Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 18

Thema: ⫸ Bewerbung für den Einzelhandel

15.12.2017
  1. #1
    Vielschreiber Avatar von Sweetangel200379
    Ort
    Sauerland
    Beiträge
    3.759
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ Bewerbung für den Einzelhandel

    Hallo ihr Lieben!

    Da ich mich für den einzelhandel bewerben möchte, wollte ich euch mal meine Bewerbung zeigen und hoffe, das ihr noch Tipps für mich habt, wie ich was besser schreiben kann etc.



    Sehr geehrter Herr XX,
    ,
    Durch das Internetportal der Arbeitsagentur bin ich auf Ihre Stellenausschreibung aufmerksam geworden. Da mich ihre Stellenbeschreibung sofort angesprochen hat, bewerbe ich mich bei Ihnen um eine Stelle als Verkäuferin.

    Ich bin gelernte Kauffrau im Einzelhandel und arbeite seit Beendigung meiner Ausbildung im Juni 2009 als Aushilfe bei Mollig - Na und? in Meinerzhagen. Da ich aber in meinem Leben nicht nur als Aushilfe arbeiten möchte, suche ich einen festen Arbeitsplatz.

    Ich konnte während meiner Ausbildung viele Erfahrungen Sammeln bei der Kundenbetreuung, bei Wareneingängen und Auszeichnung der Ware, sowie Einräumen der Ware, dem Kassieren und bei Reklamationen.

    Warum ich für Sie die Richtige bin?
    Ich bin flexibel, pünktlich, kundenorientiert, freundlich, arbeite gerne im Team aber auch mit selbstständiger Tätigkeit habe ich keinerlei Probleme. Die mir auferlegten Arbeiten erledige ich stets sorgfältig und zügig.

    Sollte ich Ihr Interesse geweckt haben, freue ich mich sehr über eine Einladung zu einem Vorstellungsgespräch.


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #2
    Junior Mitglied Avatar von Kotti
    Ort
    Emsland
    Alter
    30
    Beiträge
    264
    Feedback Punkte
    1 (100%)

    Standard ⫸ AW: Bewerbung für den Einzelhandel

    Hey Sweet,

    ich finde deine Bewerbung ist sehr gelungen! Finde ich persönlich sehr ansprechend!
    Ich wünsche dir auf Jedenfall viel Erfolg bei der Jobsuche!

    LG Nadine

  3. #3
    Eli
    Eli ist offline
    Ich will ans Meer, mehr will ich nicht Avatar von Eli
    Ort
    Berlin
    Alter
    38
    Beiträge
    27.981
    Feedback Punkte
    12 (100%)

    Standard ⫸ AW: Bewerbung für den Einzelhandel

    Sehr geehrter Herr XX,

    Durch das Internetportal der Arbeitsagentur Bundesagentur für Arbeit (so heißen die richtig) bin ich auf Ihre Stellenausschreibung aufmerksam geworden. Da mich ihre Stellenbeschreibung sofort angesprochen hat, bewerbe ich mich bei Ihnen um eine Stelle als Verkäuferin. Löschen, wenn du meinen Satz unten übernehmen würdest.

    Ich bin gelernte Kauffrau im Einzelhandel und arbeite seit Beendigung meiner Ausbildung im Juni 2009 als Aushilfe bei Mollig - Na und? in Meinerzhagen. Da ich aber in meinem Leben nicht nur als Aushilfe arbeiten möchte, suche ich einen festen Arbeitsplatz.
    Ich fänd besser: Leider ist es bei meinem derzeitigen Arbeitgeber nicht möglich eine Feststelle zu erhalten, so dass ich mich bei Ihnen um eine Stelle als Verkäuferin bewerbe. Ihre Stellenausschreibung hat mich sofort angesprochen.

    Ich konnte während meiner Ausbildung viele Erfahrungen sammeln bei der Kundenbetreuung, bei Wareneingängen und Auszeichnung der Ware, sowie Einräumen der Ware, dem Kassieren und bei Reklamationen. Diese Tätigkeiten führe ich auch während meiner Tätigkeit als Aushilfe weiterhin aus.

    Warum ich für Sie die Richtige bin?
    Ich bin flexibel, pünktlich, kundenorientiert, freundlich, arbeite gerne im Team aber auch mit selbstständiger Tätigkeit habe ich keinerlei Probleme. Die mir auferlegten Arbeiten erledige ich stets sorgfältig und zügig.

    Sollte ich Ihr Interesse geweckt haben, freue ich mich sehr über eine Einladung zu einem Vorstellungsgespräch.
    Das ist das was ich jetzt spontan ändern würde. Das pinke halt raus und dafür das rote. Ich weiß aber nicht ob dir das so zusagt.
    Bist du lt. Vertrag Aushilfe? Gibt es dafür nicht einen besseren Begriff

    Den Rest finde ich gut formuliert.

    LG Eli

  4. #4
    Unterhaltungskünstler
    Beiträge
    8.895
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: Bewerbung für den Einzelhandel

    Zitat Zitat von Sweetangel200379 Beitrag anzeigen
    ... Die mir auferlegten Arbeiten ...
    Das klingt fast wie "Die mir auferlegte Strafe ..."

    Ich würde eher sowas wie "Die mir anvertrauten Arbeiten ..." oder "Die in meinen Zuständigkeitsbereich fallenden Aufgaben ..." nehmen.

  5. #5
    Senior Mitglied Avatar von Grisu
    Ort
    Krefeld
    Alter
    49
    Beiträge
    1.764
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Bewerbung für den Einzelhandel

    aber auch mit selbstständiger Tätigkeit habe ich keinerlei Probleme
    Ich finde es nicht so günstig, das Wort Probleme zu verwenden. Das hört sich an als müsste das nicht unbedingt sein mit dem selbständig arbeiten. Außerdem hört das Unterbewusstsein "Probleme" und nicht "keine Probleme". Außerdem käme vor "aber" noch ein Komma. Ich würde lieber schreiben, dass Du gerne selbständig arbeitest.

    Wie schreibt man jetzt eigentlich "selbständig"? Ist mit zwei st neue Rechtschreibung?

  6. #6
    Unterhaltungskünstler
    Beiträge
    8.895
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: Bewerbung für den Einzelhandel

    Zitat Zitat von Grisu Beitrag anzeigen
    Wie schreibt man jetzt eigentlich "selbständig"? Ist mit zwei st neue Rechtschreibung?
    Off-Topic:

    selbstständig / selbständig: In neuer Rechtschreibung ist neben der bisherigen Schreibung selbständig neu auch die Schreibung selbstständig möglich. Beide Varianten sind korrekt und gleichwertig.
    © Duden 9, Richtiges und gutes Deutsch. 5. Aufl. Mannheim 2001. [CD-ROM].

  7. #7
    Moderator
    Alles wird gut... Avatar von claudi181
    Beiträge
    9.000
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Bewerbung für den Einzelhandel

    Durch das Internetportal der Arbeitsagentur bin ich auf Ihre Stellenausschreibung aufmerksam geworden. Da mich ihre Stellenbeschreibung sofort angesprochen hat, bewerbe ich mich bei Ihnen um eine Stelle als Verkäuferin.


    Ich bin gelernte Kauffrau im Einzelhandel und arbeite seit Beendigung meiner Ausbildung im Juni 2009 als Aushilfe bei Mollig - Na und? in Meinerzhagen. Da ich aber in meinem Leben nicht nur als Aushilfe arbeiten möchte, suche ich einen festen Arbeitsplatz.

    Mein Vorschlag...

    Durch das Internetportal der Bundesagentur fuer Arbeit bin ich auf Ihre Stellenausschreibung aufmerksam geworden. Da mich die Beschreibung sehr anspricht, bewerbe ich mich bei Ihnen um die Stelle als Verkaeuferin.

    Die Ausbildung zur Kauffrau im Einzelhandel schloss ich im Juni 2009 ab und arbeite derzeit als Aushilfe bei "Mollig - Na und?" in Meinerzhagen.
    Ich suche derzeit eine Festanstellung, in der ich meine bisherige Erfahrung und mein Wissen weiterhin erfolgreich anwenden kann.




    Mein Vorschlag zu
    "Ich konnte während meiner Ausbildung viele Erfahrungen sammeln bei der Kundenbetreuung, bei Wareneingängen und Auszeichnung der Ware, sowie Einräumen der Ware, dem Kassieren und bei Reklamationen. Diese Tätigkeiten führe ich auch während meiner Tätigkeit als Aushilfe weiterhin aus." (Taetigkeit kommt zweimal vor.)

    Waehrend meiner Ausbildung sammelte ich Erfahrungen in den Bereichen Kundenbetreuung, Reklamationen, Kasse, Wareneingang, Auszeichnung und Einraeumen der Ware und setze dieses Wissen in meiner Taetigkeit als Aushilfe stets erfolgreich um.

    ---

    (Ich weiss nicht, ob ich "puenktlich" erwaehnen wuerde. Das ist doch selbstverstaendlich, oder?)

    Warum ich für Sie die Richtige bin?
    Ich bin flexibel, pünktlich, kundenorientiert, freundlich, arbeite gerne im Team aber auch mit selbstständiger Tätigkeit habe ich keinerlei Probleme. Die mir auferlegten Arbeiten erledige ich stets sorgfältig und zügig.

    Das wuerde ich umaendern in...

    Ob im Team oder im selbstaendigen Arbeiten, mit vollstem Elan gehe ich jede meiner Taetigkeiten an und erledige diese stets sorgfaeltig und zuegig. Kundenorientiert, flexibel, freundlich und puenktlich sind Eigenschaften, die mich auszeichnen und selbstverstaendlich sind. Sie suchen nach einem motivierten Mitarbeiter, der Ihr Unternehmen bereichert? Dann wuerde ich mich freuen, wenn ich Ihnen bei einem Vorstellungsgespraech mehr ueber mich erzaehlen darf.

    Mit freundlichen Gruessen




    Irgendwie so...

  8. #8
    Rose
    Gast

    Standard ⫸ AW: Bewerbung für den Einzelhandel

    mir hat noch gefehlt WARUM dich die Stellenbeschreibung angesprochen hat.
    Gibt es etwas am Unternehmen, was dich intressiert, an der Tätigkeit, also warum es ausgerechnet dort sein soll?

    die anderen Vorschläge haben die Mädels schon gemacht.

  9. #9
    Vielschreiber Avatar von Sweetangel200379
    Ort
    Sauerland
    Beiträge
    3.759
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Bewerbung für den Einzelhandel

    @ tara
    Die Bewerbung ist für Schlecker, meinst du dann sowas wie, "weil ich oft in Ihrem Unternhemen / bei Ihnen, einkaufe" oder sowas in der Art?
    Hast du da nen konkreten Tipp für mich?

    @all
    danke beuch schonmal! klingt echt gut was ihr mir da vorgeschlagen habt.

  10. #10
    Rose
    Gast

    Standard ⫸ AW: Bewerbung für den Einzelhandel

    hmmm, ne, bei denen kannste auch nicht unbedingt das schon so oft gehörte positive Betriebsklima hervorheben und die Produktpalette als Bewerbungsgrund würde mich auch nicht vom Hocker reissen.
    einen echten Vorschlag habe ich nicht, leider nein,
    aber vielleicht hat noch jemand eine Idee wie sichs umformulieren läßt? vielleicht irgendwas aus den Anforderungen aus der Stellenanzeige formulieren?

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Bewerbung für andere Branche - was reinschreiben ?
    Von Daniga im Forum Beruf-Studium-Schule-Weiterbildung
    Antworten: 8
  2. Tipps für Bewerbung gesucht-Kündigungsfrist?
    Von Molly25 im Forum Beruf-Studium-Schule-Weiterbildung
    Antworten: 14
  3. Bewerbung für Kita
    Von Penelope im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 6
  4. Hilfe für Bewerbung
    Von Daniga im Forum Beruf-Studium-Schule-Weiterbildung
    Antworten: 5
  5. Hilfe - Bewerbung für 400,- €-Job
    Von BIBA im Forum Beruf-Studium-Schule-Weiterbildung
    Antworten: 6

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige