Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: ⫸ Stefanie´s Jungesellinnenwoche - mit Bildern

16.12.2017
  1. #1
    Senior Mitglied
    Beiträge
    2.703
    Feedback Punkte
    6 (100%)

    Standard ⫸ Stefanie´s Jungesellinnenwoche - mit Bildern

    Hallo ihr Lieben,


    lang lang ist es her... jedoch möchte ich sie euch nicht vorenthalten.


    Am letzten Samstag im Juni 2005 fuhr ich mit meinem Schatz und mit dem letzten Sack und Pack zu meinen Eltern. Am selben Abend fuhr mein Fast-Mann weiter nach Berlin, wo ihn seine Familie und seine ganzen Freunde zu seiner Jungesellenwoche erwarteten.

    Ich blieb bei meinen Eltern und was mich erwartete - keine Ahnung.


    Am Sonntag gingen wir nochmals - oder mal wieder - als Familie schick essen. Danach wurde ich in einem eindringlichen Gespräch zuhause nochmals von meinen Eltern auseinander genommen.

    Am Montag wurde nochmals eine letzte Absprache mit der Floristin getroffen. Danach ging ich ging ich zum Frisör und wir machten meine Haare Brautfrisurfit! Schneiden, Stränen und nochmals kleine Absprache. Haach war das schön!
    Am Abend gingen wir im Selcross einkaufen - der Polterabend konnte nun kommen. Die Deko stand ganz im bayrischen Look mit blau und weiss.

    Am Dienstag durfte ich mir nichts vornehmen. Dann um 14.00 Uhr nach der Frühschicht meiner Mutter ging es mit ihr und meinen Schwestern los nach Würzburg. Im ersten Geschäft angekommen sollte ich mal nach Kleidung schauen. Gesagt getan, jedoch nicht soo rauschend, da eine belastet Hochzeitskasse mich nicht zum Kleiderkauf animierte. Als ich aus der Umkleide kam, drückte mir meine Mutter 150 E in die Hand und meinte nur, so wir werden jetzt von Geschäft zu Geschäft ziehen und du suchst dir überall was aus bis es verbraucht ist. Sozusagen die letzte Kleidung von mir. Ohhhh ich hätte sie knutschen können!
    So ging es quer durch die Läden. Aber dem nicht genug. An der Kasse meinte meine Mutter. Weil heute dein JGA ist, musst du um die Preise feilschen. D.h. mach ihnen klar, dass du einen besseren Preis möchtest. Wie ist mir egal! Schock... :shock: aber nachdem ich ja Handeln liebe war es supi lustig und wir haben wirklich viel gespart.
    :-D


    Stefanie ganz erledigt nach der Shoppingtour

    Am Mittwoch kam die Visagistin zum Probeschminken - das war sehr gut, weil es erst zu much für mich war aber dann schön. Am Abend gingen meine Schwestern mit mir aus. Zuerst gings zum Bowlen. Dort musste ich rückwärts bowlen und mit zwei Händen und mich halt richtig zum Affen machen. Meine jüngste Schwester zockte uns richtig ab. Danach musste ich mit dem Geschäftsinhaber ne Runde Tischkicker spielen.


    Daraufhin mit der Staßenbahn nach Würzburg in meine ehemaligen Lieblingskneipen.

    Nachdem wir im Cafe uns nett mit ein paar Männern unterhalten hatten und Stafanie angekraben wurde ohne Ende - hihi auch genauso flörtet - gingen wir ins Brasil. Dort musste ich den Türsteher davon überzeugen, dass wir alle drei keinen Eintritt zahlen müssen. Gesagt und nach viel Reden getan.
    Danach gab es erst einmal ne Runde Cocktails für die Damen

    und dann kam die erste Aufgabe dort. Sich mit möglichst vielen Männern fotografieren lassen. War ein leichtes spiel....








    Dann die nächste Aufgabe. Ich sollte 5 Männer küssen. Waaassss
    :shock: Nur Fünf!!! Ich kostete diese Aufgabe voll aus und es bekam wirklich jeder der uns über den Weg lief einen Kuss auf die Backe und schöne Augen gemacht.






    Gegen 2 Uhr wankten wir dann Richtung Taxi und fuhren nach Hause.




    Am Donnerstag durfte ich mir auch nichts vornehmen. Jedoch wollte ich doch eigentlich noch einmal zur Maniküre. Nach dem Mittagessen wurde ich eingepackt und fuhr mit meiner Mutter nach WÜ. Dort wurde ich in einer Telassofarm abgestellt. Etwas mulmig war mir schon zu Mute, vorallem weil ich dort dann mit dem Satz, viel Spaß ich hole dich in drei Stunden wieder ab lass dich überraschen was auf dich zukommt alleine gelassen wurde.
    Dann gings los!!
    8) 8) 8) Erst in die Sauna, danach auf die Liege zum Peeling, danach ins Farblichtbad und dann zu einer Ayuvedamassage für 1,5 Stunden. Loll, war das schön!!! Insgeheim hatte ich mir so einen Verwöntag ja für meine Jungesellinnenwoche gewünscht. Nach der Massage gab es noch eine Maniküre, eine Petiküre und eine Gesichtsbehandlung mit dem üblichen und diesen fliesenden Ölen über dem Kopf. Dann noch Obst und schon kam meine Mutter wider. Ich fühlte mich wie eine Ölsardine aber richtig gut!

    Am Freitag Morgen kam dann mein Schatz mit seiner Familie. So schmückten wir alles für den Polterabend und gegen 18.00 Uhr drutelten die ersten Gäste ein. Die Hochzeit hatte begonnen!

    LG
    Stefanie


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #2
    Experte Avatar von n8eulchen
    Beiträge
    7.363
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard

    Wow, das hört sich ja nach einer ereignisreichen Woche an!!!

    LG N8eulchen

  3. #3
    Senior Mitglied
    Beiträge
    2.703
    Feedback Punkte
    6 (100%)

    Standard

    Ja das war sie! Danke für deine Antwort N8eulchen.
    Wir haben so viel gemacht und obwohl noch so Dinge wie z.B. Frisör, Strumpfband nähen, Getränkekarten drucken, usw. dazukammen möchte ich sie nicht missen.

    In dieser Woche hat meine Familie mir wirklich den Himmel auf die Erde geholt. Und an der Hochzeit - begonnen mit dem Polterabend - dies nochmals übertroffen.
    Sie haben mir und uns wirklich jeden (insgeheimen) Wunsch erfüllt!


    LG
    Stefanie

  4. #4
    Experte Avatar von n8eulchen
    Beiträge
    7.363
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard

    das ist schön, so eine Familie zu haben! Bei mir war das auch total schön - alle haben mich unterstützt wo sie nur konnten!

    Jetzt sehe ich auch die Bilder - sieht nach 'ner Menge Spaß aus

  5. #5
    Profi Avatar von surfmaus79
    Ort
    Aschaffenburg
    Alter
    38
    Beiträge
    3.009
    Feedback Punkte
    0

    Standard

    Hallo Stefanie!!!

    Danke für Deinen Bericht!!! Da haben sich ja alle etwas ganz Tolles einfallen lassen! Und eine ganze Woche JGA - wie cool!!!!

    Du scheinst mächtig viel Spass gehabt zu haben :-P

    LG
    surfmaus79

  6. #6
    Moderator
    Beste Kocherin der Welt Avatar von Jill
    Alter
    36
    Beiträge
    18.259
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard

    Hallo Stefanie,

    ein toller Bericht, der einen auch in die eigene Brautzeit zurückversetzt

    *seufz, schwärm...*

Ähnliche Themen

  1. Buch mit Bildern
    Von Cathy im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 1
  2. Alinas Taufe mit Bildern
    Von Tatjana im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 23
  3. J.R.`s standesamtliche Hochzeit (mit Bildern) am 09.09.05
    Von J.R. im Forum Hochzeitsberichte
    Antworten: 6
  4. Babalu´s Location mit Bildern
    Von Babalu im Forum Location
    Antworten: 7
  5. Mein JGA am 15.06.05 - mit Bildern
    Von zwei-m-m im Forum Berichte vom Jungesellenabschied
    Antworten: 12

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige