Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11

Thema: ⫸ Fotograf Erfahrungen&Suche

13.12.2017
  1. #1
    Ron
    Gast

    Standard ⫸ Fotograf Erfahrungen&Suche

    Nàbend zusammen...

    hab da mal ne Frage an Euch, welche Erfahrung habt Ihr mit Fotografen gemacht?
    Welche Preiskategorie ist akzeptabel, sollte man ihn für den ganzen Tag buchen oder nur für ein Shooting?
    ...jetzt die mit wichtigste Frage :-D

    könnt Ihr einen empfehlen im Raum Düsseldorf, oder noch besser Kreis Viersen ...hab zwar schon im Internet rumrecherchiert, aber die Fotos sahen stellenweise aus wie von einem Amateur geknippst

    Wäre super wenn Ihr mir weiterhelfen könntet .


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #2
    Unterhaltungskünstler
    Beiträge
    10.716
    Feedback Punkte
    6 (100%)

    Standard

    huhu ron.. kann dir zwar nicht viel zum thema fotografen sagen, aber wäre lieb wenn du dich unter "vorstellung" mal zu erkennen gibst man weiss doch gerne mit wem man sich unterhält - zumal du nach nem männlichen nick klingst und die sind hier sowieso so in der minderheit *Zwinker*

    lg sabine

  3. #3
    Ron
    Gast

    Standard

    hab ich doch..
    klick

  4. #4
    Experte Avatar von Silvia
    Beiträge
    8.782
    Feedback Punkte
    14 (100%)

    Standard

    naja das is ja schon wieder paar tage her...dachte jetzt auch eher das du dich erst heute oder gestern angemeldet hast...*gg*

    Silvia

  5. #5
    Ron
    Gast

    Standard

    Ich weiss
    ...aber jetzt gehts langsam rund...

  6. #6
    Überglückliche Mama Avatar von Krümelchen
    Alter
    39
    Beiträge
    4.085
    Feedback Punkte
    5 (100%)

    Standard

    Hallo Ron,

    leider kann ich dir da gar keinen Fotografen in dem Raum empfehlen, außer halt das du googelst, aber du scheinst ja schon selbst recherchiert zu haben.
    Ich kann auch nicht sagen, ob es besser ist einen Fotografen für den ganzen Tag oder nur für ein Shooting zu buchen. Kann nur von uns ausgehen, wir werden einen Fotografen haben, der uns den ganzen Tag begleitet, also eine Hochzeitsreportage macht, natürlich wird es auch ein 1- 1/2 stündiges Shooting an einer ausgesuchten Location geben. Wir fanden das so für uns am Besten, weil doch der ganze Tag dokumentiert wird.
    Was den preislichen Rahmen angeht, so geht das da auch auseinander, man hört von Preisen jenseits von 1000,-€ (für die Reportage), es geht aber auch günstiger, wir liegen für den ganzen Tag bei 499,-€ (es werden ca. 500 Bilder, wahrscheinlich aber mehr, geschossen, bekommen 150 Abzüge in 13x18, 20 Abzüge in 20x30, 3 Collagen in 20x30 und 60 Danksagungen (oder wahlweise nochmal 60 Abzüge in 13x18) denke das ist ok. Hatten eine Fotografin zur Auswahl die hätte 800,-€ genommen für 2 Stunden Shooting und 20 Abzüge.

    Hoffe du kannst mit meiner Info wenigstens ein bissel was anfangen.

    Lg
    Christine

  7. #7
    Unterhaltungskünstler
    Beiträge
    10.716
    Feedback Punkte
    6 (100%)

    Standard

    ok ok ok *duuuck* wer lesen kann ist klar im vorteil. sorry ron.

    lg sabine

  8. #8
    aufsteigendes Mitglied Avatar von melian
    Ort
    Ruhrgebiet
    Alter
    40
    Beiträge
    1.265
    Feedback Punkte
    0

    Standard

    Hallo Ron,

    du hast eine PN!

    lg, melian

  9. #9
    Junior Mitglied Avatar von Frodo
    Ort
    Ebermannstadt/Forchheim
    Alter
    36
    Beiträge
    277
    Feedback Punkte
    0

    Standard

    Hi Ron,

    würde vorschlagen mal in der Verwandschaft/Bekannschaft zu fragen ob da jemand z.B. ne gute Spiegelreflexkamera hat (die er auch bedienen kann) und dann denen sagen die sollen auf jeden Fall auch ganz viele Bilder machen - evtl. auch mit zum Shooting nehmen. Natürlich ersetzt das nicht den Fotografen! Aber von den Fotografen hast ja nomalerweise nicht die Negative bzw. RAW o. Jpeg-Dateien. Und wenn du dann Bilder nachbestellen willst wirds nochmal richtig teuer.
    Wir hatten eine Fotografin die das nur so nebenbei gemacht hat. Die hat uns dafür aber die Negative gegeben und die Bilder waren echt spitze. Bei uns war die Fotografin vom Fotoshooting bis nach der Kirche da, was für uns vollkommen ausreichend war.

  10. #10
    teecee
    Gast

    Standard

    Hi Ron,

    ja, das mit den Fotografenpreisen ist so eine Sache.
    Am besten Du suchst erstmal nach Fotografen, die den Stil fotografieren, der Dir/Euch zusagt, dann forderst Du Angebote an und vergleichst. Hier wirst Du merken, dass jeder die Preise irgendwie anders gestaltet. Es ist leider ziemlich schwierig, die Preise zu vergleichen. Grundsätzlich ist zu entscheiden, ob Ihr die Fotos im Studio, Portraits "on Location" oder Hochzeitsreportage machen wollt. Auch wenn die meisten Fotografen behaupten, Sie könnten alles, gibt es doch für jede Richtung Spezialisten.
    Ganz wichtig ist es dann, mit den Fotografen, die in die engere Auswahl kommen einen Termin zu machen um 1. den Fotografen kennenzulernen und zu sehen ob die Chemie passt und 2. Arbeiten des Fotografen anzuschauen. Es kann dann schon mal passieren, dass man einen Fotografen findet, bei dessen Bildern man sagt: jawohl genaus DAS ist es.

    Wie lange der Fotograf bei einer Reportage begleitet ist natürlich schon mal vom Budget abhängig und auch von der Tagesplanung. wenn nach dem Sektempfang erstmal zwei Stunden bis zum Essen nix passiert und dann noch ein Sieben-Gänge-Menue serviert wird, ist der Fotograf einige Stunden zu relativer "Arbeitslosigkeit" verdonnert, die Zeit muss aber bezahlt werden. Wenn aber richtig viel Action ist, einige Reden während der Essenszeit passieren und danach noch was passiert, macht es schon mehr Sinn, den Fotograf auch bis nach Mitternacht zu buchen. Immer mehr im Kommen ist auch die Möglichkeit die Vorbereitung der Braut zu fotografieren.

    Gruss
    teecee

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Suche DJ und Fotograf im Raum DO
    Von BaldB im Forum Suche noch ...
    Antworten: 0
  2. Antworten: 32
  3. suche Fotograf Raum Freising/München
    Von aexelmoar im Forum Beratung in Foto(buch) Angelegenheiten
    Antworten: 3

Benutzer, die dieses Thema gelesen haben: 0

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige