Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 1 von 8 1 2 3 4 5 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 77

Thema: ⫸ Suki's Junge-Seelen-Abschied

13.12.2017
  1. #1
    Experte Avatar von Suki
    Ort
    NRW
    Alter
    38
    Beiträge
    7.550
    Feedback Punkte
    1 (100%)

    Cool ⫸ Suki's Junge-Seelen-Abschied

    Ich hab eine Französin als Kollegin die wirklich ausgezeichnet Deutsch spricht, nur dachte sie dass es nicht Junggessellenabschied sondern Junge-Seelen-Abschied heißt, das fand ich süß und deshalb heißt der Thread jetzt auch so.

    Gestern Abend habe ich mich also vom Junggesellinnenleben verabschiedet und wusste sehr lange nichts davon. Leider musste Peter mich ein paar Tage zuvor einweihen, da ich mein Dirndl anziehen musste und er, außer dem guten Standesamtdirndl, keines finden konnte. Das Dirndl, das bedenkenlos schmutzig werden darf, lag nämlich seit dem letzten Oktoberfest in der Wäschetonne.
    Da hab ich es dann rausgezogen, schnell gewaschen und gebügelt und mich gestern Abend reingeworfen. Meine Trauzeugin kam mich abholen und um Punkt 19.00 Uhr saßen wir im Schwan, unserer Stammtischlokalität.

    Die Düsseldorfer sind wohl echt viel gewohnt, sie guckten mich nichtmal merkwürdig an als ich mit meinem Dirndl da rumspazierte.

    Die anderen Mädels (Delphine, Tanja75KR mit Riesenkugel, Grisu, Ute, Nadine, timon, best02) kamen dann auch endlich mal, alle hübsch mit Resi-Zöpfchen (ich musste mir dann auch noch welche machen).
    Bis dahin hatte ich artig Apfelschorle getrunken, aber nachdem ich mein Aufgabenherz bekommen hatte gings mit Cocktails weiter.
    Unser allerliebster Lieblingskellner Kerstin hat uns den ganzen Abend zu happy hour Preisen gemacht gut, dafür musste ich aber auch zeitweise seinen Job übernehmen.

    Das war nämlich Aufgabe 1: Getränke.
    Bestellung aufgenommen, weitergeleitet und serviert und das sogar zweimal. Nett von den Leuten im Schwan, dass die das so mitgemacht haben. Kassieren durfte ich dann nicht mehr, Kerstin hatte wohl Angst um seine Kohle

    2 Mojitos meinerseits später sind wir dann raus in die Altstadt und zur nächsten Aufgabe:
    Windschutzscheiben putzen und damit Geld verdienen.
    Erstmal haben wir Kerstins Windschutzscheibe geputzt, er hatte ausdrücklich danach verlangt. Die Polizei habe ich mich nicht fragen getraut, aber einen Taxifahrer, der sehr nett auch noch nen Euro dafür locker gemacht hat (und dann nachpoliert hat, er müsse ja schließlich was sehen )

    Nebenbei habe ich übrigens die ganze Zeit Autogramme verteilt.
    Manche haben mir auch dafür Geld gegeben. Am spendabelsten waren übrigens eine Gruppe Stuttgarter Jungs, die gerade in Düsseldorf die geplatzte Hochzeit des Bräutigams gefeiert haben. An Ostern hatte sich seine Liebste dann doch mal umentschieden. Die haben mir einfach so Geld gegeben, aus Mitleid wahrscheinlich weil ich heiraten muss.

    Aufgabe: Pitter.
    Ich musste meinen Verlobten mit Straßenkreide auf den Boden malen. Das war einfach. Und ich hatte direkt einen Fan, so ein cooles Jüngelchen der interessiert guckte und sich danach richtig mit mir unterhielt. Süß war der irgendwie, gell? Der hat auch direkt ein Autogramm bekommen. Wir haben ihm gesagt, er soll es heut bei ebay einstellen und Ute würde es dann ersteigern. Und, Ute?

    Aufgabe: Füße.
    Aaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaah ! Als ich das las hatte ich kurzerhand ein Veto eingelegt. Ich fand, als Braut hat man Vetorecht. Ich hab nämlich eine echte Fußphobie, ich ekel mich vor fremden Füßen, bäh. Und jetzt sollte ich Füße küssen! Was dabei rauskam war eine sehr süße Idee der Mädels und ist am besten per Foto zu erklären, das in einer fremden Kamera steckt. Also kann ich heut damit nicht dienen.

    Aufgabe: KARAOKE.
    Ja, ich musste singen. Seit Katrins JGA, die auf der Stadtfestbühne singen musste, hab ich mir gesagt, das ist ja wohl das Allerallerschlimmste (die Füße mal außer Acht gelassen). Aber kein Erbamen (das mit dem Vetorecht hat irgendwie nicht so gezogen) wir sind in eine irische Karaokebar, und ich hab mir tapfer ein Lied ausgesucht (in der Hoffnung, dass das so lange dauert bis ich drankomm und uns die Lust vergeht). Ca. 40 Lieder später war ich dann auch dran. Bis dahin hatte ich aber schon die schiefsten Töne der Welt gehört, schlimmer konnte ich auch nicht sein. Auf meinem Weg zum Klo hatte ich dann noch Carsten kennengelernt, der so ein bisschen eine Singschlampe ist und quasi mit jedem singt. Deshalb hat er auch gleich mir angeboten, mich zu unterstützen. Hat er dann auch gemacht, fand ich echt nett.
    Wie klangen wir eigentlich so im Duett? Geträllert haben wir übrigens Stand by me von Ben E. King.

    Ja, das wars auch schon, um 3.30 lag ich im Bett an meinen Peter gekuschelt und froh, ihn zu haben. Dem gings an dem Abend übrigens weitaus besser, der musste beim Brasilianer nur Riesenmengen Fleisch mit seinen Jungs essen

    Also, ich sag hier nochmal Danke an euch Mädels für die tolle Orga, es hat wirklich Spaß gemacht und mich hätte weitaus Schlimmeres erwarten können.
    Und tut euch keinen Zwang an und füllt diesen Fred mit Fotos von gestern Abend, auch die peinlichen. Peinlicher als gestern Abend geht ja kaum, da überleb ich die Zurschaustellung im Internet auch noch.


    Suki, jetzt sowas von bereit zum heiraten!


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #2
    Experte Avatar von Suki
    Ort
    NRW
    Alter
    38
    Beiträge
    7.550
    Feedback Punkte
    1 (100%)

    Standard ⫸ AW: Suki's Junge-Seelen-Abschied

    Die einzigen Bilder, die ich liefern kann:

    Das Aufgabenherz, mit den brav abgearbeiteten Aufgaben. Das hing wie so ein Lebkuchenherz um den Hals und hinten hing "Die Braut hat durst!", wovon sich auch ein Mann angesprochen fühlte und mich von seinem Vodka Red Bull trinken ließ (ih.).

    Dann meine Autogrammkarte

    Und auch ich habe anderen JGA-Opfern was abgekauft. Den Lolli ess ich grad, der hilft bestimmt gegen Katerkopfweh.

  3. #3
    Experte Avatar von Silvia
    Beiträge
    8.782
    Feedback Punkte
    14 (100%)

    Standard ⫸ AW: Suki's Junge-Seelen-Abschied

    Das klingt ja nach einem tollen abend Suki...

    Ich bin ja jetzt sehr gespannt auf die Fotos mit den Füßen!!!
    Wieviel hattest du denn verdient mit deinen Spielchen?

    Find ich aber super von eurem stammlokal mit ganzem abend happy hour.

    Ach und eine Frage habe ich noch...wieso DER Kerstin?Lieblingskellner Kerstin.....er hatte danach verlangt...was hat es denn damit auf sich?

    liebe Grüße
    Silvia, die sich auf die Bilder freut

  4. #4
    Pastapronta
    Gast

    Standard ⫸ AW: Suki's Junge-Seelen-Abschied

    Das klingt nach einem lustigen Abend! Ich musste oft schmunzeln, als ich deinen BEricht las, du hast ja einiges durchmachen müssen! Nun bin ich gespannt auf weitere Fotos und wünsche alles Gute für die verbleibende Zeit.
    LG; Pasta

  5. #5
    Experte Avatar von Suki
    Ort
    NRW
    Alter
    38
    Beiträge
    7.550
    Feedback Punkte
    1 (100%)

    Standard ⫸ AW: Suki's Junge-Seelen-Abschied

    Achso, DER Kerstin:

    Er ist also unser Lieblingskellner, der ist einfach witzig und wenn er da ist, dann fluppt alles.
    Und eines abends kam Tanja auf die ziemlich pfiffige Idee, einfach mal auf den Bon zu gucken wie er denn heißt, denn da steht ja immer "Es bediente Sie: XXX."
    Und da stand dann bei uns eben: Es bediente Sie: Kerstin. Das war echt zum brüllen komisch wo er doch wirklich und eindeutig männliche Züge an sich hat und seitdem heißt er Kerstin. Der Kerstin.
    Wie witzig, mir kommt das schon total normal vor

    Verdient habe ich nicht so viel, ich denke mal so 10€?

  6. #6
    Experte Avatar von Silvia
    Beiträge
    8.782
    Feedback Punkte
    14 (100%)

    Standard ⫸ AW: Suki's Junge-Seelen-Abschied

    is ja witzig...und wie heißt er richtig?

  7. #7
    Experte Avatar von Suki
    Ort
    NRW
    Alter
    38
    Beiträge
    7.550
    Feedback Punkte
    1 (100%)

    Standard ⫸ AW: Suki's Junge-Seelen-Abschied

    Aykut.

  8. #8
    Unterhaltungskünstler Avatar von Nuni
    Ort
    Hessens Hauptstadt ;-)
    Alter
    39
    Beiträge
    11.272
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Suki's Junge-Seelen-Abschied

    Klingt nach nem lustigen Abend. Das mit dem Kellner finde ich klasse. Wir haben auch einen, dem wir den Namen vom Kassenbon gegben haben: Nr. 7

  9. #9
    Moderator
    Unterhaltungskünstler Avatar von Anni
    Beiträge
    12.331
    Feedback Punkte
    18 (100%)

    Standard ⫸ AW: Suki's Junge-Seelen-Abschied

    das hört sich ja nach einem super gelungenen abend an !
    ich freu mich schon auf fotos

  10. #10
    aufsteigender Junior Avatar von elli
    Ort
    Ruhrgebiet
    Alter
    41
    Beiträge
    631
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Suki's Junge-Seelen-Abschied

    Klasse ! Das klingt nach einem lustigen Abend.
    Wo hast Du denn den Schlüpper her, hast Du den jemandem abgekauft??
    VG
    elli

Seite 1 von 8 1 2 3 4 5 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Geschenk z. Konfirmation (Junge)
    Von Sybille im Forum Geschenkideen - die besten Tipps
    Antworten: 10
  2. 28.04. Happy Birthday Suki!
    Von catotje im Forum Glückwünsche
    Antworten: 41

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige