Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: ⫸ es geht bald wieder los ...

11.12.2017
  1. #1
    Experte Avatar von Sille
    Beiträge
    7.411
    Feedback Punkte
    3 (100%)

    Standard ⫸ es geht bald wieder los ...

    ...

    ui ui ui meine Eltern zeit ist zum 1.10. vorbei und ich werde eine neue Stelle bei meinem alten Arbeitgeber antreten.

    Ich arbeite in einer Bank und war vorher (eigentlich seit meiner Ausbildung) immer für Firmenkunden zuständig.

    Als wir beschlossen haben, dass unsere Familie größer werden soll, habe ich freiwillig eine Stelle in der Sachbearbeitung angetreten.

    Im Nachhinein ist das so gar nicht mein Fall gewesen. Klar es war super entspannt, keine "nervigen" Kunden und wenn man aus dem Büro raus war, war Feierabend. Aber das ist nix für mich und schon gar nicht für immer.

    Da ich nun wieder voll motiviert bin, habe ich mir einfach gedacht, ich werde jetzt "normale" Bankberaterin für Privatkunden.

    Und gestern habe ich das ok von unserer Personalabteilung bekommen. Und ehrlich gesagt mir geht tierisch die Muffe.

    OK ich bekomme ganz viele Seminare (Produktschulungen usw.) aber trotzdem. Und wenn alle Stricke reißen habe ich ein 3/4 jahr Probezeit - sprich ich könnte dann immer noch sagen "ich will zurück ur Sachbearbeitung". Aber ich habe solange nix wirkliches am Kunden zu tun gehabt ... Ich hab echt Schiss.

    Hinzu kommt, dass ich null Klamotten im Schrank habe in denen man mich auf Kunden los lassen könnte. Aber das stört Frau ja nun wirklich nicht.

    Was mich ehr beschäftigt sind so Sachen krieg ich die ganzen neuen Programme auf die Reihe, die neuen Bestimmungen, Gesetze und und und. Man das ist 12 Jahre her wo ich den ganzen Kram gelernt habe.

    Ich mag Herrausforderungen total gerne, aber das wird jetzt ganz schön fett-

    Naja, wie heißt es in der Werbung (Kinderschoki) "Mama Du packst das schon!"

    Danke für's zulesen und vielleicht habt Ihr ja Lust zu schreiben, wie und ob es Euch schwer fällt sich auf neue Aufgaben zu stürzen.


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #2
    Unterhaltungskünstler
    Beiträge
    10.716
    Feedback Punkte
    6 (100%)

    Standard ⫸ AW: es geht bald wieder los ...

    huhu,

    kann mir vorstellen das du magengrummeln hast, aber das wird schon! ist nur wieder ne umstellung voll einzusteigen u. was anders zu machen als babygespräche zu fürhen.
    bei mir kommt/kam es etwas gestaffelt. erst auf 400 euro, dann halbtags, und hoffentlich bald die vollzeitstelle. nebenher hab ich noch nen antrag laufen, wenn der durch ist, werd ich noch ne weiterbildung zur pflegedienstleitung per fernstudium machen. so lass und mal sehn was uns das nächstes jahr alles bringt

    lg sabine

  3. #3
    Experte Avatar von majana
    Beiträge
    7.490
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: es geht bald wieder los ...

    Hallo Sille,

    mir gehts grad ähnlich wie dir Zum 01.10. werde ich den sicheren Hafen "Anwaltsbüro" verlassen um dann bei der Stadt in einer Unterabteilung der Stadtkasse (Vollstreckung) zu arbeiten.

    Da kommt auch richtig viel Neues auf mich zu, manchmal hab ich Bammel, dass ich es nicht schaffe. Aber dann sag ich mir wieder hey, warum nicht. Ganz auf den Kopf gefallen bin ich ja auch nicht. Und ich freu mich auf die neue Herausforderung.

    LG, Jana

  4. #4
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Katinka
    Ort
    im grünen Herzen Deutschlands
    Alter
    42
    Beiträge
    4.392
    Feedback Punkte
    19 (100%)

    Standard ⫸ AW: es geht bald wieder los ...

    Das schaffst du schon Sille. Ich würde dich sofort nehmen :-)
    Nein im Ernst. wenn man einmal das richtige Gefühl im Umgang mit Kunden hat, dann verlernt man es auch nicht. Setze dich bloß nicht selbst unter Druck...
    Und die Beratungsprogramme etc. lernt man doch auch relativ schnell. Wenn`s mal nicjt so schnell geht oder man noch unsicher ist, dann kann man das auch den Kunden erklären und die meisten haben dafür Verständnis.

    Du bist doch auch bei ener Sparkasse, da habt ihr soch sicher auch die Migration aufgrund Zusammenlegung der IT-Dienstleister, oder? Da müssen sich nämlich alle Mitarbeiter umstellen und alles neu lernen, von daher...

    VG Katja

Ähnliche Themen

  1. Und los geht's // Edit 29.4.: wieder da
    Von Daniga im Forum Urlaubsgrüße und Abwesenheit
    Antworten: 12
  2. Big Brother 8 - es geht wieder los
    Von Bianca im Forum TV: Filme & Serien; Kino; Musik
    Antworten: 308
  3. Hurra, wir haben Urlaub gebucht und bald geht´s auch schon los
    Von Nadja im Forum Tipps rund um den Urlaub
    Antworten: 17
  4. Bundesligatippgemeinschaft..Update: es geht wieder los
    Von Silvia im Forum Hobbys im Allgemeinen
    Antworten: 139
  5. DSDS...es geht wieder los
    Von Silvia im Forum TV: Filme & Serien; Kino; Musik
    Antworten: 789

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige