Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: ⫸ Abteilungswechsel - wie verabschieden?!?

18.12.2017
  1. #1
    Senior Mitglied Avatar von *chen
    Alter
    37
    Beiträge
    2.598
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ Abteilungswechsel - wie verabschieden?!?

    Hallo zusammen,

    mein interner Wechsel in eine andere Abteilung rückt immer näher.

    Ich habe die nächste Woche mit freien Tagen nur noch drei Arbeitstage in der jetzigen Abteilung, ab Montag die Woche darauf bin ich in der neuen Abteilung.

    Das alles ist auf meinen eigenen Wunsch erfolgt, ich habe mich auf die ausgeschriebene Stelle beworben und bin genommen worden.

    Ich freue mich schon sehr auf die neue Aufgabe, die sozusagen in der Abteilung ein eigenes kleines Sachgebiet mit einer Kollegin zusammen ist.

    Jetzt stellt sich für mich die Frage, wie ich mich am galantesten aus der bisherigen Abteilung verabschiede.

    Ich habe mich u. a. auch beworben, weil dort einige Sachen am Laufen sind, die ich so nicht gut heißen kann, die ich auch immer wieder angesprochen habe, aber solange der Laden nach außen funktioniert, ist der Rest nicht so wichtig gewesen.....

    Naja, am Donnerstag ist der letzte Tag, ich werde wohl Kuchen und pikante Blätterteigstückchen mitbringen.

    Ich wollte den Kollegen eine Email schreiben, wo ich mich verabschiede und gleichzeitig zu dem Kuchen einlade...

    Wie formuliere ich das am besten??? Sowas habe ich noch nie gemacht, ich wechsle ja auch nicht ständig - bisher eigentlich immer nur, wo es halt innerhalb der Abteilung gebrannt hat!

    Ihr habt doch immer so gute Ideen, könnt ihr mir bitte helfen?

    Vielen DANK!!!!

    Lg

    *chen


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #2
    klingham76
    Gast

    Standard ⫸ AW: Abteilungswechsel - wie verabschieden?!?

    Hallo *chen!
    Auch wenn vieles nicht so gut gelaufen ist in deiner jetzigen Abteilung, würde ich versuchen, mich so neutral und so freundlich wie möglich zu verabschieden.
    Ich denke, eine ganz kurze kleine "Feier" mit Kuchen etc. ist perfekt.

    Auch die Einladung würde ich nett und neutral halten. Sowas wie: Alles hat einmal ein Ende........neue berufliche Herausforderungen warten.
    Mit einer kleinen Feier am xxx um xxx Uhr möchte ich mich von euch verabschieden. Oder so ähnlich.

    LG
    Michaela

    PS: Ich hoffe du wirst sowas bekommen

    ISBN/ASIN: 3868733833

    ISBN/ASIN: 3833226374

    ISBN/ASIN: 3629104142

    ISBN/ASIN: 3551681996


  3. #3
    Unterhaltungskünstler Avatar von Maike
    Alter
    34
    Beiträge
    11.073
    Feedback Punkte
    22 (100%)

    Standard ⫸ AW: Abteilungswechsel - wie verabschieden?!?

    ich würde auch sagen das eine neutrale einladung zur verabschiedung reicht.

    das ist ja das gleiche als wenn man gekündigt hat und sich nun verabschiedet. bei uns gabs das letztens auch. der eine hat auch eine mail geschrieben und dann zum kuchen und sekt eingeladen. und beim anderen gabs morgens dann frühstück.

    kommt halt immer drauf an wie man sich dort gefühlt hat und sich mit den kollegen versteht.

    lg
    maike

  4. #4
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Katinka
    Ort
    im grünen Herzen Deutschlands
    Alter
    42
    Beiträge
    4.392
    Feedback Punkte
    19 (100%)

    Standard ⫸ AW: Abteilungswechsel - wie verabschieden?!?

    Michaelas Vorschlag finde ich super, so würde ich es auch formulieren.

    Na dann: viel Erfolg beim Neustart.
    Habe auch das Büchlein bekommen "Schön war die Zeit"
    VG Katja

  5. #5
    Senior Mitglied Avatar von *chen
    Alter
    37
    Beiträge
    2.598
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Abteilungswechsel - wie verabschieden?!?

    Huhu,

    vielen lieben Dank für die Tipps!

    Habe es jetzt mal so formuliert:



    Email-Betreff: Alles hat mal ein Ende.....

    ....aber es gibt immer einen neuen Anfang!

    Es ist nun soweit - ab nächster Woche wartet im XXXXXXX eine neue Aufgabe auf mich.

    Am 14.06. ist mein letzter Tag hier im XXX und deswegen möchte ich mich an diesem Tag bei dem einen oder anderen Stückchen Kuchen von Euch verabschieden!

    Bis dann,
    herzliche Grüße,

    Christina




    Was haltet ihr davon???
    Denke, das ist höflich und neutral gehalten.... Werde dann mal von meiner "Abschiedsfeier" berichten! ;-)

    LG

    *chen

  6. #6
    Unterhaltungskünstler Avatar von Maike
    Alter
    34
    Beiträge
    11.073
    Feedback Punkte
    22 (100%)

    Standard ⫸ AW: Abteilungswechsel - wie verabschieden?!?

    Ja *chen das ist super. dann weiss jeder bescheid was du danach machst und es werden keine wilden spekulationen gemacht.

  7. #7
    Mitglied
    Beiträge
    762
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Abteilungswechsel - wie verabschieden?!?

    Das find ich auch gut! Klingt freundlich und jeder weiß bescheid.

  8. #8
    Profi Avatar von Trauzeugin
    Ort
    Bei Stuttgart
    Beiträge
    3.257
    Feedback Punkte
    3 (100%)

    Standard ⫸ AW: Abteilungswechsel - wie verabschieden?!?

    Ich finds auch gut. Vielleicht solltest Du noch eine Uhrzeit dazu schreiben wenn es zu einem bestimmten Zeitpunkt geplant ist.

    LG Sandra

  9. #9
    Senior Mitglied Avatar von *chen
    Alter
    37
    Beiträge
    2.598
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Abteilungswechsel - wie verabschieden?!?

    @Sandra: naja, ich bringe den Kuchen morgens mit, stelle ihn neben den Schreibtisch und jeder der mag, kann kommen, sich holen, ein bißchen plaudern, oder auch halt nicht *g*. Donnerstag ist eigentlich ein sehr "ungünstiger" Tag für Festivitäten jeder Art, da wir da durchgehend 11 Std. geöffnet haben und vorne im anderen Bereich viel los, aber ich wollte mich nicht schon früher verabschieden, wenn letzter Tag, dann letzter Tag! ;-)
    Ich werde die Email dann morgen früh losschicken, dann weiß jeder rechtzeitig Bescheid!
    Bin mal gespannt, was da noch so für Reaktionen kommen!

    Schönen Sonntag Euch allen noch,
    Lg

    *chen

Ähnliche Themen

  1. Verabschieden uns in die Klinik/ upd- 14.8. #110 zu Hause
    Von linchen im Forum Urlaubsgrüße und Abwesenheit
    Antworten: 113
  2. Wollte mich bis zum 04.01.08 verabschieden ! UD: Wieder da !
    Von EliSa im Forum Urlaubsgrüße und Abwesenheit
    Antworten: 23
  3. Wie kriege ich meine Schuhe sauber? - EDIT: Sie strahlen wie
    Von Besita im Forum Fragen nach der Hochzeit
    Antworten: 4
  4. JGA - wie bekommt man geld zusammen??? WIE WAR ES BEI EUCH??
    Von Ein-Gast im Forum Berichte vom Jungesellenabschied
    Antworten: 9

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige