Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: ⫸ JGA - wie bekommt man geld zusammen??? WIE WAR ES BEI EUCH??

16.12.2017
  1. #1
    Ein-Gast
    Gast

    Standard

    JGA - wie bekommt man geld zusammen??? WIE WAR ES BEI EUCH???

    singen?
    küsschen verkaufen? igitt..
    strippen
    oh mann...


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #2
    Unterhaltungskünstler Avatar von Nuni
    Ort
    Hessens Hauptstadt ;-)
    Alter
    39
    Beiträge
    11.272
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard

    Also mein eigener JGA kommt ja erst in drei Wochen, aber ich kenne das so, dass die geladenen Mädels vorher schon mal Geld hinlegen müssen. Davon werden eventuelle T-Shirts und das Zeug, das verkauft werden soll gekauft. Wenn es das nicht gibt, wird von dem Geld der Braut der Abend finanziert. Bei dem letzten JGA auf dem ich war, haben wir Geld gesammelt für die ganzen Sachen, haben davon zusätzlich noch der Braut den Abend finanziert und von dem Geld, das sie gesammelt hat durch den Verkauf der Sachen, haben wir ihr Taxi bezahlt. Den Rest des Geldes habe ich in einen Luftballon packen lassen und dem Paar zur standesamtlichen Trauung geschenkt.

  3. #3
    Ute
    Ute ist offline
    Schokoholic ;-) Avatar von Ute
    Ort
    Ratingen
    Alter
    37
    Beiträge
    2.701
    Feedback Punkte
    0

    Standard

    Ich hatte da zum Glück ganz liebe Mädels!
    Ich steh nämlich nicht so auf diese Verkaufaktionen!
    Die Mädels waren so lieb und haben mir das Verkaufen erspart und haben mir den ganzen Abend spendiert-weswegen ich aber ein schlechtes Gewissen hab!
    Aber auf unserem Zug durch die Düsseldorfer Altstadt haben wir glaub ich 7 verschieden JGAs gesehn (mein Schatz ist außerdem gerade jetzt mit seinem JGA unterwegs).Die wirklich schönste Idee war,dass eine Gruppe Jungs mit dem Bollerwagen losgezogen sind.In dem/Auf dem Bollerwagen waren 20-30 verschiedene Weinflaschen und die haben eine \"Weinprobe\" verkauft.Da konnte man dann verschiedene Weine probieren.Mußte ihnen halt dafür eine kleien Spende dafür geben.
    Das tolle daran war aber,dass die \'Jungs wirklich Ahnung von Wein hatten und,die haben einen wirklich beraten.
    Wir haben uns dann so gut verstanden,dass wir ein Stück zusammen geblieben sind!

    Aber es gibt soooo viele Varianten Dinge zu verkaufen.Schöne und total doofe,abgedroschene!

    LG
    Ute

  4. #4
    Probezeit bestanden Avatar von hackenwaermi
    Beiträge
    216
    Feedback Punkte
    0

    Standard

    ich musste sachen verkaufen. die haben mir einen korb in die hand gedrückt mit allerlei duschbadproben,tampons,feuchttüchern,kondomen u.s.w.

    und ich hatte so viel verkauft, dass wir nach cocktails und nachos noch 20 eur über hatten!
    wenn ich mal endlich die photos von den mädels kriege, dann setzt ich auch noch einen ausführlichen bericht rein!



    lg mareen

  5. #5
    Senior Mitglied
    Alter
    39
    Beiträge
    2.362
    Feedback Punkte
    0

    Standard

    ich hab unterschriften auf meinem t-shirt \"verkauft\" und sie mit einem KüssCHEN auf die backe \"belohnt\". ausgesucht hab ich mir die leute, und ich hab ausnahmslos leute auf die backe geküsst, die mir gefallen haben.
    hab jede menge geld zusammenbekommen - gesamt so ca. 150€

  6. #6
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Tanja75KR
    Beiträge
    5.563
    Feedback Punkte
    7 (100%)

    Standard

    Ich hatte zum einen einen Maleranzug aus Papier an, der war von oben bis unten mit roten Herzen in verschiedenen Grössen beklebt. Die musste ich verkaufen, d.h. die Herren mussten die Herzen je nach Grösse bezahlen und ausschneiden. Kam ganz gut an, denn gegen Ende liefen jede Menge Typen mit roten Herzen auf dem T-Shirt durch die Disco.
    Dann hatte ich noch zwei Riesentaschen mit Muffins (hatten meine Mädels gebacken). Die musste ich auch verkaufen.
    Kann leider nicht genau sagen wieviel ich eingenommen habe, schätze aber auch so zwischen 150 und 200 EUR. Und witzig wa\'s auf jeden Fall! (Einer hat mir sogar 10,- EUR gegeben nur damit ich endlich meine Klappe halte Kann nämlich sehr ausdauernd sein bei Bedarf )
    LG
    Tanja

  7. #7
    Senior Mitglied
    Ort
    RLP
    Alter
    42
    Beiträge
    2.502
    Feedback Punkte
    0

    Standard

    Ich war auf einem JGA --- da musste die Braut auch was verkaufen und hat ALLES eingesackt, irgendwie dachten wir, dass das frisch eingenommene Geld dann auch gleich versoffen wird ... nix da! wie es bei mir war weiß ich nicht mehr ... bei meiner Schwester haben die Trauzeugin und ich alles bezahlt. Ich kenne es auch so, dass vorher Geld eingesammelt wird und davon dann der abend bezahlt wird! Sahra

  8. #8
    Unterhaltungskünstler
    Alter
    44
    Beiträge
    12.216
    Feedback Punkte
    0

    Standard

    Original von Kathi:
    JGA - wie bekommt man geld zusammen??? WIE WAR ES BEI EUCH???

    singen?
    küsschen verkaufen? igitt..
    strippen
    oh mann...

    Genau SO war es bei mir. Hab aber gut was verdient.

    Ich blicke bei dir nicht ganz durch... Du bist doch schon längst verheiratet, oder???

  9. #9
    Ein-Gast
    Gast

    Standard

    @ Kathi

    Versteh ich auch nicht so ganz.
    Ich denke Du bist verheiratet.......erzähl DU uns doch mal wie es bei Dir war

    Tini 8)

  10. #10
    Unterhaltungskünstler Avatar von Maike
    Alter
    34
    Beiträge
    11.073
    Feedback Punkte
    22 (100%)

    Standard

    ich war auf einem JGA da hat jeder was gekauft, von kaugummis, kondome, maoams, andere diverse bonbons bis zu kurzen.

    das wurde dann verkauft und davon wurde was getrunken. war ganz lustig.

    aber ich selbst möchte ungern irgendwie verkleidet werden und dann was verkaufen. hier in bremen nimmt das überhand!! man darf auch nicht mehr verkleidet (ohne was zu verkaufen) in die cocktailbars rein!!

Ähnliche Themen

  1. Wie lang war es feucht bei euch im Neubau?
    Von Maike im Forum Tipps zum Bauen, Wohnen und Leben
    Antworten: 18
  2. Taufe - wie war es bei Euch?
    Von Jules im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 13
  3. Hebamme-wie oft war sie bei Euch?
    Von Janine im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 9

Benutzer, die dieses Thema gelesen haben: 0

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige