Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: ⫸ Frage zu Berufsbezeichnung

11.12.2017
  1. #1
    Experte Avatar von Sabsi
    Ort
    Nähe Hanau
    Alter
    36
    Beiträge
    7.646
    Feedback Punkte
    6 (100%)

    Standard ⫸ Frage zu Berufsbezeichnung

    Hallo,

    wir wollen gerade den Antrag für die KiTa ausfüllen, haben dabei aber ein paar Problemchen...

    1.) Mein Mann ist gelernter Goldschmied und arbeitet als Fillialleiter im Schmuck-Verkauf. Was schreibt man denn da bitte in das Feld der Berufsbezeichnung?

    2.) Ich bin ja nun in Elternzeit, wenn die Kleine in die KiTa gehen soll aber nicht mehr. Kreuze ich dann an "Beide Elternteile berufstätig" oder eben nicht? Und bei Beruf und Firma habe ich die Firma angegeben, bei der ich ja trotz Elternzeit noch angestellt bin. Richtig, oder?

    Liebe Grüße,
    Sabsi


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #2
    Unterhaltungskünstler Avatar von Nuni
    Ort
    Hessens Hauptstadt ;-)
    Alter
    39
    Beiträge
    11.272
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Frage zu Berufsbezeichnung

    Also bei Deinem Mann kann ich Dir leider nicht helfen. Aber ich denke so wichtig wird das nicht sein, oder? Ich denke ich würde Goldschmied hinschreiben.

    Bei mir habe ich auch die Firma hingeschrieben bei der ich während der Elternzeit angestellt bin und habe hingeschrieben bis soundsovielten in Elternzeit, danach und dann den Beruf.

  3. #3
    Eli
    Eli ist offline
    Ich will ans Meer, mehr will ich nicht Avatar von Eli
    Ort
    Berlin
    Alter
    38
    Beiträge
    27.981
    Feedback Punkte
    12 (100%)

    Standard ⫸ AW: Frage zu Berufsbezeichnung

    Ich würde bei deinem Mann Filialleiter reinschreiben, weil er z. Zt. als das arbeitet und dann die Firma.

    Bei dir den Beruf den du ausübst, wenn du nicht gerade im Mutterschutz bist und auch die Firma reinschreiben.

    Da du wenn die kleine in die KiTa geht auch wieder arbeitest, würde ich "beide berufstätig" ankreuzen.

    LG Eli

  4. #4
    Experte Avatar von Sabsi
    Ort
    Nähe Hanau
    Alter
    36
    Beiträge
    7.646
    Feedback Punkte
    6 (100%)

    Standard ⫸ AW: Frage zu Berufsbezeichnung

    Danke Euch beiden. Eli, so hatte ich mir das auch gedacht, werden es so machen.

    Liebe Grüße,
    Sabsi

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige