Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 23

Thema: ⫸ Frage zum Antrag auf Teilzeitarbeit nach der Elternzeit im öffentlichen Dienst

17.12.2017
  1. #1
    Experte
    Ort
    da wo es sooo schön ist:-)
    Alter
    36
    Beiträge
    7.660
    Feedback Punkte
    8 (100%)

    Standard ⫸ Frage zum Antrag auf Teilzeitarbeit nach der Elternzeit im öffentlichen Dienst

    Hallo Mädels,

    Solangsamm muss ich mir ja gedanken machen wie es nächstes jahr beruflich weiter geht.
    Da ich eine lange ausbildung hatte möchte ich den job nicht ganz aufgeben dennoch würde ich lieber noch ein paar jahre fast vollzeitmama sein,da ich wenn ich arbeiten würde leider am WE und Abends raus müsste.Lange Anfahrt ...
    Meine 3 Jahre elternzeit enden im August,dann würde ich gerne mit 15 % sprich 6 Stunden wieder anfangen,ich arbeit im öffentlichen dienst und habe dort die info das da qusi alles geht,

    aber wie schreibt man so einen Antrag kann man den auch zeitlich begrenzen z.b sagen erstmal nur bis 2013 und dann ev wieder merh?...

    Wann muss ich den antrag stellen und kann er auch verwert werden??

    Mir wurde auch geagt mann kann sich auf irgendein § im Famileingesetztbuch berufen in dem es eben darum geht das man als eltern immer in teilzeit arbeiten kann.

    Meien Fragen beziehen sich aber alle nur auf den öffentlichendienst ich weiß nämlich das es woanders schon schwieriger ist.

    Edit: das es finaziell eher nicht lohnt weiß ich eh aber ich möchte den anspruch auf die stelle nicht verlieren,in meienm Beruf find ich so schnell nix anders schongarnicht im Öffentlichen Dienst,zahlt man überhaupt in die gezetzliche rente wenn man so gering verdient?


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #2
    Unterhaltungskünstler Avatar von Heike HM
    Alter
    43
    Beiträge
    9.246
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Frage zum Antrag auf Teilzeitarbeit nach der Elternzeit im öffentlichen Dienst

    wirklich helfen kann ich dir nicht. aber es gibt bei uns kein familiengesetzbuch. und die aussage, dass eltern immer in TZ arbeiten können, trifft vielleicht für euren bereich des ÖD zu, verallgemeinern kann man das aber nicht.

    LG

  3. #3
    Experte
    Ort
    da wo es sooo schön ist:-)
    Alter
    36
    Beiträge
    7.660
    Feedback Punkte
    8 (100%)

    Standard ⫸ AW: Frage zum Antrag auf Teilzeitarbeit nach der Elternzeit im öffentlichen Dienst

    ah ok mir wurde das von einem kollegen gesagt vielleicht heißt das gesetztbuch auch anders er sagte mir das es sicher § 18 wäre aber wie gaesagt er ist auch im öffentlichen dienst.

  4. #4
    ForenGuru Avatar von Melli78
    Ort
    Berlin
    Alter
    39
    Beiträge
    15.829
    Feedback Punkte
    17 (100%)

    Standard ⫸ AW: Frage zum Antrag auf Teilzeitarbeit nach der Elternzeit im öffentlichen Dienst

    Hallo Katja!

    Ich arbeite ja auch im öD (allerdings als Beamtin). Mir wurde gesagt man solle die Teilzeit UNBEDINGT nur immer für ein halbes jahr beantragen, da Du ansonsten keine (oder komplizierte) Möglichkeit hast früher zurückzukommen (könnte ja sein, dass Dein Mann seinen Job verlierst und Du wieder voll arbeiten müsstest z.B., oder Trenneung etc.).
    Ich habe einfach geschrieben, dass meine Elternzeit ja zum XXX endet und ich ab XXX wieder zu XX% wieder anfangen möchte und diese Teilzeit auf ein halbes Jahr befristen möchte.

    Verlängern kann man das immer.
    Das ist jetzt so das Einzige, was mir dazu einfällt.

    LG Melli

  5. #5
    Experte
    Ort
    da wo es sooo schön ist:-)
    Alter
    36
    Beiträge
    7.660
    Feedback Punkte
    8 (100%)

    Standard ⫸ AW: Frage zum Antrag auf Teilzeitarbeit nach der Elternzeit im öffentlichen Dienst

    Danke melli das wusste ich nicht mh... bei uns ist es halt so das in spielzeiten gerechnet wird da ist es schwierig zu sagen ev nur ein halbens jahr aber danke für den tip!
    Ab wann gehst du wieder arbeiten?sicher noch nicht so schnell oder?

  6. #6
    ForenGuru Avatar von Melli78
    Ort
    Berlin
    Alter
    39
    Beiträge
    15.829
    Feedback Punkte
    17 (100%)

    Standard ⫸ AW: Frage zum Antrag auf Teilzeitarbeit nach der Elternzeit im öffentlichen Dienst

    Doch, wenn Dominik ein Jahr alt wird. Wir können uns das nicht länger leisten, leider.

    Das Gute ist, dass ja vermutlich mein Mann durch seinen Schichtdienst an den Tagen, wo ich arbeiten muss Niki "betreuen" kann. Und falls ein Dienst von ihm auf einen Arbeitstag von mir fällt nimmt meine Mama ihn.
    So brauchen wir ihn noch nicht gleich in den KiGa schicken und können das mit 1,5 Jahren machen.

    LG Melli

  7. #7
    Experte
    Ort
    da wo es sooo schön ist:-)
    Alter
    36
    Beiträge
    7.660
    Feedback Punkte
    8 (100%)

    Standard ⫸ AW: Frage zum Antrag auf Teilzeitarbeit nach der Elternzeit im öffentlichen Dienst

    Ah ok so wird es bei uns auch laufen, da wir ja beide schichten und die oma im Haus haben ,trotzdem wird mir jetzt schon schlecht wenn ich daran denke wieviel % gehst du wieder?

  8. #8
    ForenGuru Avatar von Melli78
    Ort
    Berlin
    Alter
    39
    Beiträge
    15.829
    Feedback Punkte
    17 (100%)

    Standard ⫸ AW: Frage zum Antrag auf Teilzeitarbeit nach der Elternzeit im öffentlichen Dienst

    45%, 18 Std pro Woche, 3 Tage x 6 Std.

  9. #9
    Experte
    Ort
    da wo es sooo schön ist:-)
    Alter
    36
    Beiträge
    7.660
    Feedback Punkte
    8 (100%)

    Standard ⫸ AW: Frage zum Antrag auf Teilzeitarbeit nach der Elternzeit im öffentlichen Dienst

    Puh das ist ja doch schon recht viel,wir könne es uns auch nur leisten weil wir seid der gemeinsammen elternziet nur noch 1 Auto haben und mein Mann sogar mit dem Rad in den dienst fährt einfache strecke 25 km:-)

  10. #10
    Senior Mitglied
    Alter
    36
    Beiträge
    2.157
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: Frage zum Antrag auf Teilzeitarbeit nach der Elternzeit im öffentlichen Dienst

    Bei mir ist es so, dass ich die Teilzeit immer für 1 Jahr beantragen muß, ansonsten geht mir die Vollzeitstelle verloren. Als Grund muß ich angeben, dass meine Kinder noch betreuungsbedürftig sind. Ich bin als Angestellte im öffentlich Dienst tätig.

    lg
    steff

Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Frage Antrag Elternzeit für Vätermonate
    Von fluffi79 im Forum Politik und Gesellschaft
    Antworten: 31
  2. Antrag Elternzeit mit Teilzeitarbeit
    Von Corinna im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 11
  3. Kindergeld im öffentlichen Dienst
    Von Melinchen im Forum Beruf-Studium-Schule-Weiterbildung
    Antworten: 6
  4. Antworten: 5

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige