Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 2 von 3 ErsteErste 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 23

Thema: ⫸ Frage zum Antrag auf Teilzeitarbeit nach der Elternzeit im öffentlichen Dienst

18.12.2017
  1. #11
    Unterhaltungskünstler Avatar von Nuni
    Ort
    Hessens Hauptstadt ;-)
    Alter
    39
    Beiträge
    11.272
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Frage zum Antrag auf Teilzeitarbeit nach der Elternzeit im öffentlichen Dienst

    Ja, mir wurde es damals gesagt wie Stefanie, dass man die Teilzeit für ein Jahr beantragen muss mindestens, weil sonst früher oder später die Vollzeitstelle verlorengeht. Ich habe damals auch einfach nur geschrieben, dass ich ab Tag X für 25 Stunden pro Woche komme (allerdings während meines letzten Jahres Elternzeit) und das Ganze befristen möchte auf ein Jahr. Nach einem Jahr hätte ich das dann verlängern müssen, aber da kam Timo dazwischen und somit bin ich eh wieder in Elternzeit zu Hause. Allerdings offiziell mit ner vollen Stelle, da ich die Teilzeit ja nicht verlängert habe.


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #12
    HF-Beraterin - Kosmetik Avatar von Mel75
    Ort
    Saar-Pfalz-Kreis
    Alter
    42
    Beiträge
    529
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Frage zum Antrag auf Teilzeitarbeit nach der Elternzeit im öffentlichen Dienst

    Zitat Zitat von Katja Beitrag anzeigen
    Hallo Mädels,

    Solangsamm muss ich mir ja gedanken machen wie es nächstes jahr beruflich weiter geht.
    Da ich eine lange ausbildung hatte möchte ich den job nicht ganz aufgeben dennoch würde ich lieber noch ein paar jahre fast vollzeitmama sein,da ich wenn ich arbeiten würde leider am WE und Abends raus müsste.Lange Anfahrt ...
    Meine 3 Jahre elternzeit enden im August,dann würde ich gerne mit 15 % sprich 6 Stunden wieder anfangen,ich arbeit im öffentlichen dienst und habe dort die info das da qusi alles geht,

    aber wie schreibt man so einen Antrag kann man den auch zeitlich begrenzen z.b sagen erstmal nur bis 2013 und dann ev wieder merh?...so wurde es mir zwar von der personalstelle gasagt aber auf die ist bei uns recht wenig verlass, mein chef ist neu sprich ich kenne ihn kaum will ihn sowas nicht frage zumal er da immer auf andere stellen verweißt.

    Wann muss ich den antrag stellen und kann er auch verwert werden??

    Mir wurde auch geagt mann kann sich auf irgendein § im Famileingesetztbuch berufen in dem es eben darum geht das man als eltern immer in teilzeit arbeiten kann.

    Meien Fragen beziehen sich aber alle nur auf den öffentlichendienst ich weiß nämlich das es woanders schon schwieriger ist.

    Edit: das es finaziell eher nicht lohnt weiß ich eh aber ich möchte den anspruch auf die stelle nicht verlieren,in meienm Beruf find ich so schnell nix anders schongarnicht im Öffentlichen Dienst,zahlt man überhaupt in die gezetzliche rente wenn man so gering verdient?

    ich mache das!
    das ist auch mglich...wird aber anders genannt!
    ich arbeite aber 28,5 stunden die Woche!
    Das ganze nenn sich Sonderurlaub...und in dessen rahmen beantragt man dann ....Stunden zu arbeiten!
    ist im ÖD möglich!

  3. #13
    Isabel
    Gast

    Standard ⫸ AW: Frage zum Antrag auf Teilzeitarbeit nach der Elternzeit im öffentlichen Dienst

    Hab erst vor ein paar Tagen mit meinem Vorgesetzten telefoniert, werde in einem Jahr vorauss. zu 40% wieder arbeiten gehen, bin Angestellte im ÖD. Bei uns gibt es da extra Vordrucke zum ausfüllen, ich muss da nix selber formulieren.
    Du solltest den Antrag mindestens ein halbes Jahr, bevor du wieder arbeiten willst, stellen.
    Ich kenn das nur so, dass du unbezahlten Sonderurlaub beantragen kannst, so lange du ein Kind unter 18 Jahren hast. Wenn du Teilzeit arbeitest, hat das mit Sonderurlaub nix zu tun (wie Mel das schreibt) . Mir wurde das so gesagt.

    Ich glaub nicht, dass so ein Antrag im ÖD verwehrt werden kann. Ich kann mich erinnern, wir hatten sogar mal eine Angestellte, die hat sage und schreibe 3 1/2 Stunden die Woche gearbeitet.. Und wenn DAS geht, dann wirds mit deinen 15% schon hinhauen

    Meine Elternzeit endet ja auch im August, ich sollte bis spätestens Mitte Dezember diesen Jahres Bescheid geben, ob ich wieder komme und wieviel ich arbeiten will.
    Denk aber an eins: der KiGa startet ja (überall erst zum 1.9. , dann findet oft noch die Eingewöhnung statt, d.h. ich habe noch zwei Monate Sonderurlaub für August und September beantragt, weil ich die Eingewöhnung ja mit Niki machen will.
    Falls du das evtl. auch in Betracht ziehst, denke dran, dass du dich in der Zeit des Sonderurlaubs selbst krankenversichern musst!

    LG!

  4. #14
    Unterhaltungskünstler Avatar von Mella-h
    Ort
    bei Bitburg
    Beiträge
    10.161
    Feedback Punkte
    13 (100%)

    Standard ⫸ AW: Frage zum Antrag auf Teilzeitarbeit nach der Elternzeit im öffentlichen Dienst

    Ich arbeite auch im öD. Wann ich das genau beantragt habe weiß ich gar nicht mehr. War glaube ich so ein 1/2 Jahr bevor ich wieder angefangen habe. Erst habe ich mich aber mit meinem Chef und dem Büroleiter getroffen um erstmal zu "sondieren". Und das es IMMER geht weiß ich jetzt auch nicht, denn es muss auch mit der betrieblichen Situation vereinbar sein (je nach Größe es Betriebes halt) wurde mir gesagt.

  5. #15
    Experte
    Ort
    da wo es sooo schön ist:-)
    Alter
    36
    Beiträge
    7.660
    Feedback Punkte
    8 (100%)

    Standard ⫸ AW: Frage zum Antrag auf Teilzeitarbeit nach der Elternzeit im öffentlichen Dienst

    Danke euch!

    @Isi ich habe eh noch resturlaub von der schwangerschaft und bei uns beginnt die spielzeit eh erst mitte september zudem arbeite ich ja dann nur am Abned sprich die eingewöhnung müsste klappen!

    @Mela wir sidn kanpp 1500 angestellte und 25 in der abteilung das müsste aus betriblichen gründen schon passen die sidn glaub ich echt froh wenn Mamas nur weinig arbeiten krankheitsfall...

    @Mel 75 da wir ja quasi kollegen sidn ist es schon intressant mit dem sonnerurlaub wie lange kann man das machen?

  6. #16
    Unterhaltungskünstler Avatar von Nuni
    Ort
    Hessens Hauptstadt ;-)
    Alter
    39
    Beiträge
    11.272
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Frage zum Antrag auf Teilzeitarbeit nach der Elternzeit im öffentlichen Dienst

    Spielzeit = Theater? Sehr interessant. Darf ich fragen was Du machst? Gerne auch per PN, falls es Dir hier zu öffentlich ist.

  7. #17
    HF-Beraterin - Kosmetik Avatar von Mel75
    Ort
    Saar-Pfalz-Kreis
    Alter
    42
    Beiträge
    529
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Frage zum Antrag auf Teilzeitarbeit nach der Elternzeit im öffentlichen Dienst

    Zitat Zitat von Katja Beitrag anzeigen

    @Mel 75 da wir ja quasi kollegen sidn ist es schon intressant mit dem sonnerurlaub wie lange kann man das machen?


    Ich kann das von Spielzeit zu Spielzeit neu beantragen!
    Glaube ca 8 Wochen vor Ablauf..Bin mir da aber nict sicher! Unser Betriebsbüro meldet sich da immer!

    das kann man schon ne zeit lang machen. Eine bei uns macht das schon bestimmt 14 Jahre

    Und es ist wirklich Sonderurlaub in dessen rahmen gearbeitet wird!
    Machen viele Mütter bei uns...aus allen Abteilungen!

    @ Nuni: Wir sind Maskenbildnerinnen am Theater! Deshalb Spielzeit!

  8. #18
    Experte
    Ort
    da wo es sooo schön ist:-)
    Alter
    36
    Beiträge
    7.660
    Feedback Punkte
    8 (100%)

    Standard ⫸ AW: Frage zum Antrag auf Teilzeitarbeit nach der Elternzeit im öffentlichen Dienst

    Danke Mel ist ja intressand gibt es dann da keien teilzeit am Theater?!

    bei uns im betribsbüro ist es eher mager mit den infos abe rich werde mal den Personalrat befragen!

    @Nuni mel hat es ja schon beantwortet wir sind Maskenbildernerinnen!

  9. #19
    HF-Beraterin - Kosmetik Avatar von Mel75
    Ort
    Saar-Pfalz-Kreis
    Alter
    42
    Beiträge
    529
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Frage zum Antrag auf Teilzeitarbeit nach der Elternzeit im öffentlichen Dienst

    Zitat Zitat von Katja Beitrag anzeigen
    Danke Mel ist ja intressand gibt es dann da keien teilzeit am Theater?!

    bei uns im betribsbüro ist es eher mager mit den infos abe rich werde mal den Personalrat befragen!
    Jein...aber die sind alle bestzt...und wenn ich jetzt sage ich schraube runter auf teilzeit habe ich kein Recht mehr irgentwann mal wieder auf ne ganze!
    Und so kann ich diesen Sonderurlaub jährlich verlängern und wenn ich will irgentwann wieder auf die ganze zurück ghen!
    das Betriebsbüro hat uns das auch nicht gesagt! Wir haben es halt mitbekommen, daß es in der Requisite einige gibt, die das machen und dann nen Antrag gestellt es auch zu machen!

  10. #20
    Experte
    Ort
    da wo es sooo schön ist:-)
    Alter
    36
    Beiträge
    7.660
    Feedback Punkte
    8 (100%)

    Standard ⫸ AW: Frage zum Antrag auf Teilzeitarbeit nach der Elternzeit im öffentlichen Dienst

    ah ok danke das heist wenn ich jetzt auf meien 80% stelle versichte haben ich nurnoch anspruch auf die 15% in zukunft??

Seite 2 von 3 ErsteErste 1 2 3 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Frage Antrag Elternzeit für Vätermonate
    Von fluffi79 im Forum Politik und Gesellschaft
    Antworten: 31
  2. Antrag Elternzeit mit Teilzeitarbeit
    Von Corinna im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 11
  3. Kindergeld im öffentlichen Dienst
    Von Melinchen im Forum Beruf-Studium-Schule-Weiterbildung
    Antworten: 6
  4. Antworten: 5

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige