Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 6 von 9 ErsteErste ... 2 3 4 5 6 7 8 9 LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 88

Thema: ⫸ Copyright im Foto?

13.12.2017
  1. #51
    Experte Avatar von virgin
    Ort
    Süd-Ost-Oberösterreich
    Alter
    38
    Beiträge
    7.678
    Feedback Punkte
    0

    Standard

    super schneckle, freut mich sehr für euch! so ne blöde foto-tante ;-)


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #52
    Experte
    Beiträge
    7.493
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard

    @Schneckle: Klasse, ich freue mich für euch! UNGLAUBLICH, dass das auf einmal so problemlos geht.

  3. #53
    Senior Mitglied Avatar von softcake
    Ort
    immner noch NICHT in düsseldorf
    Alter
    42
    Beiträge
    2.185
    Feedback Punkte
    1 (100%)

    Standard

    soft schreibt und denkt.. und findet das post und den tonimmer noch angebracht..

    und merkt an: das ist entgegenkommen des fotomenschen: denn er darf seine bilder kenntlich machen, solange er die rechte daran hat! punktum ende.. extra nachgefragt

    trotzdem schön das es doch noch geht und die bilder dann wohl doch nicht gelöscht wurden ( ?


    soft

    edit: buchstabendreher

  4. #54
    Senior Mitglied
    Alter
    35
    Beiträge
    1.737
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard

    Es ist scheinbar überall so, dass man erst Rabatz machen muss, damit man bekommt, was einem eigentlich zusteht.

    Naja, egal! Darauf trink ich heut Abend!

    LG, SCHNECKLE

  5. #55
    McPom
    Gast

    Standard

    Schneckle, das ist leider öfter so - einige Menschen denken nur an sich, nicht einmal an die eigenen Kunden. Und oft genug muss man seine Rechte kennen und darauf bestehen. Schön, dass es jetzt geklappt hat!

    Tobi

    P.S. Dass es auch unverbesserliche Menschen gibt, sieht man diesem Thread ja auch gut an *kopfschüttel*

  6. #56
    Experte
    Beiträge
    7.493
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard

    Zitat Zitat von softcake
    soft schreibt und denkt.. und findet das post und den tonimmer noch angebracht..
    Hm, ich glaube das sehen hier alle außer dir anders. ?)

    und merkt an: das ist entgegenkommen des fotomenchen: denn er darf seine bilder kenntlich machen, solange er die rechte daran hat! punktum ende.. extra nachgefragt
    Du ergehst dich gern darin, geheimnisvolle Andeutungen zu machen, so wie hier, und siehst das anscheinend als sachliche Argumentation an. Leider macht das deinen Diskussionspartnern unmöglich, wirklich darauf zu antworten.

    Bei wem hast du nachgefragt? Was ist die rechtliche Grundlage? Und was bedeutet "kenntlich machen" dabei? Der Aufkleber bzw. ein Aufdruck auf der Rückseite? Ein Schriftzug klein unten in der Ecke? Schriftzug fett und groß übers Gesicht der Braut?

    In den letzten Jahren hat sich die Rechtsprechung sehr zugunsten der Verbraucher geändert. Vielleicht war deine Quelle da nicht auf dem neuesten Stand? Wäre interessant, da mehr zu erfahren.

    LG Ellen

  7. #57
    Moderator
    Beste Kocherin der Welt Avatar von Jill
    Alter
    36
    Beiträge
    18.259
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard

    Zitat Zitat von Ellen
    Du ergehst dich gern darin, geheimnisvolle Andeutungen zu machen, so wie hier, und siehst das anscheinend als sachliche Argumentation an. Leider macht das deinen Diskussionspartnern unmöglich, wirklich darauf zu antworten.
    Das hast du gut auf den Punkt gebracht, Ellen, so läuft es wirklich jedesmal.
    Wenn man keine Argumente hat, die für ne vernünftige Diskussion ausreichen, tut man halt einfach so, als hätte man selbige ganz einfach nicht nötig...

  8. #58
    Senior Mitglied Avatar von softcake
    Ort
    immner noch NICHT in düsseldorf
    Alter
    42
    Beiträge
    2.185
    Feedback Punkte
    1 (100%)

    Standard

    nachgefragt: freund ( fotograf für div. bekannte modelabels und werbung )
    rechtsgrundlage: urheberrecht, bze recht am eigenen bild

    und er darf das im prinzip, sofern nicht anderes abgesprochen quer über das bild machen. und eine soclhe klausel gilt auch nicht als überraschend, die gerichte gehen davon wieder ba, aufgrund der hohen anzahl an rechtsverletzungen in diesem bereich.

    im gegenteil. die rechtssprechung wendet sich gegen die annahme solche klauseln seien unwirksam.

    die grundlage hierzu ist einfach: das recht am eigenen bild.

    sagen wir: ich mache ein bild und überlasse es dir... ( ohne irgendwelche weitern ansprüche an dich abzutreten ), dann darf ich dieses bild kenntlich machen, auch wenn es dich zeigt und du mit dem bild einverstanden warst.

    das das bei HZ bildern nicht toll ist, steht ausser frage, aber die verträge sind auch meist so abgefasst, das dsa auf dne punkt geklärt ist, oder der fotomensch hat sich noch keine gedanken dazu gemacht.

    soft

    ( die schon weiss hier mit ihrer meinung alleine steht, das aber nix macht... )

  9. #59
    Experte
    Beiträge
    7.493
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard

    Zitat Zitat von softcake
    nachgefragt: freund ( fotograf für div. bekannte modelabels und werbung )
    rechtsgrundlage: urheberrecht, bze recht am eigenen bild
    Es geht hier nicht um die Verwertungsrechte des Fotografen! Wie Tobi geschrieben hat, die kauft normalerweise niemand, der sich fotografieren lässt!

    und er darf das im prinzip, sofern nicht anderes abgesprochen quer über das bild machen. und eine soclhe klausel gilt auch nicht als überraschend, die gerichte gehen davon wieder ba, aufgrund der hohen anzahl an rechtsverletzungen in diesem bereich.

    im gegenteil. die rechtssprechung wendet sich gegen die annahme solche klauseln seien unwirksam.
    Da muss man aber jetzt unterscheiden zwischen Verträgen zwischen Fotograf und Verbraucher und Verträgen zwischen Fotograf und anderem Unternehmer! Wir reden hier über einen Verbrauchervertrag nach BGB, da hat der gewerbliche Rechtsschutz bzw. das Urheberrecht nur am Rande etwas zu suchen. Und in § 310 BGB stehtz einiges über AGB in Verbraucherverträgen. Das sieht bei Verträgern zwischen Unternehmern aus gutem Grund ganz anders aus, da hast du recht. Dein Freund arbeitet mit Unternehmern, das sieht wirklich anders aus.


    die grundlage hierzu ist einfach: das recht am eigenen bild.
    Nein, das Recht am eigenen Bild ist etwas anderes!
    Ich zitiere mal einfach aus Wikipedia:
    "Das Recht am eigenen Bild oder Bildnisrecht ist eine besondere Ausprägung des allgemeinen Persönlichkeitsrechts. Es besagt, dass jeder Mensch grundsätzlich selbst darüber bestimmen darf, ob überhaupt und in welchem Zusammenhang Bilder von ihm veröffentlicht werden (§ 22 Satz 1 Kunsturheberrechtsgesetz (KUG))."
    Der Fotograf ist ja wohl nicht mit auf den Hochzeitsbildern drauf? Beim Recht am eigenen Bild gehts darum, dass man bei Bildern, die einen selbst ZEIGEN, Mitsprache hat!


    sagen wir: ich mache ein bild und überlasse es dir... ( ohne irgendwelche weitern ansprüche an dich abzutreten ), dann darf ich dieses bild kenntlich machen, auch wenn es dich zeigt und du mit dem bild einverstanden warst.
    Nein, meiner Meinung nach gehts hier um einen Werkvertrag nach §631 BGB. Schneckle war nicht einverstanden, sondern sie hat Hochzeitsbilder einer bestimmten Art in Auftrag gegeben und mit dem Fotografen einen Werkvertrag geschlossen. Und nach der gängigen Verwendung von Hochzeitsbildern (ins Album kleben, an die Wand hängen, sich dran freuen), sind fette Schriftzüge des Fotografen drauf ein Sachmangel, würde ich sagen.

    Ich gebe gerne zu, dass meine Kenntnisse auf diesem Gebiet etwas rudimentär sind. Aber du hast mich noch nicht davon überzeugen können, soft, dass deine gründlicher sind.

    LG Ellen

  10. #60
    Vielschreiber Avatar von -Chiara-
    Ort
    München
    Beiträge
    3.820
    Feedback Punkte
    0

    Standard

    so, jetzt muss ich auch noch meinen senf dazu geben, zumindest aus rechtlicher sicht, alles andere wurde meines erachtens schon ausreichend kommentiert:

    zuerst muss man überlegen, was dieser schriftzug überhaupt bedeutet und nach welchem recht der fotograf seine werke kennzeichnen darf

    ein spezieller copyright-vermerk weist auf rechtsinhaberschaft hin. wenn jemand (nicht schneckle) die rechte erwirbt, darf so etwas nie auf fotos auftauchen.

    ein sonstiger vermerk weist auf urheberrechte hin. selbst wenn rechte insgesamt übertragen werden, bleibt dieses recht als eine art persönlichkeitsrecht immer beim fotografen. das urheberrecht ist insoweit nicht übertragbar und daher ein starkes recht des fotografen.

    mit dem urheberrecht geht ein kennzeichnungsrecht einher, § 13 UrhG. der ort der bezeichnung des urhebers ist natürlich gesetzlich nicht näher festgelegt, in einem einschlägigen kommentar heißt es aber:

    "... neben dem foto oder an sonst üblicher stelle."

    was bei hz-fotos üblich ist, weiß hier ja wohl jeder, also: kein vermerk auf dem oberarm der braut.

    wenn sogar dieser starke urheberschutz so eingeschränkt wird auf benennung an üblichen ort, muss dies doch erst recht für das, vor allem in deutschland, nicht besonders geschützte copyright gelten.

    entsprechend heißt es im kommentar:

    "den inhabern von rechten (hier: copyright) steht es frei, bei der vergabe der von ihnen wahrgenommenen rechte (hier: abzüge an schneckle) mit dem nutzer zu VEREINBAREN, benannt zu werden"

    so eine vereinbarung fehlt hier, also: aus meiner sicht ganz klar, kein copyright.

    einspruch euer ehren, soft???

    lg
    chiara







    @ schneckle: ich freue mich für euch, dass ihr jetzt schöne bilder ohne schriftzug bekommt!

Seite 6 von 9 ErsteErste ... 2 3 4 5 6 7 8 9 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Foto-Shooting
    Von Lotte im Forum Allgemeine Tipps in Sachen Mode
    Antworten: 2
  2. foto unscharf
    Von Heike HM im Forum Beratung in Foto(buch) Angelegenheiten
    Antworten: 6
  3. Standesamt Foto
    Von Syltchen im Forum Location
    Antworten: 9

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige