Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 11 bis 20 von 20

Thema: ⫸ Bewerbung - Frage zum Anschreiben --- frühester Termin für Stellenantritt

11.12.2017
  1. #11
    Koryphäe
    Ort
    tief im Westen
    Alter
    43
    Beiträge
    6.841
    Feedback Punkte
    20 (100%)

    Standard ⫸ AW: Bewerbung - Frage zum Anschreiben --- frühester Termin für Stellenantritt

    Nein, ich bewerbe mich nicht wieder beim ÖD - sondern in der Privatwirtschaft bzw. einer GenoBank.

    Zitat Zitat von Anja Beitrag anzeigen
    Aber wenn dann überzeugst du doch durch Qualifikation und/oder dein Anschreiben. Und wenn sie dich haben wollen, werden sie das auch abwarten können.
    Ich finde Blue hat recht, jeder kann sich das eh ausrechnen, wenn er das rauskriegen will.

    Bewirbst du dich denn wieder im ÖD?


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #12
    Eli
    Eli ist offline
    Ich will ans Meer, mehr will ich nicht Avatar von Eli
    Ort
    Berlin
    Alter
    38
    Beiträge
    27.981
    Feedback Punkte
    12 (100%)

    Standard ⫸ AW: Bewerbung - Frage zum Anschreiben --- frühester Termin für Stellenantritt

    weißt du denn von anderen Kollegen ob dein AG euch im Falle eines Arbeitgeberwechsels entgegen kommt? Wenn ja würde ich reinschreiben, dass lt. TV du zum 1.1.beginnen kannst, es aber Möglichkeiten gibt, deinen AV früher zu beenden.

  3. #13
    Frischling
    Beiträge
    11
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Bewerbung - Frage zum Anschreiben --- frühester Termin für Stellenantritt

    Diese langen Kündigungfristen gibt es nicht nur im ÖD, auch in der freien Wirtschaft gibt es viele Unternehmen, die solche Verträge ausstellen. Arbeite seit einem Jahr auch in einem Unternehmen mit einer solchen Kündigungsfrist. Jedoch gibt es auch manchmal die Option einer vorzeitigen Auflösung des Vertrages.

  4. #14
    Frischling
    Beiträge
    11
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Bewerbung - Frage zum Anschreiben --- frühester Termin für Stellenantritt

    Ich würde es nicht hineinschreiben sondern im persönlichen Gespräch klären, so hatte ich es gemacht. Es sei denn, es wird explizit verlangt einen frühestmöglichen Zeitpunkt zu nennen. Dann würde ich hineinschreiben, dass du diesen Punkt gerne in einem persönlichen Gespräch klären würdest, bzw. auch ein füherer Eintritt möglich ist. Je nach dem in welchem Bereich des ÖD du tätig bist, sind auch sie inzwischen froh, wenn sich die Personaldecke etwas ausdünnt. Insofern könnte es auch möglich sein, dass sie dich vorzeitig aus deinem Arbeitsvertrag heraus lassen.

  5. #15
    Koryphäe
    Ort
    tief im Westen
    Alter
    43
    Beiträge
    6.841
    Feedback Punkte
    20 (100%)

    Standard ⫸ AW: Bewerbung - Frage zum Anschreiben --- frühester Termin für Stellenantritt

    Bei den letzten beiden Kollegen war es so, dass sie es wirklich aussitzen mußten!
    Bis auf den letzten Tag und das, obwohl sie innerhalb des Verbundes ( LB, WLSG, SPK, LBS, PLV) gewechselt sind.

    Zitat Zitat von Eli Beitrag anzeigen
    weißt du denn von anderen Kollegen ob dein AG euch im Falle eines Arbeitgeberwechsels entgegen kommt? Wenn ja würde ich reinschreiben, dass lt. TV du zum 1.1.beginnen kannst, es aber Möglichkeiten gibt, deinen AV früher zu beenden.

  6. #16
    Eli
    Eli ist offline
    Ich will ans Meer, mehr will ich nicht Avatar von Eli
    Ort
    Berlin
    Alter
    38
    Beiträge
    27.981
    Feedback Punkte
    12 (100%)

    Standard ⫸ AW: Bewerbung - Frage zum Anschreiben --- frühester Termin für Stellenantritt

    Das finde ich ja echt fies, dass der AG da nicht ein wenig entgegenkommt. Es wäre doch echt fair, wenn man einen Auflösungsvertrag macht mit Datum z. B. 3 Monate zum Monatsende.
    Wenn jemand gekündigt hat, dann macht er doch i. d. R. nur noch Dienst nach Vorschrift...

  7. #17
    Koryphäe
    Ort
    tief im Westen
    Alter
    43
    Beiträge
    6.841
    Feedback Punkte
    20 (100%)

    Standard ⫸ AW: Bewerbung - Frage zum Anschreiben --- frühester Termin für Stellenantritt

    so lange man sich mit "ist aus betrieblichen Gründen nicht möglich" rausreden kann, hat man wahrscheinlich als AN keine Chance.

    ich werde das jetzt mal abwarten.
    heute schicke ich die bewerbungen weg.
    danke euch.

    lg conny

  8. #18
    Sam
    Sam ist offline
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Sam
    Alter
    38
    Beiträge
    4.134
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Bewerbung - Frage zum Anschreiben --- frühester Termin für Stellenantritt

    ich drücke dir ganz arg die Daumen. So ne lange Kündigungsfrist ist echt total fies - ich hoffe dass du trotzdem Chancen hast.
    Alles Gute!

  9. #19
    Forumsüchtig
    Beiträge
    12.300
    Feedback Punkte
    12 (100%)

    Standard ⫸ AW: Bewerbung - Frage zum Anschreiben --- frühester Termin für Stellenantritt

    Hast du es denn jetzt mitreingeschrieben?

  10. #20
    Koryphäe
    Ort
    tief im Westen
    Alter
    43
    Beiträge
    6.841
    Feedback Punkte
    20 (100%)

    Standard ⫸ AW: Bewerbung - Frage zum Anschreiben --- frühester Termin für Stellenantritt

    Da, ich mehrere Bewerbungen verschickt habe, habe ich es mal so mal so gemacht.
    Jetzt heißt es abwarten.

    Bei einer Mail trat sofort der Abwesenheitsagent des Empfängers in Aktion. Von dort ist frühestens nächste Woche mit einer Reaktion zu rechnen.

    Die zweite Mail ließ sich zunächst gar nicht verschicken, bis ich es dann mit einer anderen Adresse (die ich noch von letztem Jahr hatte) probierte. Ich hoffe, es ist angekommen.

    Auf die dritte Bewerbung habe ich bereits gestern eine Rückmeldung erhalten.
    Die Stelle als solche kommt nicht in Frage. Eine geringere Bezahlung hätte ich ja noch in Kauf genommen, aber es ist Zeitarbeit. Und dafür kann ich meinen unbefristeten Vertrag nicht kündigen. Die Übernahmequote lag bisher bei ca. 95 %, mittelfristig wird es weniger werden. Man wird mich aber in einen Bewerberpool aufnehmen, insgesamt war das Gespräch sehr interessant.

    LG Conny

Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2

Ähnliche Themen

  1. Bewerbung- telef. Vorstellungsgespräch vereinbart, brauche ich ein Anschreiben?
    Von Evelyn im Forum Beruf-Studium-Schule-Weiterbildung
    Antworten: 3
  2. dringende Frage zu Bewerbung!
    Von milkamaus83 im Forum Beruf-Studium-Schule-Weiterbildung
    Antworten: 7
  3. Frage wegen Bewerbung
    Von BIBA im Forum Beruf-Studium-Schule-Weiterbildung
    Antworten: 10
  4. Bewerbung- Anschreiben- Wo sind die Profis?
    Von Julia im Forum Beruf-Studium-Schule-Weiterbildung
    Antworten: 3

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige