Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 11 bis 16 von 16

Thema: ⫸ Zermürbende Nächte...

14.12.2017
  1. #11
    Cosima
    Gast

    Standard ⫸ AW: Zermürbende Nächte...

    Ha: 1. Erfolg -> der dumme Husten hat sich endlich aus dem Staub gemacht!!! Damit ist schon mal ein Ruhestörer endlich ausgeschaltet!!! *händereib*

    Familienbett: Wir brauchen Platz im Bett. Mein Mann und ich sind schon zu zweit mit 1,80m x 2m eher unzufrieden. Und dann noch ein Kleinkind in der "Besucherritze"...? ?) Eher nicht. Annika nehme ich nur mit zu mir, wenn sie sehr krank ist und nicht schlafen kann dadurch. Ganz prinzipiell finde ich den Gedanken aber nicht schlecht: Annika ist das schönste Wärmkissen, dass ich mir vorstellen kann. Nur schlafe ich nicht allzu gut mit ihr auf dem Bauch oder in ihrer ganz unmittelbaren Nähe...

    Danke für Euren Zuspruch...

    LG Cosima


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #12
    Koryphäe
    Ort
    tief im Westen
    Alter
    43
    Beiträge
    6.841
    Feedback Punkte
    20 (100%)

    Standard ⫸ AW: Zermürbende Nächte...

    was mir noch einfiel.......... schläft annika vielleicht in der kita "zuviel"?
    .........wie ist es morgens mit dem aufstehen? seit carolin früher aufsteht, klappt das schlafengehen traumhaft.
    ............ könnt ihr eure bettgeh ritual ändern?

    mittelfristig ..........wie wär es mit einem größeren bett??? !
    auch in hinsicht auf nr. 2
    noch vor der ersten ss habe ich auf ein breiteres bett bestanden und es nie bereut.

    lg conny

  3. #13
    Unterhaltungskünstler
    Beiträge
    10.716
    Feedback Punkte
    6 (100%)

    Standard ⫸ AW: Zermürbende Nächte...

    hm hast du ihr abends dann schonmal n paracetamol zäpfchen gegeben? meine kiä und ich sind uns da ziemlich einig das 3-4 tage an denen die zähen so dolle arbeiten, n zäpfchen in der nacht ok ist. und jp schläft damit auch meistens durch.
    glaub n patentrezept gibt es da nicht. vielleicht einfach mal testen wann du sie ins bett steckst und wie das ritual abends abläuft. vielleicht ist sie einfach an das ich schreie- mama rennt ich bekomme milch usw gewöhnt?

    lg sabine

  4. #14
    Unterhaltungskünstler Avatar von Linea
    Ort
    Norddeutschland
    Alter
    41
    Beiträge
    9.661
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Zermürbende Nächte...

    Hmm, leider kann ich Dir nichts raten, weil dieses Problem in dieser Heftigkeit bei uns nicht auftritt.

    Aber ich möchte Dich noch mal ermutigen, Du weißt ja, es sind Phasen und die gehen vorüber!!!

    LG
    Ulla

  5. #15
    Experte Avatar von Silvia
    Beiträge
    8.782
    Feedback Punkte
    14 (100%)

    Standard ⫸ AW: Zermürbende Nächte...

    Habe derzeit auch einige Mütter die damit zu kämpfen haben.

    Die kleinen schlafen auch in der nacht sehr schlecht und brauchen tagsüber den schlaf bzw. sind dann eher müde und weinerlich.

    Mein derzeitiges Eingewöhnungskind bekommt auch grad neue Zähne und der Mama wurden heute von einer anderen Mama auch die von Conny genannten Globuli empfohlen. Scheinen doch gut zu sein.

    Kopf hoch Cosima!!!

    lg Silvia

  6. #16
    Cosima
    Gast

    Standard ⫸ AW: Zermürbende Nächte...

    Danke,

    vielleicht nähert sich unsere Phase dem Ende... Der Husten ist nun soweit abgeklungen, dass sie schonmal deshalb nicht mehr aufwacht.

    Paracetamol gebe ich, wenns ganz dicke kommt mit den Zähnchen. *nick*

    @ Conny: Größeres Bett - ja. Aber vorher sind andere Projekte (fin.) dran. Aber das ist dann trotzdem für uns und nicht für die Kids...

    ...andererseits ist nächste Woche wieder Vollmond! Da schläft Annika immer oberbescheiden!
    Der Mittagsschlaf dauert höchstens 2h, dass ist okay, denke ich... (die Kids kommen im Schnitt auf 1,5h die sie tatsächlich schlafen)

    LG Cosima

Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2

Ähnliche Themen

  1. Wann endlich trockene Nächte...? UD: die 1. trockene N8!
    Von Cosima im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 97

Benutzer, die dieses Thema gelesen haben: 0

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige