
    Von Sydney im Forum Offtopic / Unbrautig
    Antworten: 6
  3. Bewerbung! Wie formulieren?
    Von papagena im Forum Beruf-Studium-Schule-Weiterbildung
    Antworten: 4
  4. Beurteilung negativ - wie formulieren ???
    Von MiaKairegi im Forum Beruf-Studium-Schule-Weiterbildung
    Antworten: 4

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige