Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: ⫸ Bin so sauer!

11.12.2017
  1. #1
    aufsteigendes Mitglied Avatar von SpeedyGonzales
    Ort
    Südschwarzwald
    Alter
    45
    Beiträge
    1.247
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ Bin so sauer!

    Jetzt haben wir schon seit Februar schon einen neuen Arbeitgeber (Übernahme), und es war noch nicht einmal das Gehalt pünktlich auf dem Konto.
    Bin mal gespannt, wie lange wir diesmal warten müssen.
    Der Rekord war 15 Tage!!!

    Grrrrrr - die Arbeitgeber können sich alles erlauben: Krankmeldung bitteschön am allerersten Kranktag.
    Zwar Arbeitszeitkonto, aber flexibel schaffen nur, wies dem Arbeitgeber passt.
    Arbeiten auch nur, was dem Arbeitgeber passt, ist doch egal, ob Wasserhähne schrubben in der Stellenbeschreibung steht, oder nicht. Ein bissle mehr Motivation bitte.

    Wenns einem stinkt, bitteschön: Es steht Ihnen ja frei, zu kündigen.

    Ich bin sowas von :evil:


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #2
    ForenGuru Avatar von Melli78
    Ort
    Berlin
    Alter
    39
    Beiträge
    15.829
    Feedback Punkte
    17 (100%)

    Standard

    Mensch, dass ist ja superärgerlich!!

    Kann Dir aber gar keinen schlauen Rat geben, weil ich sowas zum Glück noch nie hatte.

    Kann man da rechtlich nix gegen unternehmen? Von wegen Zinsen usw.?

    LG Melli

  3. #3
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Bianca
    Alter
    44
    Beiträge
    4.666
    Feedback Punkte
    0

    Standard

    Da ist ja ärgerlich! War bei mir auch meistens so, am 1. das Geld und wann war es auf dem Konto am 10.-15. des Monats. AG dürfen sich das wohl erlauben.

    LG
    von Bianca & Jolina

  4. #4
    aufsteigendes Mitglied Avatar von SpeedyGonzales
    Ort
    Südschwarzwald
    Alter
    45
    Beiträge
    1.247
    Feedback Punkte
    0

    Standard

    Man kann schriftlich eine Frist setzen, wenn man keine Reaktion und kein Geld bekommt, darf man kündigen, ohne eine Sperre vom Arbeitsamt zu bekommen.
    Das Spiel muss man dann halt jeden Monat machen - ist natürlich extrem lästig. Und wenn dann das Geld kommt, sagt das Arbeitsamt: na was wolln se denn.

    Aber das Geld für die Einschreiben ist dann weg.

    Schlimm, das die meisten Menschen eben einfach auf ihre Arbeit und das Gehalt angewiesen sind. So sitzen die Arbeitgeber immer am längeren Hebel.

    Murmelchen

  5. #5
    Junior Mitglied Avatar von Corsica
    Ort
    Erding (wiedermal)
    Alter
    35
    Beiträge
    446
    Feedback Punkte
    0

    Standard



    Du sprichst mir aus der Seele.
    Leider ist man heutzutage nur noch drauf angewiesen - und human resources gibt es auf der straße genug.
    Und so tanzen sie auf den Nasen der Schwächeren ChaCha und amüsieren sich köstlich....
    So kommt es mir allmählich vor, wenn ich an so manche gewisse Menschen denke, die paar Stühle höher sitzen.

  6. #6
    Zuckerschnecke
    Gast

    Standard

    Hallo Murmelchen!


    Das ist aber wirklich blöd.

    Aber weisst Du was?Sich wehren kann schon was bringen.
    Mein Mann hatte vor Weihnachten stress mit dem Arbeitgeber wegen nicht gezahltem Weihnachtsgeld.Danach haben sie versucht ihn mit etlichen Sachen zu schikanieren.
    Thomas hat sich beim Arbeitsgericht informiert und dort wurde ihm geholfen.
    Er bekam viele Tipps wie er weiter vorgehen soll und was er tun kann wenn das nicht fruchtet.

    Vielleicht informierst Du Dich mal beim Arbeitsgericht.Die kennen viele Tipps mit dem AG erfolgreich zu verhandeln ohne vor Gericht zu gehen.

    Viele Glück und viele liebe Grüße,Jessi

  7. #7
    aufsteigendes Mitglied Avatar von SpeedyGonzales
    Ort
    Südschwarzwald
    Alter
    45
    Beiträge
    1.247
    Feedback Punkte
    0

    Standard

    Danke für Deinen Tipp, Jessi.
    Aber 1. habe ich sowieso gekündigt, weil mir das Theater schon lange auf den Geist geht.
    2. Wird der Rest der Belegschaft am 30.06. gekündigt - was wir alle schon mehr oder weniger geahnt hatten.

    Wenn das Gehalt nicht eintrudelt (bis heute übrigens nix), dann werden wir sowieso einklagen.

    Liebe Grüße vom
    Murmelchen

Ähnliche Themen

  1. Käsemax - ich bin sauer
    Von Jill im Forum Tipps & Tricks im Haushalt
    Antworten: 37

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige