Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 11 bis 20 von 20

Thema: ⫸ Frage an die Erzieherinnenn hier

13.12.2017
  1. #11
    Isabel
    Gast

    Standard ⫸ AW: Frage an die Erzieherinnenn hier

    Zitat Zitat von Jill Beitrag anzeigen
    Hihi, da mag ich mir den Aufschrei in der hiesigen Elternschaft gar nicht vorstellen . Muss aber zugeben, dass ich es spontan auch "mutig" finde. Wobei es tatsächlich so ist: Sobald es eine wirkliche Herausforderung für die Kinder ist und man die vorher entsprechend brieft, spuren die tausend mal besser als normalerweise.

    Wir sind das hier vielleicht anders gewöhnt (als zB. Biba) - wir leben halt in ner Großstadt. Wenn die Kids Ausflüge machen, ist klar, dass sie mit S-Bahn, U-Bahn oder sonstwas fahren und die Strecken, die zu Fuß gegangen werden, sind -logisch- meistens an vielbefahrenen Straßen

    Oktoberfest: ja, ich dachte mir auch erst "Oh oh". Aber sie haben alle leuchtende Westen an, haben die Handy-Nr. der Erzieherinnen auf dem Arm, dürfen nur mit Partner laufen usw. Die machen das jedes Jahr und es läuft immer alles prima, sie fahren auch einige Karusselle.
    Ist also nicht ohne (find ich auch), aber trotzdem klasse


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #12
    Unterhaltungskünstler Avatar von Nuni
    Ort
    Hessens Hauptstadt ;-)
    Alter
    39
    Beiträge
    11.272
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Frage an die Erzieherinnenn hier

    Wie alt sind denn die Kinder und wo gehen die hin? Ob sie das darf weiß ich nicht, das hängt wohl auch echt von Eurem Betreuungsschlüssel ab.

    Generell bin ich als Stadtmutter wohl einiges gewohnt. Ausflüge zum Weihnachtsmarkt, ins Schwimmbad, Kindergartenklassenfahrten etc. Ich frage eigentlich gar nicht wieviele Erzieher da mitgehen, sondern vertraue darauf, dass sie das gescheit hinbekommen oder absagen (kam auch schon vor).

  3. #13
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Plitsch
    Alter
    38
    Beiträge
    5.728
    Feedback Punkte
    14 (100%)

    Standard ⫸ AW: Frage an die Erzieherinnenn hier

    Bei uns ist es so, dass immer zwei Erzieherinnen mitgehen. Alleine aus dem Grund, dass immer jemand bei den Kindern ist, sollte ein Notfall eintreten.

    Hannah Vorschulgruppe besteht nur aus 6 Kindern, trotzdem gehen zwei Erzieherinnen mit.

  4. #14
    Unterhaltungskünstler
    Beiträge
    11.700
    Feedback Punkte
    3 (100%)

    Standard ⫸ AW: Frage an die Erzieherinnenn hier

    Hier sind auch zwei Betreuer Vorschrift für Ausflüge außerhalb des Geländes, wovon einer regulär sein muss. Begründung wie bei Plitsch.

  5. #15
    Zuckerschnecke
    Gast

    Standard ⫸ AW: Frage an die Erzieherinnenn hier

    Bei uns sind auch immer mindestens zwei Erzieherinen dabei.
    Aber ob das nun Vorschrift ist weiss ich ehrlich gesagt nicht.

  6. #16
    Forumsüchtig Avatar von BIBA
    Beiträge
    15.374
    Feedback Punkte
    7 (100%)

    Standard ⫸ AW: Frage an die Erzieherinnenn hier

    Es ist die Vorschulgruppe mit lauter 5-jährigen. Es ist eine vielbefahrene Straße, und grad leider auch sehr mit Lkws befahren da die andere Straße wegen Bauarbeiten gesperrt ist.

    Es ist immer die gleiche Strecke ...

    Grundsätzlich bin ich nicht die ängstliche Mama aber an Straßen bin ich wohl durch die Lage unseres Hauses wohl doch übervorsichtig.

    Und: es wurde mir die Entscheidung abgenommen, nachzufragen. Auf dem Aushang für die nächste EB-Sitzung wurde es von einer anderen Mama eingetragen. Bin also nicht die Einzige, der es auffällt.

  7. #17
    Moderator
    Unterhaltungskünstler Avatar von Anni
    Beiträge
    12.331
    Feedback Punkte
    18 (100%)

    Standard ⫸ AW: Frage an die Erzieherinnenn hier

    ich weiß auch nicht wie das geregelt ist, aber grundsätzlich sehe ich es so wie von plitsch geschrieben:
    wenn wirklich etwas mit einem kind ist, muß doch noch jemand dabei sein!?
    mir wäre wohl auch generell wohler wenn zwei erzieherinnen oder eben eine andere aufsichtsperson mti dabei ist!
    bei uns kommen auf 13 kinder zwei erzieherinnen und eine praktikantin - ein traum :-)

  8. #18
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Katinka
    Ort
    im grünen Herzen Deutschlands
    Alter
    42
    Beiträge
    4.392
    Feedback Punkte
    19 (100%)

    Standard ⫸ AW: Frage an die Erzieherinnenn hier

    kleine Spaziergänge machen sie meist alleine, da sind dann so ca. 12 Kinder unterwegs. Ausflüge (ins Puppentheater oder hier auf die ega) machen sie grundsätzlich mit 2 Erzieherinnen, eben aus dem Grund, den Plitsch geschrieben hat.

    Hier in der Stadt kriegen die Kinder schon früh mit, dass sie nicht einbfach so kreuz und quer laufen können. Und in der "Marschkolonne" funktioniert das auch prima. Von daher habe ich hier keine Bedenken...

  9. #19
    Vielschreiber Avatar von jamadi
    Ort
    Berlin
    Alter
    43
    Beiträge
    3.893
    Feedback Punkte
    46 (100%)

    Standard ⫸ AW: Frage an die Erzieherinnenn hier

    Ich weiß, dass bei uns immer 2 Erzieher gehen oder 1 Erzieherin und mind. ein Elternteil.
    Die Kitaleitung möchte vorbeugen. Es könnte ja auch mal der Erzieherin etwas sein.



    Keine Ahnung, wieso der Text jetzt unterstrichen ist.

  10. #20
    Vielschreiber
    Beiträge
    3.890
    Feedback Punkte
    6 (100%)

    Standard ⫸ AW: Frage an die Erzieherinnenn hier

    Na gut, bei einer Vorschulgruppe hätte ich jetzt nicht so die Bedenken. Anders wäre es, wenn die Gruppe gemischt wäre und die Großen auf die Kleinen achten müssen. Trotzdem finde ich, dass eine weitere Begleitperson aus den von Plitsch genannten Gründen schon wichtig wäre.

Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2

Ähnliche Themen

  1. Was war die dümmste Frage, die Euch jemals gestellt wurde?
    Von showtime im Forum Offtopic / Unbrautig
    Antworten: 75
  2. Frage an die Bänker hier
    Von kerstin i norge im Forum Politik und Gesellschaft
    Antworten: 7
  3. Elektriker hier? Frage zum Anschluss eines Backofen
    Von catotje im Forum Tipps zum Bauen, Wohnen und Leben
    Antworten: 15

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige