Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 30

Thema: ⫸ Ist das rechtens?fühl mich irgendwie verarscht!

17.12.2017
  1. #1
    Senior Mitglied Avatar von kleine_elfe
    Ort
    Bochum
    Beiträge
    2.618
    Feedback Punkte
    1 (100%)

    Standard ⫸ Ist das rechtens?fühl mich irgendwie verarscht!

    Hallo ihr lieben!

    Ich brauche mal kurz eure Erfahrung bzw. eure Meinung, vielleicht hat ja auch eine von euch mehr Ahnung von der Materie.

    Folgendes Problem:
    Ich habe eine 3/4-Stelle mit einer Wochenarbeitszeit von 30 Stunden...wir arbeiten in einer 6 Tagewoche.
    Heute habe ich meinen Stundenzettel bekommen und habe mich gewundert warum ich nur +3:20 drauf hatte, wo ich doch selbst am Freitag schon nur 12,5 Stunden!!!!!!! gearbeitet hab und Sonntag auch 10.
    Jetzt war ich ja wegen der FG die ersten 3 Oktoberwochen komplett krank geschrieben, also vom 4.10. bis einschließlich 25.10.

    Jetzt steht da z.B. in der ersten Woche nur am 4./8./9. ein Krank und eine Arbeitszeit von 12 Stunden, weil bei krank und Urlaub mit einer 5-Tagewoche gerechnet wird also 6 Stunden pro Tag. Das bedeutet ich habe trotz AU in dieser besagten Woche 18 Minusstunden gemacht...
    Begründung meiner Chefin in spe: Ja an den anderen Tagen hättest du ja frei gehabt.

    Unterm Strich habe ich in einer Woche zig Überstunden gemacht, die jetzt sofort verpufft sind, weil von 24 ÜS nur noch 3:20 übrig geblieben sind.
    (Ich hoffe man kann verstehen, was ich damit meine..)

    Bin gerade stink sauer und fühle mich total verarscht!!! Und dafür schleppe ich mich heute mit fürchterlichen Schmerzen zur Arbeit. Das kann doch so nicht richtig sein, oder?
    Was sagt ihr dazu?

    Lg Jenny


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #2
    Moderator
    ..es geht immer weiter.. Avatar von Jannika
    Beiträge
    28.383
    Feedback Punkte
    9 (100%)

    Standard ⫸ AW: Ist das rechtens?fühl mich irgendwie verarscht!

    Hallo Jenny,

    also diese Rechnung vertsehe ich auch nicht.
    Als unsere Teilzeitkollegin krank war, war sie eben krank und zwar "flächendeckend" quasi von Montag -Sonntag und das wochenlang. Da entstand kein Minus und kein Plus, sie war einfach krank.
    Das würde ich von der Personalstelle aber mal klären lassen, wie diese Rechnung zustande kommen soll.

    Toi toi toi, alles Gute,
    Katrin

  3. #3
    Forumsüchtig
    Beiträge
    12.300
    Feedback Punkte
    12 (100%)

    Standard ⫸ AW: Ist das rechtens?fühl mich irgendwie verarscht!

    Du arbeitest normal 6 Tage die Woche, je 5 Stunden pro Tag oder wie? Kapier ich grad nicht.
    Oder arbeitest du nur 3 Tage die Woche?

  4. #4
    Unterhaltungskünstler
    Alter
    44
    Beiträge
    12.216
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Ist das rechtens?fühl mich irgendwie verarscht!

    Zitat Zitat von kleine_elfe Beitrag anzeigen
    Jetzt steht da z.B. in der ersten Woche nur am 4./8./9. ein Krank und eine Arbeitszeit von 12 Stunden, weil bei krank und Urlaub mit einer 5-Tagewoche gerechnet wird also 6 Stunden pro Tag. Das bedeutet ich habe trotz AU in dieser besagten Woche 18 Minusstunden gemacht...
    Begründung meiner Chefin in spe: Ja an den anderen Tagen hättest du ja frei gehabt.
    Häh?

    Den Sachverhalt versteh ich nicht.

    Krank ist krank, wenn du in dem besagten Zeitraum komplett krank geschrieben warst, kannst du doch keine Minusstunden haben.

  5. #5
    Forumsüchtig Avatar von Anika
    Alter
    35
    Beiträge
    13.539
    Feedback Punkte
    16 (100%)

    Standard ⫸ AW: Ist das rechtens?fühl mich irgendwie verarscht!

    Ich sehe es so wie Katrin! Wenn man krank ist, dann ist man krank und das von Mo-So. Würde mich da auch mal mit der Personalabteilung in Verbindung setzen. Kann mir nicht vorstellen, dass das so rechtens ist was dein Chef da macht.

  6. #6
    Forumsüchtig
    Beiträge
    12.300
    Feedback Punkte
    12 (100%)

    Standard ⫸ AW: Ist das rechtens?fühl mich irgendwie verarscht!

    Seh ich übrigens auch so wie Katrin und Angie!

  7. #7
    Unterhaltungskünstler
    Alter
    44
    Beiträge
    12.216
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Ist das rechtens?fühl mich irgendwie verarscht!

    Mit dem Urlaub ist es bei einer Teilzeitstelle natürlich was anderes, das ist immer etwas komplizierter zu berechnen. Aber krank ist krank.

  8. #8
    Unterhaltungskünstler Avatar von Nuni
    Ort
    Hessens Hauptstadt ;-)
    Alter
    39
    Beiträge
    11.272
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Ist das rechtens?fühl mich irgendwie verarscht!

    Ich verstehe es auch nicht.
    Beispiel bei mir: Ich habe 4 Tage pro Woche gearbeitet. Dann wurde ich krank und war zwei Wochen krankgeschrieben, also 10 Tage. Mein Arzt hat da keinen Unterschied gemacht, ob ich freitags arbeite oder nicht, der hat das komplett für 14 Tage aufgeschrieben. Als ich dann nach 14 Tagen wieder kam war ich auf der gleichen Stundenanzahl wie vorm krank. Also weder mehr noch weniger. Verstehe ich das richtig, dass Dir dann für die zwei Freitage (um jetzt bei meinem Beispiel zu bleiben) jeweils die Arbeitszeit abgezogen und als Minusstunden gerechnet wurden? Glaube nicht, dass das rechtens ist, ganz ehrlich.

  9. #9
    Senior Mitglied Avatar von kleine_elfe
    Ort
    Bochum
    Beiträge
    2.618
    Feedback Punkte
    1 (100%)

    Standard ⫸ AW: Ist das rechtens?fühl mich irgendwie verarscht!

    Ich arbeite ja in nem ambulanten Pflegedienst und da wird jeden Tag gearbeitet, mit der vollen Stelle immer 12 Tage durch und dann 2 Tage frei. Zwischendurch dann auch immer mal nen Teildienst, also erst nen Früh und noch nen Spät hinterher, so kommen dann auch mal 12,5 Stunden am Tag zusammen.
    Unser Dienstplanprogramm rechnet 5 Tage mit 6 Stunden, in der Realität variiren die Stunden und Tage allerdings. Laut Dienstplan hätte ich am 4./6./7. frei gehabt und ansonsten Teildienste und so...hätte auch am Wochenende gearbeitet, das jetzt gar nicht berücksichtigt wurde.

    Jetzt wo ich nicht mehr schwanger bin, nutzt man auf alle Fälle die Gunst der Stunde und lässt mich 12 Tage durcharbeiten, Überstunden machen und hat die anderen Kollegen ins frei geschickt Stunden abbauen. Ich habe 7 Patienten zum Waschen in meiner Tour!!! Ich bin eh noch nicht ganz auf dem Damm und werd dann auchnoch so ausgenutzt. Zumindest fühle ich mich so!

  10. #10
    Senior Mitglied Avatar von kleine_elfe
    Ort
    Bochum
    Beiträge
    2.618
    Feedback Punkte
    1 (100%)

    Standard ⫸ AW: Ist das rechtens?fühl mich irgendwie verarscht!

    @Nuni: Ganz genau! Diese 4 Tage, um die es geht, werden als ursprüngliches Frei im Büro angesehen und äußern sich dann unterm Strich als Minusstunden. Wenn ich gearbeitet hätte, hätte ich meine Stundenzahl erfüllt, da ich aber krank war, hab ich jetzt mit diesen 4 Tagen 28- gemacht.
    Ich war auch für die komplette Woche krank geschrieben...

Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Anstatt Streichen der Wohnung Ablöse zahlen? Ist das rechtens?
    Von katjes im Forum Tipps zum Bauen, Wohnen und Leben
    Antworten: 23
  2. Waschmaschine... *ggrrrr* - SIE HAT MICH VERARSCHT!!!!
    Von Miwi im Forum Tipps zum Bauen, Wohnen und Leben
    Antworten: 48
  3. Fitnesswahn! Fühl mich gut!!
    Von magali79 im Forum Abnehmwütige -Tipps zum Abnehmen
    Antworten: 8

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige