Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: ⫸ Fremdsprache lernen - Spanisch aber wie ??

14.12.2017
  1. #1
    Senior Mitglied Avatar von MiaKairegi
    Ort
    Baden-Württemberg
    Alter
    34
    Beiträge
    2.608
    Feedback Punkte
    9 (100%)

    Standard ⫸ Fremdsprache lernen - Spanisch aber wie ??

    Hallo !

    Nachdem ich momentan zwar arbeite, aber sonst nicht "geistig" gefördert bin, hab ich immer mehr das Gefühl meinen Kopf mal wieder richtig anstrengen zu müssen, so wie in Schulzeiten büffeln, ich vermisse es irgendwie...

    Ich hab mir überlegt eine Fremdsprache zu lernen, da ich nur "Schulenglisch" spreche und gerne Spanisch lernen möchte.
    Ich habe keinerlei Vorkenntnisse und auch keine großen Erfahrungen mit Fremdsprachen.

    Wie kann ich am Besten Spanisch lernen ?? Ich bin im Schichtdienst tätig, sprich regelmäßige Kursbesuche fallen schonmal flach. Volkshochschule find ich auch nicht so prickelnd (nicht nur wegen der Kurse zu denen ich eh nicht hin kann), ich hab da mal einen Anfängerkurs Französich gemacht und fand das Lernniveau sehr gering, sprich in drei Stunden nacheinander (jeweils eine Stunde pro Woche nur !!) haben wir jedesmal wieder das selbe behandelt... Lernfortschritt gleich null und zu sehr auf "Reiseniveau" gehalten... Ich möchte es richtig lernen, so wie man in der Schule Englisch lernt. Ich denke so zwei Stunden pro Tag könnte ich meiner Freizeit abknapsen und lernen. Aber am besten zu Hause, da ich halt nur dann Zeit hab, wenn ich mal keinen Dienst hab und das ist sehr unterschiedlich...

    Hat jemand schon mit Fernstudium gelernt ? Wie war das ? Sehr schwierig ? Teuer ?

    Würde mich über Tipps, Erfahrungen u.s.w. freuen !

    LG von einer lerngierigen Mia ;-)


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #2
    Experte Avatar von Suki
    Ort
    NRW
    Alter
    38
    Beiträge
    7.550
    Feedback Punkte
    1 (100%)

    Standard

    Hm, also ich hab seit ungefähr 100 Monaten einen autodidaktischen Kurs niederländisch hier liegen und hab bisher dann doch 1(!) Mal reingehört. Mir fehlt also zu sowas recht die Disziplin. Jetzt ist das nur ein Grundkurs, damit ich einfach ein wenig mich verständigen kann nachdem wir so oft nach Holland in den Urlaub fahren.
    Richtig eine Sprache lernen würd ich in Kursen und zwar nicht an der VHS sondern an Instituten. In München gabs z.B. das Instituto Cervantes, ein spanisches Kulturinsitut, das auch Sprachkurse angeboten hat. Dann aber mit ordentlichem Niveau und Geschwindigkeit. Da gabs auch Wochenendkurse, vielleicht wär ja das was?

    Auf jeden Fall viel Erfolg!
    Suki

  3. #3
    Experte Avatar von Silvia
    Beiträge
    8.782
    Feedback Punkte
    14 (100%)

    Standard

    Huhu

    also ich wollte ja auch gern mal etwas Spanisch lernen, hatte mich dann zum Volkshochschulkurs angemeldet, dann bekam mein Mann die stelle in München im Januar und ich dachte ich finde auch schnell was und komme hinterher, der kurs sollte erst März starten und so hatte ich den wieder abgesagt, naja nu bin ich immernoch hier und ärgere mich manchmal das ich den Kurs doch nicht so schnell hätte absagen sollen.

    Silvia

  4. #4
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Tanja75KR
    Beiträge
    5.563
    Feedback Punkte
    7 (100%)

    Standard

    Hallo!

    Ich würde vorschlagen, daß Du dir einen Spanier / eine Spanierin suchst, die mit Dir zusätzlich zu einem autodidaktischen Kurs (z.B. von Langenscheidt o.ä.) die Dinge durchgeht und vor allem Ausprache und Verständnis übt. Ich finde, daß man mit Büchern und Kassetten alleine eine Sprache nicht lernen kann. Vor allem schleichen sich schnell Fehler ein, die dann festsitzen wenn dich nicht zeitig jemand darauf aufmerksam macht.

    Bei uns in Krefeld gibt es einen spanischen Familienverein. Vielleicht bei Euch auch. Da gibt es sicher Muttersprachler, die Unterricht geben würden. Da wärst Du auch flexibel, denn der Unterricht muss ja nicht regelmässig und zu festen Zeiten stattfinden.

    LG
    Tanja

  5. #5
    Senior Mitglied Avatar von MiaKairegi
    Ort
    Baden-Württemberg
    Alter
    34
    Beiträge
    2.608
    Feedback Punkte
    9 (100%)

    Standard

    Hallo Mädels,

    Danke für eure Tipps. Ich werd mich jetzt mal umhören hier in der Gegend. Wobei ich das schonmal getan hab (ja, ich wollt wirklich schonmal Spanisch lernen und hab sogar zwei so Reisekurse auf CD hier rumliegen :-), bei dem einen hab ich sogar die Hälfte durchgeackert hab ich gesehen...

    Ich wohn hier halt voll in der Pampa, sprich hier in der Stadt gibts nicht mal VHS Kurse in Spanisch.. da muss man schon weiterfahren. Und selbst in der nächst größeren Stadt gibts kein so Sprachinstitut, da müsste ich 60 km fahren.. und das ist mir dann doch zu blöde, zumal ich so viel Freizeit auch nicht hab... Außerdem Kursbesuch ist eh schwierig wegen meinem Schichtdienst. So fällt auch WE-Kurs weg, weil die meistens über zwei oder mehr WEs gehen, ich muss aber mindestens jedes zweite WE regulär arbeiten.

    Werde mich jetzt mal umhörn, obs nicht einen privaten Sprachlehrer gibt und vielleicht auch mal Infos über die Fernakademie anfordern und das dann kombinieren oder so...

    Danke euch trotzdem :-)

    LG, Mia

Ähnliche Themen

  1. Spanisch-Hilfe?
    Von showtime im Forum Offtopic / Unbrautig
    Antworten: 22
  2. wohnungsverkauf-aber wie???
    Von schokifan im Forum Tipps zum Bauen, Wohnen und Leben
    Antworten: 21
  3. Abstillen - aber wie?
    Von Jannika im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 21
  4. Unsere Bamse oder wie die Weihnachtsmänner fliegen lernen
    Von Kerstin i Norge im Forum Hobbys im Allgemeinen
    Antworten: 4

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige