Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11

Thema: ⫸ Zwei Spielgruppen belegen - Überforderung für das Kind?

13.12.2017
  1. #1
    Senior Mitglied Avatar von Snukki
    Alter
    36
    Beiträge
    1.869
    Feedback Punkte
    0

    Frage ⫸ Zwei Spielgruppen belegen - Überforderung für das Kind?

    Hallo Ihr Lieben!

    Emma und ich besuchen ja die ortsansässige Spielgruppe, die 1 x pro Woche, immer Montags, statt findet. Wir fühlen uns dort auch recht wohl und Emma profitiert sehr davon, mit anderen Kindern in Kontakt zu kommen.

    Nun überlege ich, eine zweite Spielgruppe in einem nah gelegenen Eltern-Kind-Zentrum zu belegen. Die würde immer Donnerstags statt finden.

    Meint ihr, es ist Emma (noch) zu viel, sich in zwei verschiedene Gruppen einzufinden? Oder ist das sogar gut?

    Auf Eure Antworten freut sich

    Snukki


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #2
    Wuermelchen1976
    Gast

    Standard ⫸ AW: Zwei Spielgruppen belegen - Überforderung für das Kind?

    Guten Morgen,

    mein erster Gedanke war, ich würde es tun.

    Zwischen den beiden Spielgruppen sind ja einige Tage Abstand. So dass, wenn das für Emma alles aufregend ist und sie viel zu verarbeiten hätte, doch einige Tage jeweils Abstand dazwischen sind.

    Und wenn sie mit anderen Kindern sowieso gerne zusammen ist, würde ich von mir aus sagen, mitmachen.

    Lg Dany

  3. #3
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Julia
    Beiträge
    4.151
    Feedback Punkte
    6 (100%)

    Standard ⫸ AW: Zwei Spielgruppen belegen - Überforderung für das Kind?

    Wir gehen auch in zwei Spielgruppen (Mo und Di), allerdings schon fast von Geburt an, Fiona scheint dies nicht wirklich zu stören, sie freut sich jedes Mal ganz doll!

    Ich würds machen!

    Jule

  4. #4
    Summersun
    Gast

    Standard ⫸ AW: Zwei Spielgruppen belegen - Überforderung für das Kind?

    huhu

    Wir gehen auch in zwei Spielgruppen (MO und DI) und ich finde das es Leon gut tut,er kann sich austoben und hat Kontakt zu anderen Kindern.
    Er freut sich auch jedes mal wenn es zum Spielkreis geht!

    Leon war so alt wie Deine Maus als wir mit der zweiten Spielgruppe angefangen haben.

    Wenn Du merkst,das es sie überfordert kannst Du dann ja wieder nur Montags gehen.

    Viel Spaß

    lg
    Katrin

  5. #5
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von fluffi79
    Alter
    38
    Beiträge
    5.011
    Feedback Punkte
    17 (100%)

    Standard ⫸ AW: Zwei Spielgruppen belegen - Überforderung für das Kind?

    Wir gehen auch in 2 Spielgruppen (bzw 1x Spielgruppe 0-3 Jahre und 1x Pekip mit gleichaltrigen), jeweils Mo und Mi.
    Jasmin gefällts total, sie mag es mit anderen Babys / Kindern zusammen zu sein.

    Ich würde es auch ausprobieren.

  6. #6
    Mitglied Avatar von lotte2705
    Alter
    37
    Beiträge
    799
    Feedback Punkte
    7 (100%)

    Standard ⫸ AW: Zwei Spielgruppen belegen - Überforderung für das Kind?

    Ich würde es auch machen.
    Im Moment haben wir nur den Spielkreis belegt, aber demnächst kommt noch der Musikgarten dazu.
    Außerdem treffe ich mich immer montags mit einer Freundin und Ihrer Tochter und dienstags treffen sich ein paar Muttis aus dem Spielkreis mit ihren Kindern, entweder zu Hause oder im Kindercafé.

    Ich bin froh mit Marlene so viel machen zu können, sie hat auch viel Spaß und das ist das wichtigste.

    Also mitmachen!!!

    LG Sarah

  7. #7
    Unterhaltungskünstler Avatar von Nuni
    Ort
    Hessens Hauptstadt ;-)
    Alter
    39
    Beiträge
    11.272
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Zwei Spielgruppen belegen - Überforderung für das Kind?

    Also ich würde es machen. Wir gehen zwar nicht in zwei Spielgruppen, aber in eine Spielgruppe und ins Turnen. Justus ist total gerne mit anderen Babys zusammen und ich merke, dass er das total genießt.

  8. #8
    Forumsüchtig Avatar von BIBA
    Beiträge
    15.374
    Feedback Punkte
    7 (100%)

    Standard ⫸ AW: Zwei Spielgruppen belegen - Überforderung für das Kind?

    wir sind auch monatelang zweigleisig gefahren - entweder pekip und musikgarten, dann "lasst mir zeit" und pekip und nun wieder "lasst mir zeit" und musikgarten.

    hannah hat sich seitdem gut entwickelt und hat keinerlei scheu mehr vor anderen kindern!

    ich würde es machen! ihr habt ja auch pause dazwischen.

    sabine

  9. #9
    aufsteigendes Mitglied
    Beiträge
    1.306
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Zwei Spielgruppen belegen - Überforderung für das Kind?

    Hallo Snukki,

    ich würde es auch machen. Du schreibst ja, dass Emma es mag mit anderen Kindern zusammen zu sein. Deshalb denke ich nicht, dass es eine Überforderung für sie sein wird. Wenn doch, könnt ihr ja immer noch neu entscheiden.

    Samuel geht demnächst auch in zwei verschiedene Gruppen. Ins Kinderturnen geht er sowieso schon und ab nächsten Monat fängt dann der Musikgarten-Kurs an.

    Liebe Grüße und viel Spaß,
    bloomy

  10. #10
    Senior Mitglied Avatar von Snukki
    Alter
    36
    Beiträge
    1.869
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Zwei Spielgruppen belegen - Überforderung für das Kind?

    Ich glaube, Ihr habt absolut recht. Deshalb hab ich Emma gerade angemeldet... ab Oktober geht's los! *freu*

    DANKE

    Snukki

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Weihnachtsgeschenk für das eigene Kind???
    Von catotje im Forum Geschenkideen - die besten Tipps
    Antworten: 44
  2. Zwei für Bayern??
    Von Isabel im Forum zum Lachen und Rätseln
    Antworten: 7
  3. Gesellschaftsspiele für Zwei?
    Von Zebra im Forum Spiele | Spielhalle
    Antworten: 25
  4. Wissenschaftliche Fotodokumente belegen es:
    Von showtime im Forum zum Lachen und Rätseln
    Antworten: 8

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige