Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12

Thema: ⫸ Bitte um Hilfe bezüglich DSLR!!!

11.12.2017
  1. #1
    aufsteigender Junior Avatar von jmaus
    Alter
    33
    Beiträge
    571
    Feedback Punkte
    0

    Standard

    Hallo!

    Vor unseren Flitterwochen in Costa Rica (schwierige Lichtverhältnisse, hohe Luftfeuchtigkeit) wollte ich unbedingt eine gescheite DSLR besorgen. Allerdings kennen wir uns beide viel zu wenig aus und ich komme daher nicht wirklich weiter. Mir wurde bisher die Nikon D50 bzw. D70 empfohlen. Es sollte nämlich eine Kamera sein, die relativ einfach zu bedienen ist d. h. wo man nicht vor jedem Bild selber rumwerkeln und ewig einstellen muss. Sehr wichtig ist uns auch, dass die Kamera einen guten Zoom hat. Was muss ich denn z. B. zu der D50 für ein Objektiv kaufen um einen guten Zoom zu bekommen? Oder was muss ich überhaupt alles an Equipment kaufen (oft ist von Kameramantel die Rede??????), dass die Ausstattung komplett ist (wir fotografieren zwar sehr viel aber es muss jetzt keine absolute Profiausrüstung sein- sollte halt für die Urlaube reichen)

    Was den Urlaub angeht: Wie kann ich die Kamera vor der hohen Luftfeuchtigkeit schützen? Ich hoffe wirklich, dass mir hier jemand weiterhelfen kann *bettel*

    Vielen Dank im Voraus!

    Viele Grüße, Jenni


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #2
    Profi
    Beiträge
    3.195
    Feedback Punkte
    8 (100%)

    Standard

    Hallo Jenni,

    also ich habe seit 3 Monaten eine Canon EOS 350D. Ich habe die gewonnen, sonst hätte ich mir eine Nikon D50 gekauft.

    Meist gibt es bei den Kameras ein Objektiv dazu (s.g. starter kit) - aber bei der Canon war jetzt ein 18-55 mm (= umgerechnet auf analog 28 - ca. 83) Objektiv drauf. Damit kommt man natürlich erst einmal klar, aber ich habe mir dann schnell noch ein anderes Objektiv gekauft mit 18-125 mm - Kostenpunkt 269€

    Außerdem mußt Du halt noch die Kosten für eine bzw. mehrere Speicherkarten rechnen und evtl. einen Ersatzakku.

  3. #3
    teecee
    Gast

    Standard

    Hi,

    warum muss es denn eine Spiegelreflex sein?
    wenn Ihr sowieso nicht an der Kamera \"rumwerkelen\" wollt, könnt ihr euch den Aufwand und die Schlepperei sparen. Eine vernüftige Kompakte mit Brennweite von (Kleinbild-äquivalent) 28-100 mm, einer vernüftigen Auslöseverzögerung (d.h. die Zeit zwischen Abdrücken und tatsächlichem Auslösen) und einer Anfangsblende von f=2,8 ist für Eure Zwecke mit Sicherheit geeigneter. Bei schwierigen Lichtverhältnissen lieber noch Geld in einen externen Blitz anlegen.
    (Ich war noch nicht in Costa Rica: wieso sind da die Lichtverhältnisse schwierig?)

    Gruss
    teece

  4. #4
    aufsteigendes Mitglied Avatar von Stephanie
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    1.021
    Feedback Punkte
    0

    Standard

    ups 1 x reicht

  5. #5
    aufsteigendes Mitglied Avatar von Stephanie
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    1.021
    Feedback Punkte
    0

    Standard

    Hallo Jenni,

    wir waren im November in Costa Rica. Die Luftfeuchtigkeit ist dort nicht so hoch, dass man seine extra Kamera schützen müsste. Wir haben die Canon EOS 300D und haben damit (als Nicht-Profis, sondern Hobbyfotografen) schöne Fotos gemacht.

    Ich hänge mal ein paar Bilder an.

    1. Alligator in Tortuguero
    2. Arenal Vulkan
    3. Santa Elena

    LG, Stephanie



  6. #6
    aufsteigender Junior Avatar von jmaus
    Alter
    33
    Beiträge
    571
    Feedback Punkte
    0

    Standard

    @teecee

    Ich habe gelesen, dass die Lichtverhältnisse (im Urwald) schwierig sein sollen.

    @Stephanie

    Also wir sind halt in der Regenzeit dort (September) . Viel mehr Luftfeuchtigkeit geht glaub ich gar nicht mehr ?) Die Bilder sind echt toll :-)

    Mal so am Rande: Wie hat es dir dort gefallen? Könnte ich dir vielleicht mal eine PN schreiben bezüglich Hotels (Vielleicht hast du ja einen Tipp für uns) schreiben? Wäre echt super! Weil man trifft kaum Leute die schon mal dort waren (geht zumindest mir so)

    Kann mir vielleicht jemand erklären woher ich weiß, wie weit der Zoom geht? Ich verstehe das nämlich ehrlich gesagt nicht wie man das anhand der mm-Angaben feststellen kann :rotwerd:

    Und mal grundsätzlich: Was ist der Vorteil einer DSLR gegenüber einer \"normalen\" Digitalkamera???

    Danke für die Hilfe! Jenni

  7. #7
    aufsteigendes Mitglied Avatar von Stephanie
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    1.021
    Feedback Punkte
    0

    Standard

    Natürlich kannst Du mir eine pn schreiben. Immer her mit Deinen Fragen.

    LG,
    Stephanie

    P.S.: Der Urlaub war soooooo schön. Ihr seid echt Glückspilze, dass Ihr das noch vor Euch habt.

  8. #8
    teecee
    Gast

    Standard

    Original von jennimax:
    Ich habe gelesen, dass die Lichtverhältnisse (im Urwald) schwierig sein sollen.
    ahhsoo, nun da hilft dann wohl nur ein Blitz um die Kontraste (helle Sonne/Schatten) in den Griff zu bekommen

    Kann mir vielleicht jemand erklären woher ich weiß, wie weit der Zoom geht? Ich verstehe das nämlich ehrlich gesagt nicht wie man das anhand der mm-Angaben feststellen kann :rotwerd:
    äh, die Frage versteh ich jez nicht, kannst Du das für einen alten, grauhaarigen Mann mal etwas anders formulieren ;-)


    Und mal grundsätzlich: Was ist der Vorteil einer DSLR gegenüber einer \"normalen\" Digitalkamera???

    das Thema wäre jez abendfüllend, ums aber für dich auf den Punkt zu bringen: Der Vorteil einer SLR liegt in erste Linie darin, dass man dort eben rumwerkeln kann, wie man will. Wenn du aber genau das nicht möchtest, ist es das falsche Werkzeug. Das geht dann auch einfacher, günstiger und leichter.

    Gruss
    teecee

  9. #9
    Junior Mitglied Avatar von Miss-Kelly
    Alter
    33
    Beiträge
    316
    Feedback Punkte
    0

    Standard

    Hallo,

    ich stehe gerade vor dem selben Problem, Normale Digikam - Super-Zoom-Kamera- Spiegelreflex Kamera.

    Ich bin jetzt zu dem Entschluss gekommen, dass ich keine Spiegelreflex kaufe, weil ich mich einfach nicht damit auskenne.
    Ich kaufe mir jetzt eine Super-Zoom-Kamera. Wahrscheinlich die Panasonic Lumix FZ-30. Die hat einen 12fach optischen Zoom, 8 Mio Pixel usw. Da kann man zwar auch schon sehr viel einstellen, aber für einen Otto-Normal-Verbraucher reicht die Dicke. (Zumal weil ich mich eh nicht auskenne) und man muss nicht ständig Objektive wechseln :-)

    Gruß
    Meli

  10. #10
    Coquelicot
    Gast

    Standard

    Ich glaube auch das für den Otto Normal Verbraucher eine Kompaktkamera reicht. Habe vor einigen Jahren meine ganze Ausrüstung mit nach Australien geschleppt und war ständig in Sorge um meine Schätzchen (schwöre auf Canon). Aber für einen Urlaub tun es die \"Handlichen\" auf jeden Fall auch! Schön wäre, wenn man eine Kamera hat, mit der man trotzdem manuell die Schärfe festlegen kann und wenigstens ein paar Einstellmöglichketen hat. Lass dich doch in einem guten Fachgeschäft mal beraten - dort kannst Du die Kamera auch mal in die Hand nehmen.
    Wenn doch DSLR, dann kann ich auch nur zur Canon EOS 350 raten. Prima Kamera zu einem guten Preis/Leistungsverhältnis! Und auch nicht sooo schwer zu verstehen. Wer ein wenig Interesse an Fotografie hat kann damit schon sehr viel machen!

    LG, Dörte

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Bitte um Hilfe bei Gewährleistungsansprüchen
    Von Melli78 im Forum Offtopic / Unbrautig
    Antworten: 5
  2. Brauche bitte Hilfe bei Französischübersetzung
    Von wichita im Forum Themen rund um Computer und Handy
    Antworten: 9
  3. @ Bamberger: Schnelle Hilfe bitte!
    Von Jill im Forum Offtopic / Unbrautig
    Antworten: 3
  4. Bitte Hilfe - suche Trikot!
    Von Jannika im Forum Geschenkideen - die besten Tipps
    Antworten: 13
  5. Brauche Hilfe bezüglich Danksagungskarten
    Von Nina im Forum Gebasteltes und Selbstgestaltetes
    Antworten: 6

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige