Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 24

Thema: ⫸ Frage zur Elternzeit

15.12.2017
  1. #1
    Senior Mitglied
    Ort
    Schleswig-Holstein
    Alter
    37
    Beiträge
    2.216
    Feedback Punkte
    12 (100%)

    Standard ⫸ Frage zur Elternzeit

    Hallo!

    Bin gerade dabei, so allerhand Papierkram vorzubereiten, damit es nach der Geburt nicht mehr allzuviel ist.

    Meine Frage:

    Ich möchte ganz normal 3 Jahre Elternzeit nehmen und wollte dafür eigentlich einen kurzen Zweizeiler an meinen Arbeitgeber schicken, daß ich ab Geburt für 3 Jahre Elternzeit nehme.

    Jetzt sagte mein Mann eben zu mir, daß ich ja aber die ersten 8 Wochen nach Geburt Mutterschutz hätte und die Elternzeit wohl erst danach beginnt. Bin jetzt etwas verwirrt.
    Hatte mir im Netz eigentlich angelesen, daß die Elternzeit ab Geburt gilt.

    Dazu kommt ja noch, daß mein Mann ebenfalls Elternzeit nimmt ab Geburt für 2 Monate, in der Zeit, wo ich Mutterschaftsgeld bekomme.

    Wie soll ich denn nun meinen Antrag formulieren, auch ab Geburt oder erst nach 8 Wochen, wenn die Elternzeit von meinem Mann vorüber ist?
    Hoffe, Ihr versteht mein Problem und könnt mir helfen....


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #2
    Forumsüchtig Avatar von Anika
    Alter
    35
    Beiträge
    13.539
    Feedback Punkte
    16 (100%)

    Standard ⫸ AW: Frage zur Elternzeit

    Soweit ich mich erinnern kann mußt du bis max. eine Woche nach der Geburt deinem Arbeitgeber mitteilen wie lange du in Elternzeit sein wirst.

    Die Elternzeit von deinem Mann geht deinen AG nix an. Das muß er mit seinem AG ausmachen und beantragen. Da gibt es aber auch ne Frist bis wann er das bei seinem AG eingereicht haben muß.

  3. #3
    Experte Avatar von utah
    Ort
    Berlin
    Alter
    43
    Beiträge
    7.309
    Feedback Punkte
    8 (100%)

    Standard ⫸ AW: Frage zur Elternzeit

    Also die Elternzeit Deines Mannes ist ja unabhängig von Deiner Elternzeit.

    Ich habe den Antrag für meine Elternzeit ab Ende der Mutterschutzfrist gestellt. Da man das ja mind. 6 oder 7 Wochen vorher machen muss, kommt das ja mit der Mutterschutzfrist ungefähr hin, denn bevor das Kind nicht geboren ist, weiß man ja nicht genau, wann diese endet. Während der Mutterschutzfrist bist Du ja noch beim AG beschäftigt, hast Urlaubsanspruch usw.

  4. #4
    Senior Mitglied
    Ort
    Schleswig-Holstein
    Alter
    37
    Beiträge
    2.216
    Feedback Punkte
    12 (100%)

    Standard ⫸ AW: Frage zur Elternzeit

    Zitat Zitat von Anika Beitrag anzeigen
    Soweit ich mich erinnern kann mußt du bis max. eine Woche nach der Geburt deinem Arbeitgeber mitteilen wie lange du in Elternzeit sein wirst.

    Die Elternzeit von deinem Mann geht deinen AG nix an. Das muß er mit seinem AG ausmachen und beantragen. Da gibt es aber auch ne Frist bis wann er das bei seinem AG eingereicht haben muß.
    Das ist mir klar, daß meinen AG nichts von der Elternzeit meines Mannes wissen muß, aber trotzdem danke!! :-)

  5. #5
    Moderator
    Unterhaltungskünstler
    Beiträge
    12.123
    Feedback Punkte
    5 (100%)

    Standard ⫸ AW: Frage zur Elternzeit

    Die Elternzeit beginnt mit der Geburt des Kindes.

  6. #6
    Huhn im Korb :) Avatar von karina
    Alter
    38
    Beiträge
    6.091
    Feedback Punkte
    3 (100%)

    Standard ⫸ AW: Frage zur Elternzeit

    Aus eigener Erfahrung würde ich dir raten, erstmal 2 Jahre zu beantragen und dann ggf. um 1 Jahr verlängern. Man weiß nie, wie es sich in der ganzen Zeit entwickelt!

  7. #7
    Profi Avatar von Angel
    Alter
    39
    Beiträge
    3.248
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Frage zur Elternzeit

    Zitat Zitat von karina Beitrag anzeigen
    Aus eigener Erfahrung würde ich dir raten, erstmal 2 Jahre zu beantragen und dann ggf. um 1 Jahr verlängern. Man weiß nie, wie es sich in der ganzen Zeit entwickelt!
    Das hat ne Freundin von mir auch Gedacht und nun kann sie das 3. Jahr eben nicht anhängen, sondern muß nach dem 2. Geburtstag wieder arbeiten gehen.

  8. #8
    Huhn im Korb :) Avatar von karina
    Alter
    38
    Beiträge
    6.091
    Feedback Punkte
    3 (100%)

    Standard ⫸ AW: Frage zur Elternzeit

    Wieso, man hat doch ein Anrecht auf 3 Jahre Elternzeit oder vertue ich mich da gerade??

  9. #9
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Tanzboje
    Ort
    Duisburg
    Alter
    33
    Beiträge
    4.188
    Feedback Punkte
    3 (100%)

    Standard ⫸ AW: Frage zur Elternzeit

    So hab ich es auch gemacht. Erstmal die 2 Jahre und dann kann ich noch bis zu 1 Jahr verlängern

  10. #10
    Moderator
    Unterhaltungskünstler
    Beiträge
    12.123
    Feedback Punkte
    5 (100%)

    Standard ⫸ AW: Frage zur Elternzeit

    Auf das anhängen des dritten Jahres hat man aber kein Anrecht, das kann der Arbeitgeber mitmachen, muss er aber nicht!

Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Elternzeit - Frage
    Von Gitte75 im Forum Beruf-Studium-Schule-Weiterbildung
    Antworten: 3
  2. Frage zur Elternzeit und Elterngeld
    Von *Caro* im Forum Politik und Gesellschaft
    Antworten: 53
  3. Frage zu Elternzeit bei Geschwisterkind
    Von Sutti im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 12
  4. HILFE - Mal wieder Frage zur Elternzeit/ Vätermonate Update: Antwort
    Von Jules im Forum Politik und Gesellschaft
    Antworten: 13

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige