Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 4 von 9 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 88

Thema: ⫸ Copyright im Foto?

13.12.2017
  1. #31
    McPom
    Gast

    Standard

    Ganz klar: Geld zurückverlangen. Die Fotos sind so unbrauchbar, von dem Schaden ganz zu schweigen, dass es nun keine wirklichen Fotos gibt. Was denkt die Frau sich einfach? Bist du sicher, dass es eine professionelle Fotografin ist?

    Wie gesagt - drohe ihr mit der Öffentlichkeit (Zeitung) und deinem Anwalt (egal, ob du einen hast, oder nicht). Der kostenlose Abzug ist eine Frechheit obendrein - schliesslich hast du ihr zu verstehen gegeben, dass die Fotos mit dem Copyright Vermerk wertlos sind, was willst du da noch mit einem besonders großen Abzug?

    Die Argumentation von wegen Kunstwerk ist idiotisch - es ist eine Auftragsarbeit: Sie hatte den Auftrag für Euch Fotos zu machen, die euch an den "schönsten Tag eures Lebens" erinnern sollen. Was anderes wäre es, wenn sie die Bilder aus eigenem Antrieb gemacht hätte und sie - mit Hinweis auf die Copyright-Einblendung - euch angeboten hätte.

    Dass sie die Originale inzwischen gelöscht haben will, spricht übrigens wirklich gegen Professionalität. Denn was will sie mit der Einblendung erreichen? Dass die Fotos nicht weitergegeben und vervielfältig werden, ohne dass sie einen Cent davon abbekommt? Da sie keine Originale mehr hat, wird sie so oder so keinen Cent an Nachbestellungen verdienen. Mal abgesehen davon, dass es euch nicht abhalten würde, die vorhandenen Bilder samt Copyright-Hinweis zu vervielfältigen, wenn ihr sie in dieser Art toll fändet. Es sei denn, die Fotografin sieht die Fotos samt Einblendung immer noch als Kunstwerk an - dann sollte man ihr empfehlen, ganz auf das Fotografieren zu verzichten und lediglich ihren Namenszug zu vertreiben - das würde erheblich weniger Aufwand machen.

    Ernsthaft: Diese gute Frau ist nicht nur unprofessionell, ihr fehlt nicht nur betriebswirtschaftliches Denken und Kundenorientierung, ihr fehlt anscheinend sogar gesunder Menschenverstand. Vor solchen Menschen kann man nur warnen - so oder so ein Fall für die Lokalpresse. Tatsächlich hätte ich nicht schlecht Lust, mich selbst mal an sie zu wenden - mich regen solche Leute fürchterlich auf. Also, wenn du mir mal ihre Telefonnummer geben würdest... ;-)

    Also: Verlange auf jeden Fall dein Geld zurück bzw. bezahle gar nicht erst. Lass dich nur nicht einschüchtern und drohe unbedingt mit Anwalt und Presse!

    Tobias


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #32
    Junior Mitglied Avatar von Frodo
    Ort
    Ebermannstadt/Forchheim
    Alter
    36
    Beiträge
    277
    Feedback Punkte
    0

    Standard

    Noch ein kleiner Tip der mir eingefallen ist. Kannst ja mal nach anderen Pärchen suchen die dort Bilder in Auftrag gegeben haben. Hat bestimmt schon mehr Leute aufgeregt. Vielleicht Hilfts ja wenn ihr dort mal alle zusammen auftaucht und die Presse mitbringt :-) Außerdem kann man sich gegenseitig unterstützen.

  3. #33
    Experte
    Beiträge
    7.493
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard

    Zitat Zitat von McPom

    Tatsächlich hätte ich nicht schlecht Lust, mich selbst mal an sie zu wenden - mich regen solche Leute fürchterlich auf. Also, wenn du mir mal ihre Telefonnummer geben würdest... ;-)
    Hihi, das habe ich auch gerade gedacht. Schick uns allen doch mal eine pn mit ihrer Mailadresse, dann fragen wir freundlich bei ihr an, was Bilder kosten würden und ob es stimmt, dass auf den Abzügen später ihr Schriftzug mitten im Bild ist. Das hätten wir nämlich von einer Bekannten gehört, die uns ansonsten soooooo von ihrer Arbeit vorgeschwärmt und sie empfohlen hätte. :evil:

    Boah, das könnte ich auch nicht auf mir sitzen lassen - zumal ich nicht glaube, dass sie sie Originale gelöscht hat. Wenn doch, würde ich das Geld zurückhaben wollen.

    Du schreibst, ihr wollt die Bilder anderweitig vervielfältigen - habt ihr die denn digital??

  4. #34
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Happy_M
    Alter
    41
    Beiträge
    4.268
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard

    Hallo Schneckle,

    ich lese es jetzt erst und mir kommt die Galle hoch!!! Das willst du nicht ernsthaft auf dir sitzen lassen, oder?

    Ellens letzte Frage hat mich auch angesprungen: Wie soll der supertoll entschädigende 30x40-Abzug denn enstehen, wenn sie keine Dateien mehr hat...? ?)

    Habt ihr bezahlt? Dass die AGB nicht gültig sind, ist ja auch schon oft genug erwähnt worden.

    Wenn Ihr oder Tobi nicht dort anruft, würde ich es übernehmen. Das geht doch so wirklich nicht!!!! :evil:

    Wir haben übrigens rund 200 Bilder zurückgeschickt, da sie uns zu grünstichig waren (wir sahen wirklich so aus, als müssten wir jeden Moment übergeben), und problemlos Ersatz erhalten.

    Aufgebrachte Grüße von Happy_M

  5. #35
    Senior Mitglied Avatar von *chen
    Alter
    37
    Beiträge
    2.598
    Feedback Punkte
    0

    Standard

    Liebe Sigi,

    also, das geht ja gar nicht. Ich glaube der Tante kein Wort, dass sie keine Originalen ohne CO mehr hat. Das ist alles ein Widerspruch in sich.

    Unser Anwalt, habe Dir ja von ihm erzählt, kennt sich übrigens auch ganz gut in Medienrecht/Urheberrecht usw. aus, war schon früher (daher kenne ich ihn ja auch) bei Jugend-Presse-Vereinen aktiv, jetzt war er auch Verwaltungsratmitglied einer Mediengesellschaft. Wenn ich Dir seine Kontakt-Daten überlassen soll, dann lasse es mich wissen.

    Lasst das bitte nicht auf Euch sitzen, das müsst ihr so in der Art aufziehen, wie diese andere Sache *g* mit dem "Medizin-Konzern", Du weißt, was ich meine *lach*.

    Sonst sind wirklich noch mehr betroffen!!!

    Hmpffff, und sowas nennt sich Fotografin und Visagistin, das geht überhaupt nicht (habe nochmal gegoogelt, und sie dank dem Ort gleich gehabt....)!

    Take care,

    C!

  6. #36
    Senior Mitglied Avatar von softcake
    Ort
    immner noch NICHT in düsseldorf
    Alter
    42
    Beiträge
    2.185
    Feedback Punkte
    1 (100%)

    Standard

    so leute jetzt kommt mal wieder runter...

    wichtig ist: was gibt der geschlossene vertrag her?

    ich gebe nur zu bedenken: die rechte abzukaufen war schneckle zu teuer... ( dazu sag ich schon mal nix ), d.h der fotograf hat seine rechte an dem bild nicht abgegeben und darf es damit kenntlich machen.
    und da könnt ihr schimpfen wie ihr wollt, das IST rechtens ( wenn nichts anderes vereinbart wurde ).

    und sry, man trifft solche vereinbarungen VORHER!


    ausserdem würde mich die tatsächliche grösse des zeichens interessieren.. gross ist relativ.

    soft

  7. #37
    aufsteigendes Mitglied Avatar von melian
    Ort
    Ruhrgebiet
    Alter
    40
    Beiträge
    1.265
    Feedback Punkte
    0

    Standard

    Also - es IST unprofessionell, Originaldaten zu löschen. Das machen wir noch nicht mal nach Jahren. Und wir geben immer DVDs mit allen Bildern ab, könnten uns also gut und gerne mit dem Hinweis auf die übergebenen Daten aus der Sache raushalten. Gehört sich aber nicht für jemanden, der als Fotograf ernst genommen werden will.

    Der Versuch, euch mit dem großen Abzug zu besänftigen, ist vielleicht nett gemeint, hilft euch aber nicht weiter. Das sollte der Dame auch klar sein.

    ABER - ich stimmt soft ein Stück weit zu. Was habt ihr vorher vereinbart?? Was steht im Vertrag?

    Und wie sieht das Copyright denn nun wirklich aus? Vielleicht kann man - natürlich nicht gerade legal *pfeif* - mit einem großen Scan und Photoshop noch was retten...?

    lg, melian

  8. #38
    Senior Mitglied
    Alter
    35
    Beiträge
    1.737
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard

    Ich muss den Vertrag mal raussuchen, wir haben den schon im Winter auf einer Hochzeitsmesse abgeschlossen.

    @melian: Naja, einen hochauflösenden Scanner haben wir ja, ich mach mich mal ans Schaffen

    LG, SCHNECKLE

  9. #39
    Experte Avatar von Sabsi
    Ort
    Nähe Hanau
    Alter
    36
    Beiträge
    7.646
    Feedback Punkte
    6 (100%)

    Standard

    Ich finde das einfach unfassbar *kopfschüttel*

    Aber Ihr habt wunderschöne Bilder, und wenn die gerahmt an der Wand hängen, dann fällt der blöde Schriftzug vielleicht gar nicht sooo sehr auf *hoff*

    Trotzdem würde ich mir die Sache mit der Presse auch nochmal überlegen...

    Liebe Grüße,
    Sabsi

  10. #40
    Experte
    Beiträge
    7.493
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard

    Zitat Zitat von softcake
    und da könnt ihr schimpfen wie ihr wollt, das IST rechtens ( wenn nichts anderes vereinbart wurde ).
    Und genau das glaube ich immer noch nicht. Das ist der typische Fall für überraschende und damit unzulässige Klauseln in AGB oder Formularverträgen, oder nicht? Aber mich würde auch der Vertrag sehr interessieren...

    ausserdem würde mich die tatsächliche grösse des zeichens interessieren.. gross ist relativ.
    Das stimmt. Miniklein rechts unten in der Ecke wäre vermutlich okay. Quer auf dem Bild sicher nicht.

Seite 4 von 9 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Foto-Shooting
    Von Lotte im Forum Allgemeine Tipps in Sachen Mode
    Antworten: 2
  2. foto unscharf
    Von Heike HM im Forum Beratung in Foto(buch) Angelegenheiten
    Antworten: 6
  3. Standesamt Foto
    Von Syltchen im Forum Location
    Antworten: 9

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige