Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 11 bis 15 von 15

Thema: ⫸ Formulierungshilfe: Auflösung Arbeitsvertrag

13.12.2017
  1. #11
    Senior Mitglied Avatar von JuleMaeuschen
    Ort
    München
    Beiträge
    2.945
    Feedback Punkte
    1 (100%)

    Standard ⫸ AW: Formulierungshilfe: Auflösung Arbeitsvertrag

    Wenn man bei der Auflösung Abfindung bekommt, kommt zu der 3 monatigen (?) Sperre ggf. noch eine längere dazu, bis die Abfindung aufgebraucht ist.

    LGJule


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #12
    Vielschreiber Avatar von -Chiara-
    Ort
    München
    Beiträge
    3.820
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Formulierungshilfe: Auflösung Arbeitsvertrag

    Zitat Zitat von JuleMaeuschen Beitrag anzeigen
    Wenn man bei der Auflösung Abfindung bekommt, kommt zu der 3 monatigen (?) Sperre ggf. noch eine längere dazu, bis die Abfindung aufgebraucht ist.

    LGJule
    unter der voraussetzung, dass die ordentliche kündigungsfrist auch bei dem auflösungsdatum berücksichtigt wird, stimmt das NICHT!

    bei der sperrfrist sollest du beachten, dass du nicht nur in den ersten 3 monaten kein arbeitslosengeld bekommst, sondern auch die gesamtdauer noch zusätzlich, idR um 25 %, gekürzt wird.

    mich würde wirklich noch interessieren, WARUM du diesen schritt gehen willst.

    lg
    chiara

  3. #13
    aufsteigender Junior Avatar von minni21
    Alter
    38
    Beiträge
    634
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Formulierungshilfe: Auflösung Arbeitsvertrag

    Hallo Ihr,

    vielen Dank für Eure Antworten und Nachfragen! Ist ja süß, dass Ihr gleich noch auf die evtl. Probleme hinweist!
    Aber ich hoffe, dass ich Euch beruhigen kann.

    Ich habe mich während der Elternzeit beurlauben lassen und mir eine Genehmigung geben lassen, dass ich währenddessen an der Uni als Dozentin tätig sein darf. Ich wurde damals aus Studiengebühren eingestellt und alle gleichartigen Verträge laufen grundsätzlich bis März 2008.
    Nun endet meine Elternzeit Ende Juli und ab August gehe ich wieder in meinen alten Job zurück.
    Klar, hätte ich den Vertrag an der Uni auch einfach fristgerecht kündigen können. Aber ich habe mich dort so wohl gefühlt und hatte ein super Verhältnis zur Professorin, dass wir den Vertrag lieber in beiderseitigem Einvernehmen auflösen wollen. Eine Kündigung seitens des Arbeitnehmers klingt für mich immer danach, als ob man etwas Besseres gefunden hätte und einem die Arbeit auf der bisherigen Stelle keinen Spaß mehr gemacht hätte.
    Meinen neuen Vertrag ab August habe ich auch schon in der Tasche. Arbeitslosigkeit droht also auf gar keinen Fall. Zum Glück!

    LG Anja

  4. #14
    achat
    Gast

    Standard ⫸ AW: Formulierungshilfe: Auflösung Arbeitsvertrag

    Also bei der IHK Kassel gibts nen Muster-Aufhebungsvertrag vielleicht hilft der weiter...

    http://www.ihk-kassel.de/solva_docs/...svertrag08.pdf

    Schön zu hören, dass du schon den nächsten Vertrag in der Tasche hast, da haben wir uns ja ganz umsonst Sorgen gemacht :-)

  5. #15
    Unterhaltungskünstler Avatar von tauchmaus
    Ort
    München - das freundliche Millionendorf
    Alter
    44
    Beiträge
    11.027
    Feedback Punkte
    16 (100%)

    Standard ⫸ AW: Formulierungshilfe: Auflösung Arbeitsvertrag

    Wunderbar! Dann alles Gute im neuen alten Job!


Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2

Ähnliche Themen

  1. Arbeitsvertrag - ist diese Klausel erlaubt?
    Von Tanja75KR im Forum Beruf-Studium-Schule-Weiterbildung
    Antworten: 9
  2. Teilzeitantrag - Formulierungshilfe bei Begründung
    Von utah im Forum Beruf-Studium-Schule-Weiterbildung
    Antworten: 15
  3. Formulierungshilfe Gehalt und
    Von Rose im Forum Beruf-Studium-Schule-Weiterbildung
    Antworten: 3
  4. Formulierungshilfe gesucht - Einladung Kanzlei-Feier
    Von majana im Forum Beruf-Studium-Schule-Weiterbildung
    Antworten: 8

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige