Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 1 von 4 1 2 3 4 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 36

Thema: ⫸ Zweites Kind?

18.12.2017
  1. #1
    aufsteigender Junior
    Ort
    Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    534
    Feedback Punkte
    0

    Rotes Gesicht ⫸ Zweites Kind?

    Ich frage hier mal etwas ganz offen:

    M. ist nun ein Jahr alt und wir hatten immer vor zwei oder drei Kinder zu bekommen.

    AAAAABER .... ich kann mir irgendwie derzeit nicht vorstellen, dass ich ein zweites Kind genauso lieben könnte. M. ist einfach nur toll! Hat man alle seine Kinder gleich lieb?

    Bereut man evtl. den Entschluss ein zweites Kind bekommen zu haben?

    Werde ich M. noch gerecht sein können, wenn ein Säugling da ist? Laufe ich mit Dauer-schlechtem-Gewissen durch die Gegend?

    Her mit Euren Erfahrungen, ihr Mehrfach-Mamis!

    LG
    Lotte

    P.S.: Natürlich haben wir noch Zeit mit dem Geschwisterchen, aber die Frage beschäftigt mich total.


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #2
    Unterhaltungskünstler Avatar von Mella-h
    Ort
    bei Bitburg
    Beiträge
    10.161
    Feedback Punkte
    13 (100%)

    Standard ⫸ AW: Zweites Kind?

    Mein Mann hatte die gleichen Bedenken wie du was die Liebe angeht. Und als unsere Zwillis dann da waren meinte er direkt am ersten Tag "Es geht!" Die Liebe verdoppelt sich einfach.
    Klar ist es etwas schwer am Anfang und man kann nicht allen gerecht werden (zumindest finde ich das) aber das wird nicht ewig so sein.

  3. #3
    Vielschreiber Avatar von Vela_Soderstrom
    Ort
    Root
    Alter
    39
    Beiträge
    3.675
    Feedback Punkte
    1 (100%)

    Standard ⫸ AW: Zweites Kind?

    Ich liebe beide Kinder gleich -- und ja, man kann jedem Kind in seiner Individualität gerecht werden .
    Zwischenzeitlich weiß ich, daß ohne das zweite Kind es niemals für mich (!!!!!!!!!!!!!!!) als Familie passend gewesen wäre.

    Beide Kinder sind in ihrer Art genau richtig und ich bin froh sie zu haben

  4. #4
    Unterhaltungskünstler Avatar von tauchmaus
    Ort
    München - das freundliche Millionendorf
    Alter
    44
    Beiträge
    11.027
    Feedback Punkte
    16 (100%)

    Standard ⫸ AW: Zweites Kind?

    Ja, man liebt das zweite genauso, und auch mein Mann hatte vorher diese Bedenken!

  5. #5
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Tanja75KR
    Beiträge
    5.563
    Feedback Punkte
    7 (100%)

    Standard ⫸ AW: Zweites Kind?

    Zitat Zitat von tauchmaus Beitrag anzeigen
    Ja, man liebt das zweite genauso, und auch mein Mann hatte vorher diese Bedenken!
    "Genauso" vielleicht nicht, aber nicht weniger! Meine Kinder sind sehr, sehr unterschiedlich, aber keines will ich missen! Und ich denke, dass man sehr wohl beiden gerecht werden kann. Die Bedürfnisse sind ohnehin ganz anderes. Das "Große" braucht gar nicht mehr soooo viel Mamanähe (oder andere) und das "Kleine" kennt nur die Situation Mama "teilen" zum müssen.

    Noch 2 Tage vor der Geburt hab ich gedacht, dass das alles gar nicht funktionieren kann und als Lennika da war ging es von ganz allein.

    Wenn Du 2 Kinder oder sogar mehr willst, dann wird es auch klappen!!! Also LOS!

  6. #6
    Unterhaltungskünstler Avatar von Maike
    Alter
    34
    Beiträge
    11.073
    Feedback Punkte
    22 (100%)

    Standard ⫸ AW: Zweites Kind?

    ich hab mir da gar keine gedanken drüber gemacht ob ich nr 2 genauso lieben könnte. man liebt jedes kind auf seine art und weise. nicht weniger oder mehr.

  7. #7
    Experte
    Beiträge
    7.493
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: Zweites Kind?

    Zitat Zitat von Lotte Beitrag anzeigen
    Werde ich M. noch gerecht sein können, wenn ein Säugling da ist? Laufe ich mit Dauer-schlechtem-Gewissen durch die Gegend?
    Genau aus diesem Grund möchte ich unbedingt sehr bald ein weiteres Kind haben. Ich glaube, den meisten Kindern tut es nur gut, wenn sie nicht immer im Mittelpunkt stehen, sondern die Aufmerksamkeit der Eltern auch mal mit Geschwistern teilen müssen. Vorausgesetzt, die Eltern gehen vernünftig damit um, sehe ich das eigentlich nur positiv fürs Kind.

  8. #8
    wird zum Schmetterling Avatar von Lianon
    Beiträge
    1.521
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Zweites Kind?

    Ich habe auch lange überlegt, ob ich Mia nicht mehr "wegnehme", wenn sie ohne Geschwister aufwachsen muss, als sie "entbehren" muss, wenn sie uns Eltern teilen muss.

    Bei uns in der Familie war es so, dass ich quasi abgemeldet war, sobald meine Schwester da war. Ich war damals fast 6 und sollte das verstehen, dass meine Schwester als Schreikind mehr Aufmerksamkeit brauchte. Auch später hatte ich nie Elternzeit für mich alleine, weil meine Eltern keinen Nerv hatten, meine Schwester z. B. früher ins Bett zu schicken und das dann auch durchzuziehen.

    Deshalb habe ich manchmal auch Angst, dass ich es umgekehrt mache und Mia bevorzuge, vor allem, weil wir ja durch ihre Krankheit auch einen schweren Start hatten und ich viel Angst um sie hatte. Mia habe ich ab dem positiven Schwangerschaftstest lieb gehabt, für das neue Baby kann ich noch gar nicht so richtig was empfinden. Vielleicht kommt das aber auch daher, dass ich bisher fast nur krank war in der Schwangerschaft oder weil Mia eben da ist und ich mich gar nicht so auf die SS konzentrieren kann. Wenn mir jetzt schlecht ist, frage ich mich immer, woher das denn jetzt kommen kann, bis es mir wieder einfällt...

    Ich denke aber, dass wir uns Gedanken darüber machen, ist schon der erste Schritt, es gut und richtig zu machen und es kommt sowieso anders, als man es sich vorher vorstellt oder ausmalt.

    LG
    Lianon

  9. #9
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Tanja75KR
    Beiträge
    5.563
    Feedback Punkte
    7 (100%)

    Standard ⫸ AW: Zweites Kind?

    Zitat Zitat von Lianon Beitrag anzeigen
    Deshalb habe ich manchmal auch Angst, dass ich es umgekehrt mache und Mia bevorzuge,
    Du weisst aber jetzt schon was Du NICHT machen willst und wenn man sich von Anfang an Gedanken darüber macht wie man mit der Situation umgehen will, dann wird das schon werden!

    Zitat Zitat von Lianon Beitrag anzeigen
    für das neue Baby kann ich noch gar nicht so richtig was empfinden.
    War bei mir nicht anders. Bei der ersten SS erlebt man alles, jedes Pieksen, Stechen, Grummeln usw., viel intensiver. Bei der zweiten SS hat man mit dem 1. Kind soviel um die Ohren, dass es eben auch mal untergeht, dass man schwanger ist. Auch mein Mann hat die SS nur halb so intensiv erlebt. Das heisst aber nicht, dass man das zweite Baby weniger liebt!

    Mir war vor allem wichtig, dass Lilja nach wie vor ihre Mama- und Papazeiten hat und die bekommt sie auch. Z.B. mal schwimmen mit Papa alleine oder ein Kinobesuch usw.

  10. #10
    Unterhaltungskünstler
    Alter
    44
    Beiträge
    12.216
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Zweites Kind?

    Ich habe mir damals die gleichen Fragen gestellt, die gleichen Unsicherheiten gehabt. Und kann nur bestätigen, dass alle Bedenken grundlos waren.

Seite 1 von 4 1 2 3 4 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Zweites Kind - neue Möbel / Geschwisterkind
    Von Riddlegirl im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 19
  2. Zweites Kind? Ja oder nein?
    Von ulli im Forum Kinderplanung / Kinderwunsch
    Antworten: 36
  3. Antrag Elternzeit 2. Kind, wenn EZ 1. Kind noch läuft
    Von Tanja1975 im Forum Politik und Gesellschaft
    Antworten: 1
  4. Antworten: 8

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige