Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 18

Thema: ⫸ Zahnen

14.12.2017
  1. #1
    Forumsüchtig Avatar von sunrise
    Alter
    35
    Beiträge
    13.076
    Feedback Punkte
    9 (100%)

    Standard ⫸ Zahnen

    Huhu!

    Wann haben eure Kleinen die ersten Zähnchen bekommen oder wann haben sie begonnen zu Zahnen?

    Mir kommt es bei Lana so verdammt früh vor... Aber ich bin mir fast sicher, dass es sich um Zähnchen handelt. Ich meine sogar , die unteren 2 leicht durchs Zahnfleisch schimmern zu sehen?)

    Wie lange dauert denn der Spuk??? Seit 4 Tagen ist die Maus nämlich richtig


    LG, mIriam


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #2
    Unterhaltungskünstler
    Alter
    40
    Beiträge
    10.947
    Feedback Punkte
    10 (100%)

    Standard ⫸ AW: Zahnen

    Hallo!

    In dem Alter schießen die Zähnchen in den Kiefer ein. Kann schon sein, dass Lana damit zu tun hat. Bei Jann wars so um den 4.Monat rum. Seither ist der UK verdickt. Weiter tut sich aber nichts. Die Finger sind immer in der Schnute.
    Bei Eick kamen die 1er unten im 6.Monat.

  3. #3
    Mitglied
    Beiträge
    892
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: Zahnen

    Hi

    die Finger waren schon sehr früh ständig im Mund, aber der erste Zahn ist noch nicht all zu lange da, der kam mit ca. 8 Monaten. Er war plötzlich einfach da, ohne Ankündigung.

    Irgendwie wird immer sehr schnell alles mögliche aufs Zahnen geschoben, es kann aber auch einfach nur ein Schub ohne zahnen sein.
    Jedenfalls find ich das man nicht schon Wochen vor dem ersten Zahn Osanit oder ähnliches geben sollte. Osanit würde ich persönlich eh nicht geben, das sind mehrere Globuli auf einem, mit der Hoffnung das eines davon schon anschlägt, außerdem ist auch die Dosierungsangabe erschreckend hoch.

  4. #4
    Forumsüchtig Avatar von sunrise
    Alter
    35
    Beiträge
    13.076
    Feedback Punkte
    9 (100%)

    Standard ⫸ AW: Zahnen

    Aber wenn die Bäkchen rot, die Finger oder der Beissring nur im Mund , auf meinem Finger oder der Zunge richtig gekaut wird, und Nachts ganz viel geweint kann ich doch davon ausgehen, oder? Und wie gesagt, man kann was im Zahnfleisch sehen.
    Der Nachbarsjunge hat tatsächlich mit 4 Monaten schon beide Zähnchen draussen gehabt! Wahnsinnig früh...

    Aber wie lange dauert es denn an, dass es so weh tut?

    Osanit hab ich ihr tatsächlich gegeben, aber anstatt 8 Kügelchen nur 3.

  5. #5
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Bianca
    Alter
    44
    Beiträge
    4.666
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Zahnen

    Hallo!

    Also nach dem Sabbern her hatte ich gemeint Jolina bekommt mit 3 -4 Monaten schon die ersten Zähne.

    Tzja, und wann kam der erste: Ende August. Da war Sie über 1 Jahr alt.

    Jolina hat ihre Zähne über Nacht bekommen. Gar keine Schmerzen, kein Geweine nichts.

  6. #6
    Mitglied Avatar von Calla
    Beiträge
    920
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Zahnen

    Hallo Miriam,

    Simon benatscht auch schon seit geraumer Weile leidenschaftlich seine Hände, sabbert ein bißchen und hat was Weißes im Unterkiefer. Ich dachte auch schon, er bekommt Zähnchen, weil das Weiße auch so exakt an der passenden Stelle sitzt und so deutlich Weiß ist. Meine Hebamme (macht auch die Babymassage, deshalb sehe ich sie noch) meinte allerdings, dass zumindest das Weiße eine kleine Talgstelle ist, die Babys wohl häufig haben. Es klappert auch nichts im Mund. Vielleicht hat Lana das auch. Ist die Stelle denn hart? Ansonsten ist es vielleicht auch eher eine Talgdrüse.

    Es können natürlich auch tatsächlich schon Zähne sein. Wäre zwar früh, aber es gibt ja schließlich auch Babys, die schon mit einem Zahn zur Welt kommen, da sind Zähne mit 3 1/2 Monaten sicher nicht ausgeschlossen.

    Grüße,

    Sandra

  7. #7
    Unterhaltungskünstler Avatar von Nuni
    Ort
    Hessens Hauptstadt ;-)
    Alter
    39
    Beiträge
    11.272
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Zahnen

    Wenn man von diesen Anzeichen her gehen kann wie Sabbern, knatschen, Beißen, nachts weinen und rote Bäckchen haben würde mein Neffe seit 6 Monaten zahnen. Dieses Spiel geht nämlich durchgehen seit November bei ihm so. Weiße Stellen sind vorhanden, nur ein Zahn will nicht durch.

    Zinedine hatte seine ersten beiden Zähne genau an dem Tag als er 4 Monate alt wurde. Justus bekam seinen ersten mit 4 Monaten und 10 Tagen und den 2. dann 10 Tage später. Vom Alter her könnts bei Euch also passen.

  8. #8
    Unterhaltungskünstler
    Beiträge
    10.716
    Feedback Punkte
    6 (100%)

    Standard ⫸ AW: Zahnen

    miri kauf dir doch mal osanitkügelchen und geb sie ihr, dann siehste ja ob es hilft oder nicht. sind ja pflanzlich und bei j-p helfen die echt super.

    lg sabine

  9. #9
    Senior Mitglied
    Alter
    41
    Beiträge
    1.647
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Zahnen

    Zitat Zitat von sunrise Beitrag anzeigen
    Aber wenn die Bäkchen rot, die Finger oder der Beissring nur im Mund , auf meinem Finger oder der Zunge richtig gekaut wird, und Nachts ganz viel geweint kann ich doch davon ausgehen, oder? Und wie gesagt, man kann was im Zahnfleisch sehen.
    Hallo,

    das haben wir auch schon seit Paul 3 Monate alt ist und bis jetzt ist noch kein Zahn in Sicht.

    LG tiffi

  10. #10
    aufsteigender Junior
    Ort
    Nettetal
    Alter
    44
    Beiträge
    673
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: Zahnen

    Ruben ist auch schon seit 4 Monaten am Zahnen,ich warte täglich auf den Durchbruch,aber nichts ?)

    Ich gebe ihm alle 3-4 Stunden ein Osanitkügelchen und bei akuten Beschwerden 2 Kügelchen.


    LG Karin

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Sehr frühes zahnen?
    Von Zuckerschnecke im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 23
  2. Zahnen nicht in normaler Reihenfolge
    Von Evelyn im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 26
  3. Zahnen?? Update 2.2 Zahn ist da
    Von Katja im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 16
  4. Wie zahnen eure Kinder?
    Von Marina im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 26
  5. Probleme beim Zahnen
    Von connychaos im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 14

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige