Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: ⫸ Was brauche ich für Fotoshooting Hochzeit ?

16.12.2017
  1. #1
    Senior Newbie Avatar von Xantia
    Beiträge
    155
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ Was brauche ich für Fotoshooting Hochzeit ?

    Hallo Zusammen,

    kurze Frage,... an was muss ich beim Fotoshooting alles denken....
    (bei uns macht ein Onkel die Bilder, deshalb möchte ich mich sicherheitshalber selber vorab etwas um Details kümmern).

    Bisher habe ich folgendes auf der Liste:

    -Braut / Bräutigam samt aller Accesoires
    -Brautstrauß, Anstecker
    -Ringe

    Was hattet Ihr (oder Eure Fotografen) sonst noch so dabei ?

    Gruß,
    Xantia


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #2
    Experte Avatar von majana
    Beiträge
    7.486
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard

    ein Handtüchlein und/oder Leintuch um sich mal draufzusetzen falls der Untergrund (treppe, Bank, stein etc) feucht oder eben schmutzig/staubig usw. ist ist nicht schlecht,

    Vielleicht noch Fotos von Auto/Kutsche?
    mit Eltern/Trauzeugen/Großeltern?
    Gruppenfoto?

  3. #3
    Vielschreiber Avatar von Tanja
    Ort
    München
    Beiträge
    3.902
    Feedback Punkte
    6 (100%)

    Standard

    Evlt. Ersatzstrumpfhosen
    Klebeband
    Lippenstift
    Puder
    Sicherheitsnadeln/Nadel und Faden
    Evtl was zum Kleid und/oder Schuhe saubermachen^

    LG
    Tanja

  4. #4
    Eli
    Eli ist offline
    Ich will ans Meer, mehr will ich nicht Avatar von Eli
    Ort
    Berlin
    Alter
    38
    Beiträge
    27.981
    Feedback Punkte
    12 (100%)

    Standard

    großer Bilderrahmen, weisser Schirm ansonsten guckt mal ob da ein großer Baum steht, einer guckt links einer rechts.

    Und schau mal bei den diversen hier geposteten Fotos da sind sicher auch Ideen dabei.

  5. #5
    aufsteigendes Mitglied Avatar von Cathy
    Beiträge
    1.237
    Feedback Punkte
    22 (100%)

    Standard

    Hi!

    Ich hatte eine Idee, die ich mit dem Brautpaar auch letztes WOchende auf deren Hochzeit verwirklich habe. WIr haben zwei Shcilder genommen auf denen stand: "Danke" "Schön" (Kann genauso Thank you etc. heissen). Das Brautpaar hat dann diese gehalten. So habe ich sie Fotografiert. Das sollen dann Danksagungskarten werden.

    Ansonsten: Auf Details achten: Die Frisur, die Umarmung....

    Man kann auch Bilder im Liegen machen, wie der Bräutigam die Braut trägt, beim "Tango" - also die Braut nach hinten gebückt... ruhig mal auch was verrücktes ausprobieren...

    ANsonsten: Make up wurde erwähnt...

    Und schön lächeln und dem Onkel vertrauen: Dann wird das schon.

    Achte darauf, dass Du den Brautstrauss gerade zur Kamera hälst (und nicht von der Seite), und Prüfe an und ab Deinen Anhänger/Kette. Und frage Deinen Onkel ruhig schon mal, ob Deine Schleppe richtig sitzt... Auf solche Details achten Männer (jedenfalls aus dem Laienbereich) MEIST nicht.

    Ciao Cathy

  6. #6
    Junior Mitglied Avatar von Frodo
    Ort
    Ebermannstadt/Forchheim
    Alter
    36
    Beiträge
    277
    Feedback Punkte
    0

    Standard

    Ich geh mal davon aus das dein Onkel sich gut damit auskennt und du keine technischen Details willst wie Stativ, Mikrofassertuch, ...

    Dann würde ich dir einfach raten: richtiges Lächeln üben und hoffen das das Wetter schön ist bzw. schon mal Gedanken machen wo man bei schlechtem Wetter Bilder machen kann.

  7. #7
    aufsteigendes Mitglied Avatar von melian
    Ort
    Ruhrgebiet
    Alter
    40
    Beiträge
    1.265
    Feedback Punkte
    0

    Standard

    Also, neben der technischen Grundausstattung (Stativ, Reflektor, je nach Aufnahmeort eine mobile Blitzanlage, Reserve-Akkus, Speicherkarten oder externes Speichermedium wie ein PD7X, Filter) ist bei uns immer dabei:

    - eine Decke zum Draufsetzen
    - ein weißer großer Schirm (entweder gegen Regen oder Sonne)
    - Puder und einen dicken Puderpinsel (wichtig, auch für ihn!)
    - evtl. ein kleiner Hocker
    - evtl. Vorlagen (wenn das Brautpaar ganz bestimmte Wünsche hat)
    - evtl. Accessoires, wie die o.g. Thank You-Karten

    lg, melian

  8. #8
    Senior Newbie Avatar von Xantia
    Beiträge
    155
    Feedback Punkte
    0

    Standard

    Hallo Zusammen,

    und vielen Dank für die Infos - hilft mir schonmal sehr weiter.

    Technische Details waren wirklich nicht gemeint.

    Beim Puder möchte ich halt nicht übertreiben, da wir danach erst die Trauung haben....

    Weil Regenwetter angesprochen wurde:
    dies ist momentan noch das größte Problem.
    Wir wollen das Shooting beim Pensionsstall unserer Pferde machen.

    Sollte es am Tag vor der Hochzeit regnen,... können wir diese Idee vergessen. Dann weichen wir auf einen Schlossgarten oder auf eine Burg aus (alles in der Nähe zu finden).

    Sollte es am Tag der Hochzeit auch regnen,... haben wir nicht wirklich eine Ausweichmöglichkeit. Mir ist in der Gegend nichts bekannt, wo wir wirklich rein könnten u. tolle Bilder machen könnten.

    Na ja, mal das Beste hoffen,... und vielleicht kommt mir doch noch eine Idee.

    Gruß,
    Xantia

  9. #9
    aufsteigendes Mitglied Avatar von melian
    Ort
    Ruhrgebiet
    Alter
    40
    Beiträge
    1.265
    Feedback Punkte
    0

    Standard

    Zitat Zitat von Xantia
    Beim Puder möchte ich halt nicht übertreiben, da wir danach erst die Trauung haben....
    Ausreichend Pudern hat nichts mit Übertreiben oder maskenhaftem Make-Up zu tun!! Es ist einfach wichtig, damit ihr auf den Bildern nicht glänzt, denn das sieht unschön aus und ist nur mit sehr viel Aufwand per Photoshop zu "retten". Am besten funktioniert transparenter Puder - ich hatte zu unserer Hochzeit welchen von Givenchy als vier-Farb-Komponenten-Puder, der rötliche Stellen, Augenringe etc. neutralisiert und etwas Frische gezaubert hat. Es mattiert einfach und sieht überhaupt nicht geschminkt aus!!

    Zitat Zitat von Xantia

    Sollte es am Tag der Hochzeit auch regnen,... haben wir nicht wirklich eine Ausweichmöglichkeit. Mir ist in der Gegend nichts bekannt, wo wir wirklich rein könnten u. tolle Bilder machen könnten.
    Vielleicht müsst ihr nicht unbedingt irgendwo rein. Manchmal - wenn es nicht total schüttet - reicht es auch, sich unter Torbögen, Arkaden o.ä. zu stellen (Aufhell-Reflektor für die Gesichter nicht vergessen!). Gäbe es da etwas in der Nähe?

    lg, melian

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 11
  2. Ich brauche Input für JGA und Standesamt !
    Von Daniga im Forum Für Trauzeugen und Gäste
    Antworten: 0
  3. Brauche Ideen für eine kleine Hochzeit
    Von Melinchen im Forum Für Trauzeugen und Gäste
    Antworten: 6
  4. Was brauche ich für diese Frisur?
    Von Mela279 im Forum Ihre Frisur und Kosmetiktips
    Antworten: 8

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige