Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 25

Thema: ⫸ Formulierung gesucht! UD: hat sich dank euch erledigt

12.12.2017
  1. #1
    aufsteigender Junior Avatar von Riddlegirl
    Ort
    Worms
    Alter
    34
    Beiträge
    582
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ Formulierung gesucht! UD: hat sich dank euch erledigt

    Hallo zusammen!

    Mein Hirn ist leer, absolut Null Ideen drin. Jetzt hoffe ich auf etwas Unterstützung von euch


    Am Mittwoch habe ich Gespräch bei meinen Chefs wo ich verkünden werde, dass ich schwanger bin.
    Jetzt möchte ich, dass meine ganze Abteilung das auch von mir erfährt, bevor das Gemunkel hinter meinem Rücken anfängt. Ich wollte gleich am Mittwoch nach dem Gespräch eine Email an alle versenden. Nur was soll ich schreiben?
    Zudem wollte ich am Donnerstag noch selbstgebackene Muffins für die Kollegen mitbringen, aber wie geb ich das alles bekannt? ?)

    LG
    Sabrina


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #2
    Nadja
    Gast

    Standard ⫸ AW: Formulierung gesucht!

    Ganz ehrlich:
    Ich würde das so "offiziell" per Rundmail gar nicht bekannt geben. Es spricht sich doch sowieso bestimmt ganz schnell unter den Kollegen rum.

    Die Rundmail kannst du ja dann machen, wenn du in Mutterschutz gehst. So als kleine Verabschiedung mit Einladung zum Umtrunk oder so.

  3. #3
    aufsteigender Junior Avatar von Riddlegirl
    Ort
    Worms
    Alter
    34
    Beiträge
    582
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Formulierung gesucht!

    Naja, ich mag halt nicht, dass dann nach und nach jeder anfängt zu tuscheln "hat die zugenommen oder ist sie schwanger?". Hab mir jetzt mal einen Text ausgedacht, bin aber noch unschlüssig ob ich das so lassen kann...
    Verabschiedung vorm Mutterschutz wäre genau in der Weihnachtszeit, und da lohnt es sich nicht irgendwas zu machen, da schätzungsweise 70 % der Kollegen in Urlaub sind.

    Hallo liebe Kolleginnen und Kollegen!
    Ich möchte Euch am 16.08.07 zu einem (oder meinetwegen auch zwei oder drei) Muffins einladen. Ich bin den ganzen Tag da, also kommt, wann es euch zeitlich am Besten passt. Ich kann natürlich nicht garantieren, dass noch Muffins übrig sind, wenn Ihr erst kurz vor Feierabend kommt :-)
    Für die ganz Neurigen möchte ich natürlich aber jetzt schon sagen, warum ich das ganze eigentlich mache.
    Irgendwann kann ich es sowieso nicht mehr geheim halten, und außerdem ist es (zumindest für mich) etwas Schönes. Und damit erst gar kein "getuschel" entsteht, mache ich es nun für alle offiziell: ich werde Euch im nächsten Jahr für eine ganze Weile verlassen. Warum? Ich bekomme ein Baby!
    Liebe Grüße
    Sabrina Feller
    Hier noch ein kleines Bildchen von meinem Krümel, falls ihr es nicht glauben solltet :-)
    (ist aber auch schon fast 10 Tage alt das Bild)

  4. #4
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von best02
    Ort
    Wachtberg-Liessem
    Alter
    41
    Beiträge
    4.875
    Feedback Punkte
    10 (100%)

    Standard ⫸ AW: Formulierung gesucht!

    Mhm, ich weiß nicht so genau.

    Per Rundmail fände ich es persönlich etwas komisch.
    Wieviele Kollegen hast Du?

    Ich glaube, ich würde mit meinem Chef sprechen und ihm auch sagen, das er es nicht an Dritte weitergeben soll (was er auch nicht darf) und würde danach pö a pö zu den Kollegen gehen und denen das persönlich sagen.
    Kommt natürlich auf das Verhältnis an.
    Ich persönlich habe ein gutes Verhältnis und da würde ich es ungerne per Rundmail machen.

    Weiß natürlich jetzt nicht, wie es bei Dir ist.

  5. #5
    Profi Avatar von -Vera-
    Ort
    NRW
    Alter
    37
    Beiträge
    3.148
    Feedback Punkte
    1 (100%)

    Standard ⫸ AW: Formulierung gesucht!

    Hallo Sabrina,

    also ich persönlich würde auch keine Mail versenden!

    Ich denke auch das sich so eine Nachricht schnell rumspricht.

    Den engsten Kollegen kannst du es ja persönlich sagen und der Rest wird es dann mit der Zeit erfahren.

    Mir wäre das auch zu viel wenn dann jeder nach der Rundmail zu mir käme zu gratulieren, drücken, etc.

    Aber wenn es dir besser gefällt es zu schreiben, ist das auch ok.

    In deinem Entwurf gefällt mir der Teil
    "Irgendwann kann ich es sowieso nicht mehr geheim halten, und außerdem ist es (zumindest für mich) etwas Schönes" nicht. Das (zumindest für mich) MUSS raus.

    Viel Spaß beim Muffin essen

    Vera

    PS Kannst ja mal berichten wie es war.

  6. #6
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von fluffi79
    Alter
    38
    Beiträge
    5.011
    Feedback Punkte
    17 (100%)

    Standard ⫸ AW: Formulierung gesucht!

    Zitat Zitat von best02 Beitrag anzeigen
    Mhm, ich weiß nicht so genau.

    Per Rundmail fände ich es persönlich etwas komisch.
    Wieviele Kollegen hast Du?

    Ich glaube, ich würde mit meinem Chef sprechen und ihm auch sagen, das er es nicht an Dritte weitergeben soll (was er auch nicht darf) und würde danach pö a pö zu den Kollegen gehen und denen das persönlich sagen.
    Kommt natürlich auf das Verhältnis an.
    Ich persönlich habe ein gutes Verhältnis und da würde ich es ungerne per Rundmail machen.


    Weiß natürlich jetzt nicht, wie es bei Dir ist.
    Genauso hab ich es gemacht. Bis ich alle meine Kollegen durch hatte, musste mein Chef die Klappe halten bis ich ihm grünes Licht gegeben hab.
    Dabei hab ich es nur den engsten Kollegen gesagt, die anderen haben es dann so mitbekommen.

    Per Rundmail fände ich zu unpersönlich.

  7. #7
    aufsteigender Junior Avatar von Riddlegirl
    Ort
    Worms
    Alter
    34
    Beiträge
    582
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Formulierung gesucht!

    Danke schonmal für eure Meinungen!

    Ich habe hier rund 40 Kollegen, verteilt auf 3 Stockwerke. Also jedem persönlich sagen wird schwierig. Meine näheren Kollegen, zu denen ich ein super Verhältnis habe, die wissen es ja sowieso schon *g*
    Es sind also nur noch die Kollegen, mit denen ich nicht ganz so viel zu tun habe.

    @Vera: den Zusatz "zumindest für mich" lösch ich aus dem Text raus.

    Ich hab auch hin und her überlegt, ob ich es per Email machen soll oder nicht. Hab mich aber dafür entschieden, da ich es so immerhin persönlicher finde, wie dass es sich einfach nur unter den Kollegen rumspricht. So hat es wenigstens jeder von mir selbst erfahren. Oder?

    LG
    Sabrina

  8. #8
    Vielschreiber Avatar von Tanja
    Ort
    München
    Beiträge
    3.902
    Feedback Punkte
    6 (100%)

    Standard ⫸ AW: Formulierung gesucht!

    Hmmm, ich finde die Idee ehrlich gesagt auch nicht so prickelnd. Muss denn jeder Deiner Kollegen unbedingt alles über Dich wissen? Und selbst wenn sie tuscheln sollten, über kurz oder lang würde sich doch jedes Getuschel eh von selber erledigen. Ich glaube, ich fände das merkwürdig, wenn ich von einer Kollegin so eine Mail bekommen würde.
    Auf keinen Fall würde ich ein US-Bild anhängen.

    LG
    Tanja

  9. #9
    Eli
    Eli ist offline
    Ich will ans Meer, mehr will ich nicht Avatar von Eli
    Ort
    Berlin
    Alter
    38
    Beiträge
    27.981
    Feedback Punkte
    12 (100%)

    Standard ⫸ AW: Formulierung gesucht!

    Ich würde es auch nicht per Mail machen. Unser Buschfunk funktioniert so gut, dass es alle Kollegen innerhalb einer Woche wissen würden. Ich würde es auch nur den wichtigsten Kollegen sagen, entweder persönlich, oder in einer Mittagsrunde.

    Ich fänd es merkwürdig, wenn ich so eine Nachricht per Mail erhalten würde. Aber mir ist es auch egal von wem die Kollegen es erfahren, das muss nicht von mir persönlich sein.

    Ach ja und US-Bild wäre für mich ein absolutes No Go.

  10. #10
    Vielschreiber Avatar von Juule
    Beiträge
    3.789
    Feedback Punkte
    3 (100%)

    Standard ⫸ AW: Formulierung gesucht!

    Zitat Zitat von Tanja Beitrag anzeigen
    Hmmm, ich finde die Idee ehrlich gesagt auch nicht so prickelnd. Muss denn jeder Deiner Kollegen unbedingt alles über Dich wissen? Und selbst wenn sie tuscheln sollten, über kurz oder lang würde sich doch jedes Getuschel eh von selber erledigen. Ich glaube, ich fände das merkwürdig, wenn ich von einer Kollegin so eine Mail bekommen würde.
    Auf keinen Fall würde ich ein US-Bild anhängen.

    LG
    Tanja
    Huhu,

    ich schliess mich der Tanja mal voll an!

    Ein absolutes No Go ist das US-Bild. Ich fände das wirklich sehr befremdlich das von einer Kollegin geschickt zu bekommen.

    Ich hab hier fast 30 Kollegen, und ich würde es persönlich sagen, ich glaube, so eine Mail gibt noch mehr Boden für Gemunkel, das sieht man glaub ich schon an dem Echo hier.

    Alles Gute,

    Juule

Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. ...
    Von Pastapronta im Forum Themen rund um Computer und Handy
    Antworten: 4
  2. Hat sich jemand von Euch schon mal die Haare Henna-Blond färben lassen?
    Von Wusel im Forum Allgemeine Tipps in Sachen Mode
    Antworten: 8

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige