Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 11 bis 12 von 12

Thema: ⫸ Englischsprachkurs im Ausland - hat jemand Erfahrungen?

15.12.2017
  1. #11
    Miwi
    Gast

    Standard

    Hallo Sandra,

    wir schicken unsere Mitarbeiter ausschließlich nach GB oder USA. Englisch lernen auf Malta ist nix, da hat uns bisher jedes Sprachinstitut abgeraten.
    Wir arbeiten zusammen mit Berlitz, linguarama, arenalingua und ... ?) oh, jetzt fällt´s mir nicht mehr ein. Ein vierter jedenfalls noch.

    Also, ich bekomme immer wieder Anfragen dazu, offensichtlich sind die Kurse schon ganz gut. Schlechte Kritik habe ich jetzt noch nie gehört.
    Aber teuer sind die Dinger schon.


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #12
    Senior Mitglied Avatar von MiaKairegi
    Ort
    Baden-Württemberg
    Alter
    34
    Beiträge
    2.608
    Feedback Punkte
    9 (100%)

    Standard

    Hallo !

    Ich war als ich ca. 14 Jahre alt war mit zwei Freundinen 10 Tage in England. Waren bei einer Gastfamilie untergebracht. Hat gar nix gebracht vom Lernen her, ich bin eher schüchtern und trau mich nicht in Anwesenheit von zwei "Einser-Schülerinnen" mein "Fünfer-Schülerinnen" - Englisch zu gebrauchen.

    Dann war ich mit 20 Jahren für vier Wochen in Uganda, Volontäreinsatz. Ich hab das selbst organisiert und geplant, also war ich weit und breit auch die einzig deutsschprechende dort. Hatte aber keinen Englischunterricht, aber Wörterbuch dabei. Ich fand das viel, viel besser - ich musste sprechen mit den Leuten dort und auch verstehen wenns um die Patienten u.s.w. ging. Und ich muss sagen es ging wunderbar und ich würd sagen, dass ich vorallem im medizinischen/arbeitsbezogenen Englisch recht viel dazugelernt hab, was ich woanderes bestimmt nicht so gelernt hätte.

    Ich hab auch mein Englisch, das bis heut nicht so gut ist (Erinnerung: ich stand auf ner 5 für lange Zeit auf dem Gymi...) etwas gebessert indem ich viel Englisch geschrieben hab. Hab auch heut noch Brieffreundschaften im nicht-deutsch-sprechenden Ausland und hoffe, dass ich so nicht wieder alles vergesse ;-) Vielleicht wär das ja auch ne Unterstützung für dich ?

    LG, Mia

Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2

Ähnliche Themen

  1. Pallas-Seminare - hat da jemand Erfahrungen?
    Von Anna13 im Forum Beruf-Studium-Schule-Weiterbildung
    Antworten: 3
  2. Knick Senk Fuß - hat jemand Erfahrungen?
    Von Marina im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 10
  3. Antworten: 4
  4. Hat jemand Erfahrungen mit Hai-Life?
    Von Babalu im Forum Musikangelegenheiten
    Antworten: 3

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige