Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: ⫸ Bewerbung: Wie Sprachkenntnisse "benoten"?

11.12.2017
  1. #1
    Fee
    Fee ist offline
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Fee
    Beiträge
    3.959
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ Bewerbung: Wie Sprachkenntnisse "benoten"?

    Brauche noch mal euer Input...

    In Bewerbungen gibt man ja die Sprachkenntnisse an und wie gut man welche Sprache beherrscht. Ich möchte das nicht nur mit gut und befriedigend machen, sondern etwas beschreibender....

    Ich hab euch mal das an gehängt was ich bisher habe - ich finds aber nicht mehr so prall. Habt ihr noch Tipps?

    Englisch - hohes Konversationsniveau, Korrespondenz
    9 Jahre Schulunterricht; 3 Semester Technisches Englisch an der FH XYZ; 4 Semester Vorlesung komplett in Englisch an der FH/Uni XYZ

    Spanisch - Verständigungsniveau
    3 Semester an der FH XYZ, 2 Semester an der ABC-Universität XYZ, davon 1 Semester Wirtschaftsspanisch

    Französisch - Verständigungsniveau
    5 Jahre Schulunterricht

    Chinesisch - Grundkenntnisse (mündlich & schriftlich)
    2 Semester an der ABC-Universität XYZ; 1 Semester Interkulturelle Kommunikation
    DAnke!

    LG Fee


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #2
    Vielschreiber Avatar von Melli1980
    Alter
    37
    Beiträge
    3.673
    Feedback Punkte
    0

    Standard

    Du kannst chinesisch?! Das ist ja cool!!! :shock:

    Sorry, wie man das kürzer schreiben könnte, weiß ich auch nicht...

  3. #3
    Experte
    Beiträge
    7.493
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard

    Ich finde das eigentlich gar nicht schlecht. Ich glaube, ich habe immer die Abstufungen Muttersprache - fließend/verhandlungssicher - gute Kenntnisse - Grundkenntnisse benutzt. Woher ich die Kenntnisse hatte (Schule, Uni, wie lange...), habe ich weggelassen.

    Ich finde es aber gar nicht so schlecht, dass du es dazuschreibst, dann kann man sich wenigstens etwas drunter vorstellen. Wenn die Sprachkenntnisse allerdings keine große Rolle bei der Bewerbung spielen, würde ich es eher weglassen.

    Ich glaube, das war jetzt nicht so wahnsinnig hilfreich...

  4. #4
    Profi Avatar von Trauzeugin
    Ort
    Bei Stuttgart
    Beiträge
    3.257
    Feedback Punkte
    3 (100%)

    Standard

    Hallo Fee,

    ich finde es super so wie Du es geschrieben hast!!! Oftmals ist einfach nicht erkenntlich, woher ein Bewerber seine sehr guten Sprachkenntnisse hat. So wie Du das angibst wird das klar ersichtlich. Ich würde nichts ändern.

    LG Sandra

  5. #5
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Happy_M
    Alter
    41
    Beiträge
    4.268
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard

    Hallo Fee,

    so habe ich es auch noch nie gesehen und finde es super. Denn gemäß Ellens Abstufung schreibt sowieso jeder fließene Kenntnisse hinein, die jedoch einer Überprüfung selten standhalten. Bei dir ist es somit wirklich glaubhaft und zeigt außerdem noch deine Einsatzbereitschaft und Eigenmotivation durch die zusätzlichen Kurse. :super:

    Kurzum: Lassen!

    Liebe Grüße von Happy_M

  6. #6
    Fee
    Fee ist offline
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Fee
    Beiträge
    3.959
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard

    Danke für eure Meinungen....

    Dann lass ich es einfach so!

    LG Fee

Ähnliche Themen

  1. "essen & trinken für jeden tag" - der "Kochen nach Tim Mälzer"-Thread
    Von petkidden im Forum Rund ums Essen - kulinarische Tipps von und für Frauen
    Antworten: 23
  2. "Das Elter" statt "Vater" und "Mutter"?
    Von n8eulchen im Forum Politik und Gesellschaft
    Antworten: 22

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige