Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 2 von 3 ErsteErste 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 28

Thema: ⫸ Elterngeld plus Partnermonate

16.12.2017
  1. #11
    Mitglied
    Beiträge
    765
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Elterngeld plus Partnermonate

    Meines Wissens nach darf man (oder auch frau) durchaus arbeiten während des Bezugs von Elterngeld. Allerdings wird das Einkommen ab dem ersten Euro angerechnet und vom EG abgezogen. Somit wäre Deine Rechnung ganz einfach: Dein Mann bekommt insgesamt 67% seines alten Netto-Gehaltes, egal wieviel er davon in seinem dann reduzierten Job verdient. Aber bitte: nagel mich nicht darauf fest und informiere Dich lieber nochmal, so wie Du es ja auch vor hast. Ich bin mir allerdings recht sicher, das es so ist.


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #12
    Experte Avatar von Silvia
    Beiträge
    8.782
    Feedback Punkte
    14 (100%)

    Standard ⫸ AW: Elterngeld plus Partnermonate

    Also ich meine auch, das man immer während der Elternzeit und während des Bezuges von Elterngeld bis zu 30h Teilzeit arbeiten kann.
    Solltest du dir nur ein Jahr auszahlen lassen, kannst du trotzdem ein zweites Jahr anhängen und dann quasi während der Elternzeit in Teilzeit arbeiten, auch wieder bis 30h in Teilzeit.

  3. #13
    Moderator
    Beste Kocherin der Welt Avatar von Jill
    Alter
    36
    Beiträge
    18.259
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Elterngeld plus Partnermonate

    Danie,

    öm, ja genau. Schön dass du das noch weißt, mein Gedächtnis reicht leider nicht mehr so weit zurück .

  4. #14
    Forumsüchtig Avatar von Anika
    Alter
    35
    Beiträge
    13.539
    Feedback Punkte
    16 (100%)

    Standard ⫸ AW: Elterngeld plus Partnermonate

    Man darf während der Elternzeit 30Std./ Woche arbeiten. Das Gehalt wird aber aufs Elterngeld angerechnet.

  5. #15
    Eli
    Eli ist offline
    Ich will ans Meer, mehr will ich nicht Avatar von Eli
    Ort
    Berlin
    Alter
    38
    Beiträge
    27.981
    Feedback Punkte
    12 (100%)

    Standard ⫸ AW: Elterngeld plus Partnermonate

    da hab ich als total unwissende, weil (noch) nicht davon betroffen mal eine Frage zu:
    Das Arbeiten gehen "lohnt" doch dann gar nicht wenn es aufs Elterngeld angerechnet wird, oder? Es liest sich für mich so, dass es die 67 % gibt egal ob man arbeiten geht oder steh ich auf dem Schlauch?

  6. #16
    Moderator
    ..es geht immer weiter.. Avatar von Jannika
    Beiträge
    28.383
    Feedback Punkte
    9 (100%)

    Standard ⫸ AW: Elterngeld plus Partnermonate

    Und ich mag einfach nochmal in den Raum werfen, dass man nicht ausser Acht lassen sollte, dass das Elterngeld zwar steuerfrei aber bei der Lahresendabrechnung progressionspflichtig ist. Nicht, dass der ein oder andere ne nette Nachzahlung aufgebrummt bekommt. Also lieber vorher war beiseite legen oder nochmals die Steuerklassen wechseln oder so.

  7. #17
    Mitglied
    Beiträge
    765
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Elterngeld plus Partnermonate

    @Eli: Ja! So ist das.

  8. #18
    Unterhaltungskünstler
    Alter
    44
    Beiträge
    12.216
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Elterngeld plus Partnermonate

    Eli, nein du stehst nicht auf dem Schlauch.

    Das Arbeiten gehen lohnt sich meiner Meinung nach nicht wirklich. Ist vielleicht nur eine gute Option, um nicht aus dem Berufsleben komplett draußen zu sein.

  9. #19
    Eli
    Eli ist offline
    Ich will ans Meer, mehr will ich nicht Avatar von Eli
    Ort
    Berlin
    Alter
    38
    Beiträge
    27.981
    Feedback Punkte
    12 (100%)

    Standard ⫸ AW: Elterngeld plus Partnermonate

    Danke Euch, dann hab ich das ja richtig verstanden.

  10. #20
    Senior Mitglied
    Ort
    Schleswig-Holstein
    Alter
    37
    Beiträge
    2.216
    Feedback Punkte
    12 (100%)

    Standard ⫸ AW: Elterngeld plus Partnermonate

    Zitat Zitat von Katrin Beitrag anzeigen
    Und ich mag einfach nochmal in den Raum werfen, dass man nicht ausser Acht lassen sollte, dass das Elterngeld zwar steuerfrei aber bei der Lahresendabrechnung progressionspflichtig ist. Nicht, dass der ein oder andere ne nette Nachzahlung aufgebrummt bekommt. Also lieber vorher war beiseite legen oder nochmals die Steuerklassen wechseln oder so.

    Ja leider, in den Medien wird immer damit geworben: Tolles Elterngeld, Steuerfrei usw
    Aber daß es nachher bei der Steuererklärung zu Nachzahlungen kommt, davon spricht keiner....

Seite 2 von 3 ErsteErste 1 2 3 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Elterngeld, Steuerklassenänderung, Nachzahlung???
    Von schmusetiger85 im Forum Politik und Gesellschaft
    Antworten: 8
  2. Elterngeld/Arbeitslosigkeit
    Von Kat im Forum Politik und Gesellschaft
    Antworten: 28
  3. Spezielle Elterngeldfrage /Partnermonate
    Von Melinchen im Forum Politik und Gesellschaft
    Antworten: 9
  4. Es gibt Elterngeld
    Von Nicki im Forum Politik und Gesellschaft
    Antworten: 96

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige