Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 4 von 7 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 68

Thema: ⫸ Angemessene Bezahlung Sekretärin

13.12.2017
  1. #31
    Moderator
    Unterhaltungskünstler
    Beiträge
    12.123
    Feedback Punkte
    5 (100%)

    Standard ⫸ AW: Angemessene Bezahlung Sekretärin

    Off-Topic:


    tanja, es ist kein jammern wenn für die gleiche arbeit derartig unterschiedlich bezahlt wird. ich bin durchaus nicht unglücklich, frage mich aber ernsthaft wozu man sich zusätzlich qualifiziert ;-)


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #32
    aufsteigender Junior Avatar von sweetsour80
    Ort
    Mainz
    Alter
    37
    Beiträge
    629
    Feedback Punkte
    1 (100%)

    Standard ⫸ AW: Angemessene Bezahlung Sekretärin

    Zitat Zitat von Eli Beitrag anzeigen
    wenn ich nicht noch mal 3 Jahre lerne. Aber selbst wenn ich diese 3 Jahre mache...
    ;-)

    Also doch möglich. Durch fortbildung. ;-)

    Und auch hier muss ich sagen ist es anscheinend unterschiedlich, denn ich kenne Leute die auch im ÖD (aber bitte frag mich nicht wie) eine aussertarifliche erhöhung bekommen haben. Zumindest wurde es mir so gesagt. Nun steht für mich aussage gegen aussage. Aber ich möchte auch nicht darüber diskutieren. Wenn du sagst das es bei dir eben nur durch fortbildung geht dann ist es so. Aber grundsätzlich durch eine meiner genannten Argumente möglich.
    In der freien Wirtschaft ist es aber oft nicht anders. Meine gehaltserhöhung habe ich nur bekommen weil ich im Sommer ins Hauptstudium kam.

  3. #33
    Isabel
    Gast

    Standard ⫸ AW: Angemessene Bezahlung Sekretärin

    Meinst du mit "außertariflicher Erhöhung" evtl. eine Prämie, die regelmäßig/monatlich gezahlt wird? Falls ja, ist sowas seeeehr selten bzw. heutzutage eigentlich fast nimmer möglich. Bin jetzt doch schon einige Jahre im "Verein" dabei, aber von sowas hab ich bisher nur einmal gehört und ich war lange in der Personalverwaltung tätig.

  4. #34
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Plitsch
    Alter
    38
    Beiträge
    5.728
    Feedback Punkte
    14 (100%)

    Standard ⫸ AW: Angemessene Bezahlung Sekretärin

    Teddine, WO kann ich mich bewerben?

  5. #35
    Moderator
    Unterhaltungskünstler
    Beiträge
    12.123
    Feedback Punkte
    5 (100%)

    Standard ⫸ AW: Angemessene Bezahlung Sekretärin

    [quote=sweetsour80;804322 Meine gehaltserhöhung habe ich nur bekommen weil ich im Sommer ins Hauptstudium kam.[/quote]

    Off-Topic:

    glückwunsch, ich kriege nicht mal für die angeschlossenen fortbildung eine gehaltserhöhung - da muss schon ne andere stelle her...

  6. #36
    aufsteigender Junior Avatar von sweetsour80
    Ort
    Mainz
    Alter
    37
    Beiträge
    629
    Feedback Punkte
    1 (100%)

    Standard ⫸ AW: Angemessene Bezahlung Sekretärin

    Zitat Zitat von sabsy Beitrag anzeigen

    mir ist auch klar das in anderne städten andere geldverhältnisse herrschen. sei nicht böse, aber du legst das teilweise ganz schön auf die goldwaage

    lg sabine
    Ich freue mich für dich das dir der job spaß macht und noch einmal ich finde es toll das es Menschen wie dich und meine Freundin gibt. Ich habe auch nie gesagt das ihr mit eurem Geld zufrieden sein sollt.
    Lediglich sehe und höre ich in letzter Zeit sehr oft dieses ´wieso verdient der mehr wie ich wenn ich doch.... den ganzen tag draussen in der kälte auf dem Bau stehe...´ (Bsp)man beschwert sich über das eigene gehalt, deutet auf andere und sagt soviel hätte ich auch verdient dafür kann der andere oder die andere Berufsspate nichts und auch innerhalb der Berfusspate muss man die einzelnen faktoren mit einrechnen. (Hatte ich schon genannt)
    Ich finde es auch nicht toll das eine vorstandssekretärin dafür das sie zeitung liest und nur ab und an den hörer abnimmt und leute verscheucht mehr Gehalt hat wie ich aber sie hatte anscheinend eben die bessere verhandlungsposition. So what.

    *finish*

  7. #37
    aufsteigender Junior Avatar von sweetsour80
    Ort
    Mainz
    Alter
    37
    Beiträge
    629
    Feedback Punkte
    1 (100%)

    Standard ⫸ AW: Angemessene Bezahlung Sekretärin

    Zitat Zitat von blackdoro Beitrag anzeigen
    Off-Topic:

    glückwunsch, ich kriege nicht mal für die angeschlossenen fortbildung eine gehaltserhöhung - da muss schon ne andere stelle her...
    Find ich nicht gut so etwas sollte honoriert werden aber das sind die unterschiede von firma zu firma die ich bereits angesprochen habe aber dafür kann ich nix und du auch nix.

  8. #38
    Forumsüchtig Avatar von Anika
    Alter
    35
    Beiträge
    13.539
    Feedback Punkte
    16 (100%)

    Standard ⫸ AW: Angemessene Bezahlung Sekretärin

    Man muß aber auch bedenken, dass die Sekretärinnen in München zwar um einiges mehr verdienen als in Dresden aber die Lebenshaltungskosten wie Miete usw. wesentlich höher sind. Im Endeffekt geht man dann doch wieder + / - null raus wenn man ganz Deutschland vergleicht, oder?

  9. #39
    Isabel
    Gast

    Standard ⫸ AW: Angemessene Bezahlung Sekretärin

    Zitat Zitat von sweetsour80 Beitrag anzeigen
    Ich finde es auch nicht toll das eine vorstandssekretärin dafür das sie zeitung liest und nur ab und an den hörer abnimmt und leute verscheucht mehr Gehalt hat wie ich aber sie hatte anscheinend eben die bessere verhandlungsposition.
    Neidisch??

    Find ich nicht gut, andere Jobs unterzubewerten. Und NEIN, ich bin keine Sekretärin

  10. #40
    Moderator
    Unterhaltungskünstler
    Beiträge
    12.123
    Feedback Punkte
    5 (100%)

    Standard ⫸ AW: Angemessene Bezahlung Sekretärin

    hat ja auch keiner gesagt. nur dein "so what", aufs hohe roß steigen muss für seine einstellung auch niemand. dass manche leute in deutschland echt gearscht sind, ist ja wohl klar. ich finde es nicht fair, dann zu sagen das wäre neid oder jammern... ICH kann da auch nicht gleichgültig drüber weg sehen (mein dad ist nämlich auch so eine arme sau auf dem bau - der sich aber nicht beschwert)

    @ teddine: sorry für offtopic!

Seite 4 von 7 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Wo/wie kann man sich als Sekretärin auf den neusten Stand bringen?
    Von BIBA im Forum Beruf-Studium-Schule-Weiterbildung
    Antworten: 12
  2. Impfung Rotaviren - Bezahlung ?!
    Von linchen im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 14
  3. Babysitter - Bezahlung?
    Von Schokoladenkuchen im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 10
  4. Bezahlung - Brautkleid?
    Von filamu im Forum Das Brautkleid
    Antworten: 24

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige