Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: ⫸ Hilfe - Bewerbung für 400,- €-Job

15.12.2017
  1. #1
    Forumsüchtig Avatar von BIBA
    Beiträge
    15.374
    Feedback Punkte
    7 (100%)

    Frage ⫸ Hilfe - Bewerbung für 400,- €-Job

    hallo

    bei uns in der tageszeitung ist ein 400-€-Job (büromitarbeiterin) ausgeschrieben.

    ich hab ja überlegt, so langsam wieder einzusteigen und denke, so ein job wäre genau das richtige.

    aber! wie bewerbe ich mich darauf? hat jemand von euch zufällig eine bewerbung zur hand? ich steh komplett auf dem schlauch und krieg nichts gescheites hin! muss ich meine kompletten unterlagen mitschicken? das sind schon über die jahre einige sachen zusammen gekommen. oder einfach nur ein anschreiben mit lebenslauf?

    könnt ihr mir helfen?

    danke
    sabine


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #2
    Profi Avatar von Trauzeugin
    Ort
    Bei Stuttgart
    Beiträge
    3.257
    Feedback Punkte
    3 (100%)

    Standard ⫸ AW: Hilfe - Bewerbung für 400,- €-Job

    Hallo Sabine,

    ich würde die kompletten Unterlagen hinschicken:
    - Anschreiben
    - Lebenslauf
    - Zeugnisse

    Schick mir Deine E-Mail Addy per PN und ich schicke Dir eine Bewerbung von mir als Beispiel.

    LG Sandra

  3. #3
    Forumsüchtig Avatar von BIBA
    Beiträge
    15.374
    Feedback Punkte
    7 (100%)

    Standard ⫸ AW: Hilfe - Bewerbung für 400,- €-Job

    ah, DANKE!

    schick dir ne pn!

    sabine

  4. #4
    Profi Avatar von Trauzeugin
    Ort
    Bei Stuttgart
    Beiträge
    3.257
    Feedback Punkte
    3 (100%)

    Standard ⫸ AW: Hilfe - Bewerbung für 400,- €-Job

    Müsstest eine E-Mail haben.

  5. #5
    Moderator
    ..es geht immer weiter.. Avatar von Jannika
    Beiträge
    28.383
    Feedback Punkte
    9 (100%)

    Standard ⫸ AW: Hilfe - Bewerbung für 400,- €-Job

    @Trauzeugin: Du bist doch im Personalbüro o.ä.
    Kannst du mir bitte sagen, WELCHE Zeugnisse dann in so eine Bewerbung gehören? Genügt das Abschlusszeugnis der Ausbildung, wenn darin auch gleichzeitig die Fachhochschulreife attestiert ist oder muss man wirklich aus Schulzeiten Zeugnisse angfügen? Danke Dir!

  6. #6
    Unterhaltungskünstler
    Beiträge
    10.716
    Feedback Punkte
    6 (100%)

    Standard ⫸ AW: Hilfe - Bewerbung für 400,- €-Job

    Off-Topic:

    ich wünsch dir viel erfolg und drück dir die daumen


    lg sabine

  7. #7
    Profi Avatar von Trauzeugin
    Ort
    Bei Stuttgart
    Beiträge
    3.257
    Feedback Punkte
    3 (100%)

    Standard ⫸ AW: Hilfe - Bewerbung für 400,- €-Job

    Zitat Zitat von KATRIN Beitrag anzeigen
    @Trauzeugin: Du bist doch im Personalbüro o.ä.
    Kannst du mir bitte sagen, WELCHE Zeugnisse dann in so eine Bewerbung gehören? Genügt das Abschlusszeugnis der Ausbildung, wenn darin auch gleichzeitig die Fachhochschulreife attestiert ist oder muss man wirklich aus Schulzeiten Zeugnisse angfügen? Danke Dir!
    Ich bin im Moment in der Endphase meiner Diplomarbeit, aber habe schon in Personalabteilungen gearbeitet und suche auch in diesem Bereich einen Job.

    Es kommt darauf an auf was man sich bewirbt. z.B. sollte man wenn man sich nach dem Studium bewirbt Hochschulzeugnisse + Abizeugnis + Praktikantenzeugnisse mitschicken.

    Wenn man seine Ausbildung gerade erst beendet hat würde ich Abschlusszeugnis der Ausbildung + letztes Schulzeugnis + Arbeitszeugnisse mitschicken.

    Wenn man nach seiner Ausbildung schon ein paar Jahre Berufserfahrung gewonnen hat reicht (meiner Meinung nach) das Abschlusszeugnis der Ausbildung + Arbeitszeugnisse.

    Ausnahmen würde ich beim letzten Fall machen wenn ich Abitur gemacht habe obwohl es für die Ausbildung bspw. nicht nötig war aber ich gute bis sehr gute Noten hatte. Sprich wenn dieses Zeugnis im Gesamtbild einen positiven EIndruck macht.

    Nach ein paar Jahren BErufserfahrung ist es aber nicht mehr soooo wichtig was man denn in der Realschule oder dem Gymnasium für Noten hatte, da zählt das Studium oder die Berufsausbildung schon mehr.

    @Katrin: Ich hoffe ich konnte Dir jetzt helfen...

    LG Sandra

Ähnliche Themen

  1. Hilfe für Bewerbung
    Von Daniga im Forum Beruf-Studium-Schule-Weiterbildung
    Antworten: 5
  2. Erziehungsgeld und 400€-Job
    Von Marina im Forum Politik und Gesellschaft
    Antworten: 8
  3. HILFE Formulierung für Bewerbung gesucht DRINGEND!!
    Von Maike im Forum Beruf-Studium-Schule-Weiterbildung
    Antworten: 12
  4. Habt ihr noch Ideen? 400 € Job! Update
    Von Vegas im Forum Beruf-Studium-Schule-Weiterbildung
    Antworten: 36

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige