Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 7 von 7 ErsteErste ... 3 4 5 6 7
Ergebnis 61 bis 68 von 68

Thema: ⫸ Angemessene Bezahlung Sekretärin

13.12.2017
  1. #61
    ForenGuru Avatar von linchen
    Ort
    Berlin
    Alter
    36
    Beiträge
    16.757
    Feedback Punkte
    10 (100%)

    Standard ⫸ AW: Angemessene Bezahlung Sekretärin

    Das mit dem Finger wund war nicht auf mich bezogen sondern auf die Dame von Welt

    Deine Zitierung ist völlig aus dem Zusammenhang gerissen
    So müssen sich Promis nach einem Interview fühlen, es wird nur das geschrieben was für Aufruhe sorgt


    Abgesehen davon es geht ja nicht um die Gruppe der Pflegekräfte
    Es geht einfach nur darum das man das Gefühl hat dei gleiche physische oder psychische Arbeit zu leisten wie andere aber dafür weniger zu bekommen
    Egal welche Brufsgruppe
    Und damit meine ich nicht die arbeit derjenigen die studiert haben oder sich sonst irgendwie weitergebildet haben.

    Ich wusste nicht das die Spanne so gross sein kann zwischen Arbeit und Arbeit.
    Das Du die Pflegegruppen lobst hab ich zur Kentniss genommen.
    Das Deine Freundin eine Weiterbildung machen möchte zur Pflegedienstleitung find ich gut
    Für mich wäre es nichts. Zumindest jetzt nicht. Denn dann passiert ja genau das nicht mehr , für was ich den Job ja liebe
    Nämlich das behandeln und pflegen von Menschen
    Irgendwann werde ich mch auch weiterbilden aber nicht u mehr Geld zu verdienen sondern um mal einen geregelten Dienst zu schieben der für eine Mutter mit Kind angemessen ist.


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #62
    Senior Mitglied Avatar von laluna75
    Alter
    42
    Beiträge
    1.653
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Angemessene Bezahlung Sekretärin

    Zitat Zitat von sweetsour80 Beitrag anzeigen
    Ich freue mich für dich das dir der job spaß macht und noch einmal ich finde es toll das es Menschen wie dich und meine Freundin gibt. Ich habe auch nie gesagt das ihr mit eurem Geld zufrieden sein sollt.
    Lediglich sehe und höre ich in letzter Zeit sehr oft dieses ´wieso verdient der mehr wie ich wenn ich doch.... den ganzen tag draussen in der kälte auf dem Bau stehe...´ (Bsp)man beschwert sich über das eigene gehalt, deutet auf andere und sagt soviel hätte ich auch verdient dafür kann der andere oder die andere Berufsspate nichts und auch innerhalb der Berfusspate muss man die einzelnen faktoren mit einrechnen. (Hatte ich schon genannt)
    Ich finde es auch nicht toll das eine vorstandssekretärin dafür das sie zeitung liest und nur ab und an den hörer abnimmt und leute verscheucht mehr Gehalt hat wie ich aber sie hatte anscheinend eben die bessere verhandlungsposition. So what.

    *finish*
    genau hier hast du nix anderes getan als herabwertend über eine anderes Position als Deine gesprochen. Genau hier hast du den Pfad verlassen, auf den Du nun zurück möchtest - das Thema Pflegepersonal muß besser bezahlt werden, weil.. weil .. weil..

    im Grunde ging es hier nur um das Einstiegsgehalt für Sekretärinnen.

    @Teddine
    bei uns (in Ffm) bekommt die Sekretärin (je nach Berufserfahrung) zwischen 2.200 - 2.600 Euro Einstiegsgehalt - bei 39 Arbeitsstunden in der Woche und einer versprochenen Gehaltsanpassung nach 6 Monaten Probezeit.

  3. #63
    aufsteigender Junior Avatar von sweetsour80
    Ort
    Mainz
    Alter
    37
    Beiträge
    629
    Feedback Punkte
    1 (100%)

    Standard ⫸ AW: Angemessene Bezahlung Sekretärin

    Zitat Zitat von linchen Beitrag anzeigen
    Aber Du findest es nicht gut das eine Vorstandssekretärin so gut verdient und dabei feilt sie sich ja den ganzen Tag nur die Fingernägel
    Ich verabscheue Gehaltsvergleiche wenn sie nicht neutral gehalten werden. Da hier angesprochen wurde das es natürlich bei unterschiedlichen Berufsgruppen auch unterschiedliche Gehälter gibt habe ich das Beispiel aus meinem Arbeitsumfeld genommen welches innerhalb einer Berufsgruppe ist. Ich finde den gehaltsunterschied zwischen einer sekretärin in IR z.B. die den ganzen tag unterwegs und unter Termindruck ist zu einer sekretärin des Vorstands die im Büro sitzt und dagegen einen dem anschein nach einfacheren job hat nicht gerechtfertigt. Aber wie ich schon sagte sind das
    1. tatsachen aus meinem umfeld (ich kann nicht von der welt sprechen da ich da die verhältnisse nicht kenne)
    2. Immer verhandlungssache bzw. spielen viele (bereits von mir genannte) Faktoren beim gehalt eine rolle
    3. Bin ich kein mensch der über die verteilung der Gehälter sich ein urteil bildet. Jeder kann selbst entscheiden ob oder ob er nicht sich für dieses gehalt ´die finger schmutzig macht´
    4. sollte jeder mit dem was er gewählt hat zufrieden sein

  4. #64
    ForenGuru Avatar von linchen
    Ort
    Berlin
    Alter
    36
    Beiträge
    16.757
    Feedback Punkte
    10 (100%)

    Standard ⫸ AW: Angemessene Bezahlung Sekretärin

    Zu 4.
    Unzufriedenheit ist ja Auslegungssache. Man kann immer mehr verdienen wenn es darum geht, dennoch geht sicherlich fast jeder gern arbeiten auch wenn er mit dem gehalt immer zufriedener sein könnte

    Zu 3.
    lies bitte durch was ich geschrieben habe und bohre nicht in Dingen von denen Du sie nur nicht richtig verstanden hast

    Ansonsten geb ich Dir sicherlich recht das es schwierig ist Berufsgruppen zu vergleichen
    Das war sicherlich sehr vom Thema abschweifend

    So und nun sollte wir hier mal aufhören
    Es ist erstens nichts der richtige Platz dafür und zweitens eine Never Ending Story

  5. #65
    aufsteigender Junior Avatar von sweetsour80
    Ort
    Mainz
    Alter
    37
    Beiträge
    629
    Feedback Punkte
    1 (100%)

    Standard ⫸ AW: Angemessene Bezahlung Sekretärin

    Zitat Zitat von linchen Beitrag anzeigen
    Zu 4.
    Unzufriedenheit ist ja Auslegungssache. Man kann immer mehr verdienen wenn es darum geht, dennoch geht sicherlich fast jeder gern arbeiten auch wenn er mit dem gehalt immer zufriedener sein könnte

    Zu 3.
    lies bitte durch was ich geschrieben habe und bohre nicht in Dingen von denen Du sie nur nicht richtig verstanden hast

    Ansonsten geb ich Dir sicherlich recht das es schwierig ist Berufsgruppen zu vergleichen
    Das war sicherlich sehr vom Thema abschweifend

    So und nun sollte wir hier mal aufhören
    Es ist erstens nichts der richtige Platz dafür und zweitens eine Never Ending Story
    Keine ahnung worin ich gebohrt haben soll mit Punkt 3. Das kannst du mir ja gerne mit einer PN erklären.

    Und danke das noch jemand ausser mir endlich erkennt das dies hier nicht der angemessene Thread ist um gehälter zu vergleichen.

  6. #66
    Vielschreiber Avatar von tilly
    Beiträge
    3.686
    Feedback Punkte
    10 (100%)

    Standard ⫸ AW: Angemessene Bezahlung Sekretärin

    hm, ich will mich hierzu gar nicht groß äußern, vieles wurde ja schon angesprochen .

    Aber kurz noch zum Thema Zeitung lesen: Tanja, kannst du dir vielleicht auch vorstellen, das Zeitung lesen zum Job gehört und nicht aus Jux u. Tollerei gemacht wird?
    Ich selbst war eine Zeitlang im Vorstandsbüro und habe mindestens 2 Stunden mit wie du so schön sagst "Zeitung lesen" verbracht. Aktien-Wert, Alu-Preise , Mitbewerberanalyse, Marktbeobachtung usw. Und ich sage dir das fordert einiges an Sachverständnis, Konzentration usw.

    LG
    Tanja

  7. #67
    aufsteigender Junior Avatar von Schmetterling
    Ort
    Dortmund
    Alter
    41
    Beiträge
    696
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Angemessene Bezahlung Sekretärin

    Hallo,

    um nochmal auf die Eingangsfrage zurückzukommen:

    Ich arbeite ja beim Arbeitsamt im Bereich SGB II (Hartz 4) und würde für eine Bürohilfskraft ca. 1800 € brutto veranschlagen. Ich genehmige staatliche Förderungen für ungelernte Kräfte und wir fördern grds. nur, wenn nach Tarif bezahlt wird.
    Ich persönlich lege immer den TVÖD zugrunde und dann kommt es eben auf den Aufgabenbereich an bzw. die Komplexität der zu verrichtenden Arbeiten.
    Maximal würde ich daher wie gesagt 1800 € für eine ungelernte Kraft fördern. Minimum läge so bei 1400, wenn der AG nicht tarifgebunden ist und ortsüblich bezahlt werden darf. Darunter würde ich auch nicht fördern, weil das wirklich Ausbeutung ist.

    Wenn es eine gelernte Kraft ist, müsste das Gehalt natürlich höher sein.
    Da würde ich zwischen 2000 und 2200 Euro veranschlagen.

    Allerdings liegt es wirklich völlig in der Hand des Arbeitgebers, was er zahlt, wenn er nicht tarifgebunden ist und keine staatliche Förderung beantragen will.

    LG

  8. #68
    Senior Mitglied Avatar von teddine
    Alter
    37
    Beiträge
    2.004
    Feedback Punkte
    1 (100%)

    Standard ⫸ AW: Angemessene Bezahlung Sekretärin

    Hallo Ihr Lieben
    danke fr die vielen Anregungen!
    teddine

Seite 7 von 7 ErsteErste ... 3 4 5 6 7

Ähnliche Themen

  1. Wo/wie kann man sich als Sekretärin auf den neusten Stand bringen?
    Von BIBA im Forum Beruf-Studium-Schule-Weiterbildung
    Antworten: 12
  2. Impfung Rotaviren - Bezahlung ?!
    Von linchen im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 14
  3. Babysitter - Bezahlung?
    Von Schokoladenkuchen im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 10
  4. Bezahlung - Brautkleid?
    Von filamu im Forum Das Brautkleid
    Antworten: 24

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige