Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 3 von 6 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 59

Thema: ⫸ Was, wenn Fotograf...EDIT: Bilder abgeholt(ab Seite 2)

12.12.2017
  1. #21
    Wynn
    Gast

    Standard

    Das scheint aber richtig schlecht gelaufen zu sein.....
    Ich bin ebenfalls Fotografin und muß sagen, wenn ich sowas lese krieg ich die Krise.Ist die gute Frau 2 Sunden umhergeirrt und hat die Straße gesucht?Du schriebst doch,daß sie eine Stunde vorher angerufen hat, dann hätte sie doch zumindest irgendwann während der Trauung auftauchen können.Ich sehe es genauso wie du, wenn sie trotz Krankheit kommt, dann sollte sie auch fotografieren wie versprochen.Es ist doch wohl auch nicht unzumutbar das Paar aufzufordern die Verwandschaft zusammenzutrommeln.Wenn solche Bilder gemacht werden sollen, läßt sich das immer spontan realisieren.Hat sie dich nicht währenddessen darauf angesprochen, daß es dafür Zeit ist?
    Ist ja selbst mir schon peinlich,wie die sich verhält bzw äußert.Der Umgangston spricht nicht für seriöses Auftreten find ich.Und die Härte finde ich,daß sie den Namen des Bräutigams vergessen hat :shock:...ein Blick auf den Kirchenaushang hätte gereicht.....megapeinlich.....
    Hochzeiten sind für Fotografen nunmal ziemlich stressig, aber dafür wird man erstens bezahlt und zweitens hab ich noch nie ne Hochzeit erlebt, bei der dann nicht doch der Spaß überwiegt hätte und ich bin der Meinung, daß man auch trotz Hektik,Pech und Pannen sein Bestes geben sollte.
    Das Bild das sie dir geschickt hat sieht völlig plattgebügelt aus, wahrscheinlich zu stark entrauscht nachträglich.Die Blüten sind ja ok, aber das Portrait ist in meinen Augen verschlimmbessert.Laß dir am besten die unbearbeiteten Bilder geben, da kann man dann sicher noch mehr rausholen.Nach Hochglanz sieht das nicht gerade aus und du wirst dir nen Wolf ärgern, wenn ihr nachher auf allen Bildern so ausseht.
    Oder noch besser, verzichte auf die Bilder und macht euch mit nem anderen Fotografen noch ein paar schöne Stunden solange das Wetter noch so gut ist.Die Kirchenfotos sind sowieso nicht nachzuholen, also solltet ihr das Beste draus machen.

    Freya


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #22
    Moderator
    Alles wird gut... Avatar von claudi181
    Beiträge
    9.000
    Feedback Punkte
    0

    Standard

    Huhu,

    Ich schmeiss' mal kurz etwas ein....Wir hatten ja auch 'nen Pfuscher am Werk und da ging es nur um die Studiofotos....es war zum einen meine Schuld (nicht noch nach weiteren Fotografen Ausschau gehalten, fand seine Fotos halt immer toll) der grosse Rest seine. Hochzeitsfotos, die schrecklich waren und dafuer dann ein Heidengeld bezahlt. Tja, besser als keine...

    Wir haben unsere fast auf den Tag genau 1 Jahr spaeter nachgeholt. Studio und Draussen....wunderschoene Bilder....von einer semiprofessionellen Fotografin....

    Haette ich es frueher gewusst, haette ich sie fuer den gesamten Tag am eigentlichen Hochzeitstag gebucht.

    Sie war schon bei meiner Cousine am Werk und von wegen, die Braut oder wer auch immer, muss alle darauf hinweisen...Meine Cousine hat damals nur den Pfarrer darauf hingewiesen, dass da jemand anwesend sein wird, der fotografiert, den Rest hat die Gute selbst gemacht. Sie hat einfach das gemacht, wofuer sie bezahlt wurde. Meiner Cousine hat sie gesagt, dass sie von dann bis dann da sein wird und hat dann einfach mal gemacht. Wir wurden nicht informiert, dass da jetzt eine Fotografin herumrennt...Noe, die Dame kam einfach auf jeden zu, hat fotografiert, sich auch vorgestellt...mit vielen einfach geplaudert und Spaesse gemacht, damit auch gestellte Fotos lockerer wurden....
    Sie war auch nicht nervig, sie war ueberall und mittendrin, aber doch immer dezent im Hintergrund....

    Ich denke, was ein richtiger Fotograf ist, versteht sein Handwerk und weiss auch was er zu tun hat....ohne das Braut Angst haben muss, dass die Bilder nichts werden oder nicht zustande kommen.

    Also, die Fotos der Kirche kann man eh nicht mehr nachholen, aber die Hochzeitsfotos schon, auch wenn es 1 Jahr danach ist.
    Ich liebe jedenfalls unsere, genauso auch Tanja (tcm)....
    Vielleicht zum Jahrestag einfach wieder schick machen, ich habe sogar mein Kleid aendern lassen, da ich an Umfang einiges verloren hatte.
    Ich wuerde es immer wieder so machen. Unseren ersten miserablen Fotografen empfehlen wir jedenfalls nicht mehr weiter.....

    Gruss,
    claudi

  3. #23
    Moderator
    Beste Kocherin der Welt Avatar von Jill
    Alter
    36
    Beiträge
    18.259
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard

    Ich kann da auch nur absolut den Kopf schütteln!

    Es ist IHR Job, dafür zu sorgen, dass das, was abgesprochen war, auch auf die Bilder kommt.
    Wenn sie wirklich sooo unprofessionell ist, dass sie zwei Stunden für ein paar Familienaufnahmen gebraucht hätte, dann hätte sie dich zumindest VORHER drauf hinweisen müssen, das bitte einzuplanen.

    Ich finde es komplett unter aller Kanone und würde der glaub ich wirklich gar nichts abkaufen, so ärgerlich es auch ist...

  4. #24
    Junior Mitglied Avatar von Frodo
    Ort
    Ebermannstadt/Forchheim
    Alter
    36
    Beiträge
    277
    Feedback Punkte
    0

    Standard

    HI,

    habe nicht gewußt, dass es so viele kundenunfreundliche Fotografen gibt. :-( Da ist man oft völlig aufgeschmiesen, da man ja das ja oft erst nach der Hochzeit merkt.

    Muß zwar sagen das es woll schon ein ganz kleines bischen mit deine Schuld ist (vorausgesetzt das was die Fotografin schreibt stimmt) *duck*. Meine jetzt aber NUR das keine Zeit für ein Fotoschooting eingeplant wurde. Z. B. haben wir 1h am Hochzeitstag dafür eingeplant. Und vielleicht noch das der Ehemann auch nicht richtig bescheit gewußt hatte. ABER du hast Sie ja eigentlich als Begleitung gebucht, die den Hochzeitstag und da hauptsächlich die Kirche (Trauung) fotografiert. Und das hat sie nicht einmal schlecht erledigt. Wo zählt heutzutage noch die Ausrede mit dem verfahren. Sie ist zu spät gekommen - warum ist ihr Problem! Wenn sie krank ist muß sie dir das rechtzeitig mitteilen oder für Ersatzt sorgen das ist auch ihr Problem. Ich finde es wirklich schade für dich, dass du so eine Fotografin erwischt hast. Normalerweise hätte ein guter Fotograf sich so um die Bilder bemüht das auch mit nicht optimaler Organisation alles glatt geht - ein Profi hätte find ich sogar damit rechnen müssen. -> Ich ziehe meine Schuldzuweisung zurück. Sry wegen anschwärzen *wieder auftauch*

    Außerdem kann man ja viele Bilder nachstellen. Auch in der Kirche. Z.B. Rintausch, Detailbilder in der Kirche (Hochzeitskerze, Details der Kirche schöner Altar, ...) Kann ja zum Beispiel auch wenn ein anderes Fest mal ist noch Bilder machen, z.B. Bilder vom Chor, Bilder wie der Pfarrer Predigt, .... Muß halt immer schön darauf achten das der Hintergrund auch für Eure Hochzeit passt. Ja sogar von der Kirchengemeinde. Einfach wenn mal ein Fest in der Verwanschaft ist (Hochzeit von Bruder/Schwester, Taufe ... ) paar Bilder von der Kirchengemeinte machen, dann sind ja auch viele aus der Verwandschaft dabei. Ist zwar nie das gleiche wie im Orginal aber es macht sich ganz gut als Hintergrundbild schön weichzeichen und im Vordergund ein schönes Bild von euch(vielleicht könnt ihr ja sogar mal die Stühle der Trauung noch haben). Also will eigentlich nur sagen, dass es auch im Nachhinein noch genügend Möglichkeiten gibt. Z.B. kann Man ja immer noch schöne Portaitbilder und/oder Studiobilder machen.

    Wünsch euch noch viel Glück, vielleicht geht sie ja wenigsten mit den Preis runder. Fragt halt mal ober ihr die Bilder alle mal anschauen könnt bevor ihr sie kauft.

    EDIT: Ups wollte euch eigentlich auch noch meine Glückwünsche aussprechen: Alles Gute zur Hochzeit.

    Gruß Bernd

  5. #25
    milkamaus83
    Gast

    Standard

    Oh man, mir fällt dazu auch nichts ein.
    Meine ganz ehrlich Meinung: schreib ihr ne Mail, dass Du auf die Fotos pfeifst und hole diese einfach später nach.
    ich glaube, an den Fotos hättet ihr keine Freude, ich würde mich glaube ich nur über die Fotografin ärgern, wenn ich die Fotos angucke..
    Macht das einfach später neu und dann sucht euch in Ruhe eine "wirkliche" Fotografin aus.
    Was sie da mit Dir/Euch abzieht, ist ja echt ne Schweinerei!!!!
    LG und von mir nochmals alles Liebe zur hochzeit.
    Ärgere Dich nicht zu doll!

  6. #26
    Senior Mitglied Avatar von kleine_elfe
    Ort
    Bochum
    Beiträge
    2.618
    Feedback Punkte
    1 (100%)

    Standard

    Und weiter gehts:

    JM> Wir können jetzt hier sicher noch seitenweise weiter diskutieren,
    aber das wird sicher nichts ändern, denn du hast deine feste Meinung
    und ich habe meine. Es gibt jetzt nur 2 Möglichkeiten
    JM> entweder jeder bleibt auf seinem Standpunkt und wir vergessen die
    Sache oder wir werden uns einig.
    JM> Du hast mir allerdings meine Frage nicht beantwortet. Sind schon
    einige Bilder auf Papier oder habe ich das missverstanden?
    JM> Und das schon erhaltene Foto habe ich nicht kommentiert, weil es
    uns (ohne das es was mit dieser Diskussion hier zu tun hätte) nicht
    gefallen hat, vor allem meinem Mann nicht. Ich habe das
    JM> nicht geschrieben, weil ich das unverschämt gefunden hätte. Vor
    allem weil ich die anderen Bilder ja noch nicht gesehen hatte.
    JM> Wie du vielleicht auch am Ende meiner Mail gelesen hast, bin ich
    ja in meiner ersten Mail auch nur von 60 Bildern ausgegangen. (also
    sind das jetzt quasi 60 Portraitaufnahmen und der Rest
    JM> beim Gratulieren und Fegen?)
    JM> Ich werde jetzt erst mal in mein Bett gehen und eine Nacht über
    die Sache schlafen, muss schließlich morgen wieder zur Schule.
    JM> Werde das morgen nicht schaffen die Bilder abzuholen, weil ich
    mit meiner Schwester in die Zahnklinik muss, irgendwas an ihrer Spange
    is kaputt gegangen.

    JM> jenny

    JM> P.S. Dann hast du bis jetzt immer das Glück gehabt mit
    Organisationstalenten zusammen arbeiten zu dürfen, denn ich hätte nicht gewusst
    wann und ie ich all meinen Gästen hätte erzählen sollen,
    JM> dass ein Fotograf kommt. Derjenige der das Gepolter organisiert
    hat kam z.B. gerade aus Tunesien. Zumal viele das wussten, aber nachdem
    sie in der Kirche keinen gesehen hatten, davon
    JM> ausgegangen sind, dass er nicht gekommen ist.


    Darauf sie:
    ok, wenn ein technisch gutes foto schon nicht gefällt, seltsam, bisher
    hat es jedem gefallen der es gesehen hat, aber auch so eine aussage
    dreht am preis (;-)dann sollten wir es wirklich vergessen.
    nein , jenny, ich weiss was ich kann und das ich gut arbeiten
    abliefere,was bisher immer der fall war und auch so bleibt.
    kann natütlich aus otto normal verbraucher keine MM oder
    Brad Pit machen, das ist klar, aber es ist gutes material.
    meine webseite zeigt mein stil ganz deutlich, es ist natürlich
    geschmacksache, ganz richtig und eben deswegen werden beispiele
    gezeigt.
    auserdem schaue dir bitte ganz genau die preise, konditionen und
    zeiten auf der liste an und sage dann, ich bin dir nicht endgegen
    gekommen. du glaubst doch wohl selber nicht, das es ca 300 bearbeitete
    portraits oder hochglanz fotos sind, wenn du einen fotografen findest
    der das macht, dann hut ab !
    auserdem endecke ich da einen wiederpruch? wussten nun die gäste das
    eine fotografin kommt oder nun nicht?
    spätestens dann als wir vor der kirche angefangen haben zu arbeiten,
    hätte man mir zeit geben sollen,es wäre kein problem gewesen dem
    hupenden fahrer mitzuteilen, das wir noch ein wenig brauchen,
    irgendjemand hatte doch sicher ein handy an.
    ein besonderes talent muss man dafür nich aufbringen,es hätte einfach
    gereicht selbstbewusst zu sagen, das wir noch im shoot sind.
    es ist mir auch schleierhafft wieso so gedrängt wurde, auf die halbe
    stunde käme es sicherlich nicht an.
    nochmal, wenn ein fotograf bestellt wird, dann muss man ihm auch die
    zeit widmen und nicht verlangen das er sich durchwusselt auf eigene
    faust, schön, das man dann noch einen draufsätzt mit nichtgefallen
    eines fotos und den schon eh runtergeschraubten preis in frage stellt.
    ich habe nicht abgesagt, weil es sicherlich nicht fair gewesen
    wäre,mit einem lungenemphysem kann ich es nicht imer abschätzen wie
    eine erkältung verläuft.deswegen habe ich auch den klinikaufenthalt
    verschoben.
    aber na ja, es hat mich einiges gelehrt, das es nicht nur gut
    organisierte und zufriedene kunden gibt.es gibt immer ein erstes
    mal....

    in diesem sinne alles gute für die zukunft
    angela

    :-| :-|

  7. #27
    Senior Mitglied Avatar von kleine_elfe
    Ort
    Bochum
    Beiträge
    2.618
    Feedback Punkte
    1 (100%)

    Standard

    @Wynn: Danke das du das auch so siehst! Wie mal oben aber lesen kann, war sie auf meine Antwort hin total "angepisst" und wollte noch nicht mal wissen, was uns daran nicht gefällt...

    Da ich wirklich nicht auf die bilder verzichten möchte, hab ich jetzt "klein bei gegeben" und ihr folgende Maiol geschickt. Ich gehe so, meiner Meinung nach den Weg des geringsten Widerstandes, bekomme meine Fotos und habe zumindest das Gefühl, dass die Klügere nachgegeben hat und das bin in diesem Fall wohl ich.
    Ich werde morgen zu ihr fahren und die anderenBilder durchsehen, wenn sie schön sind, bin ich bereit die 200€ zu zahlen, wenn sie mir aber auch nicht gefallen, dann soll sie von mir aus damit tapezieren...

    Hier meine Mail: (hört sich im nachhinein irgendwie schleimig an...hab ich aber erst gemerkt, als sie schon weg war...)

    Guten Morgen!

    Siehst du deswegen, hab ich dir nicht gesagt, dass uns DIESES EINE BILD nicht gefallen hat. Wie ich dir schon geschrieben habe, wollte ich eben NICHT von diesem einen Bild auf alle ánderen schließen. Ich mag deine Arbeiten, erst recht die auf deiner Page, sonst hätte ich dich wohl kaum gebeten bei uns Bilder zu machen.
    Und manchmal hat man das einfach, dass einem ein Bild nicht gefällt, es liegt auch nicht an der Art wie es gemacht ist, sondern wie es bearbeitet ist, oder ob die Qualität auf dem Datenweg gelitten hat, ich weiß es nicht. Das Bild das ich auf meinem PC gesehen hab, sah irgendwie matschig aus, das Motiv an sich hat mir schon gefallen.
    Und was den Fahrer angeht: Das war mein Papa und der ist einfach so, was er sagt wird getan. Das kann ich leider Gottes auch nicht ändern, mir hat das schließlich auch nicht gepasst. Es tut mir Leid, dass er mit dem Gehupe deine Arbeit herabgewürdigt hat, aber da hat er sicher nicht drüber nachgedacht.
    Und ja, meine enge Familie wusste, dass eine Fotografin kommt und ich wurde auch in der Kirche gefragt wo sie denn sei, aber leider wusste ich das ja selbst nicht und hab in dem Moment leider selbst dran gezweifelt dich noch zu sehen.
    Dann weiß ich, dass du mir da einen super Kurs gemacht hast für die Fotos, ich bin NICHT blöd!
    Und wie ich dir jetzt auch zum 3. mal schreibe, fand ich 200€ für 60 Bilder viel, da wusste ich aber noch nix von den Situationsaufnahmen, das stand erst in der Mail danach. Dafür ist das ok, auch wenn es für 60 Stück nicht viel gewesen wäre, beim Fotografen um die Ecke, wie du so schön geschrieben hattest. Es ging mir dabei am allerwenigsten um den Preis, sondern um die Art und Weise.
    Sorry, wenn ich keine Ahnung hatte wie sowas abläuft, hab wie gesagt so gut wie nie vor der Linse eines Profis gestanden, aber das hätte man ja wohl auch merken können. Falls du also noch mal auf so jemand uninformierten und unorganisiertren Menschen triffst wie mich, dann zeig doch vielleicht ein bisschen mehr, dass du die jenige bist mit der Ahnung und tritt den jenigen in den Arsch!!!! Das hätte ich wohl auch nur gebraucht. So nach dem Motto, lass die scheiß Scherben liegen, lass uns doch erst die Bilder machen!

    Pass auf. Ich bin doch mit dem Auto zur Schule und mein Bruder chauffiert nachher meine Schwester in die Zahnklinik. Ich wollte dich mit meinen Mails nicht ärgern oder sonstwas, ich wollte nur meinen Standpunkt klar machen. Wollte auch nich, dass das so ausufert.
    Ich komm dann nachher so um 4 vorbei und bring dir das Geld und hol die Bilder ab, sollte das nicht für dich ok sein, dann schick mir bitte eine SMS, da ich gerade in der Schule sitze. Lass uns einfach dieses ganz geschreibe vergessen uns die Bilder zusammen einmal durchgehen und ich erkläre dir noch einmal, was mir an dem Bild nicht gefiehl. Ich weiß nich, wie es dir geht, aber ich bin immer dankbar für konstruktieve Kritik.
    Ich will nicht in 10 Jahren in mein Fotoalbum gucken und an dieses Heckmeck hier denken. Ich denke das problem an Emails ist, dass geschriebenes manchmal nicht so rüber kommt, wie es eigentlich gemeint war und so haben wir manchmal das was der andere geschrieben hat in den falschen Hals gekriegt.

    Ist das ok für dich, wenn ja dann bis nachher.

    Jenny

    Was ist, wenn ich von den Hochglanzbildern Abzüge brauche oder sind die auch auf CD?

  8. #28
    Probezeit bestanden Avatar von Mandy Carolina
    Ort
    Jestetten
    Beiträge
    196
    Feedback Punkte
    0

    Standard

    Bei meiner Cousine war das anders , da war fast jede und jeder von uns mit einer Digitalkamera bewaffnet, gegen Abend haben wir die Bilder alle in ein Laptop gespeichert und haben am Hochzeitstag am Abend noch von den besten Bilder eine Diashow gemacht , und da kamen echt eine menge Bilder zusammen , von da auch dann Cd´s gebrannt, und schon hatten alle Abzüge , aber so ein wahnsins Theater ,das die Fotografin nicht mal in der Kirche erscheint ,wo es auch für mich die wichtigsten Bilder sind ist echt der Hammer.
    Vielleicht ist das was zum nach machen.

    Liebe Grüße Mandy Carolina

  9. #29
    Senior Mitglied Avatar von Gudgi
    Ort
    Nauheim
    Alter
    35
    Beiträge
    2.078
    Feedback Punkte
    5 (100%)

    Standard

    Hallo Jenny,

    naja, ist wohl beidseitig nicht so dolle gelaufen.
    Das Sie zu spät kam, lag ja aber nicht an ihrer Erkältung, sondern dass sie den Weg nicht gefunden hat.... also bitte! Es gibt heute so viele Möglichkeiten....
    Wir haben für unsere Bilder 2 Stunden eingeplant und sogar 2 1/2 benötigt. Das waren aber keine 60, sondern an die 15 Motive.
    Der Preis ist super, wir haben viel, viel mehr bezahlt. Ich ärgere mich zwar auch manchmal, aber weil es nur ein Foto gibt, auf dem meine Schleppe zu sehen ist. Ansonsten war der Fotograf top.
    Zu den Bildern aussuchen: Das hat der Fotograf bei uns auch gemacht und wir haben auch erst die Abzüge gesehen. Sonst hätte ich mir nämlich auch noch ein anderes ausgesucht. Als ich dann danach gefragt habe, hatte er das nicht mehr, sondern nur noch die Bearbeiteten. Auch irgendwie schade, aber ok, da wir genug andere tolle Fotos haben.

    Ich hoffe, dass eure auch toll aussehen und ihr euch doch noch freuen könnt.

  10. #30
    Senior Mitglied Avatar von kleine_elfe
    Ort
    Bochum
    Beiträge
    2.618
    Feedback Punkte
    1 (100%)

    Standard

    Sicher weiß ich, dass es immernoch ein guter Preis ist, aber trotzdem war die ganze Sache total ärgerlich...

    LG Jenny

Seite 3 von 6 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 32
  2. Neue Frisur UD: Ninerle hat Löckchen! -----> BILDER Seite 2!
    Von ninerle im Forum Allgemeine Tipps in Sachen Mode
    Antworten: 53
  3. Maße Fotobuch, wenn Seite in Grafikprogramm erstellt wird.
    Von tilly im Forum Beratung in Foto(buch) Angelegenheiten
    Antworten: 8
  4. ein paar bilder aus Island EDIT: mehr bilder
    Von Akki im Forum Flitterwochen
    Antworten: 19
  5. Update - ganz viele Bilder von der Hochzeit auf Seite 2
    Von rotbraun im Forum Hochzeitsberichte
    Antworten: 50

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige