Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 11 bis 15 von 15

Thema: ⫸ Zahnarztbesuch... :(

18.12.2017
  1. #11
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Lisa2005
    Ort
    Hamburg
    Alter
    44
    Beiträge
    4.003
    Feedback Punkte
    12 (100%)

    Standard ⫸ AW: Zahnarztbesuch... :(

    Danke für Eure Antworten.
    Ich werde jetzt mal abwarten was die Zahnärztin im Februar sagt, bisher habe ich nicht den Eindruck, dass sich der Überbiss zurüchentwickelt, aber der Schnuller ist ja auch erst seit zwei Wochen weg. Aber ich gehe eben auch sonst nicht davon aus, wegen der erblichen Veranlagung.
    Ich denke auch, dass ein Besuch beim Kieferorthopäden nicht schaden kann - und wenn man sich nur informiert.
    Es ist halt etwas schwierig - mein Mann und ich sind beide "zahnspangengeschädigt", wir hatten beide acht, bzw. neun Jahre lang eine Zahnspange, im Endeffekt ohne nennenswerten Erfolg. Mein Mann meint, dass er das Lilly nicht zumuten will, all die Jahre mit Zahnspange, nur um am Ende festzustellen, dass es nichts gebracht hat. Kann ich ja auch verstehen, aber ich denke dass die Medizin da inzwischen sicher auch schon weiter ist als zu unserer Kindheit und dass Behandlungen effektiver und weniger unangenehm für die Kinder sind. Und außerdem leide ich bis heute noch sehr unter meinen schiefen Zähnen und das wiederum würde ich Lilly gerne ersparen, wenn's da Mittel und Wege gibt.

    Beim verfärbten Zahn bleibt wohl wirklich nur abwarten und hoffen, aber ich finde es ja schon mal beruhigend, dass es hier nur Beispiele gibt, wo die darunter liegenden Zähne gesund waren.

    LG
    Ilka


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #12
    Isabel
    Gast

    Standard ⫸ AW: Zahnarztbesuch... :(

    Erstmal finde ich es richtig und wichtig, dass ihr noch eine zweite Meinung einholen wollt. Hab ich doch richtig verstanden, oder?

    Ilka,
    ich hatte auch eine Zahnspange und ich finde, wenn`s nötig ist, soll man es nicht umgehen! Den Kindern zuliebe!
    Meine Eltern sind mit mir jahrelang zum Kieferorthopäden gerannt und ich kann sagen, dass ich wirklich schöne Zähne habe, GSD. Das wäre ohne die Spange heute GARANTIERT nicht so.
    Wie du schon schreibst, ich glaub auch, dass die Medizin da heute weiter ist und ich kann mir kaum vorstellen ,dass eine Spange heutzutage "nichts bringt" . Auch kann ich mich nicht erinnern, dass die Spange so schlimm gewesen ist bzw. die Behandlungen, wirklich nicht. Vielleicht ist dein Mann da auch an einen falschen Arzt geraten.
    Bitte umgeht auf keinen Fall den Weg einer Zahnspange, wenn es nötig ist, ich finde das echt wichtig.

    Ich drück euch die Daumen wegen des Schneidezahns und auch wegen des Überbisses. Ich kenn mich da leider nicht aus und kann dazu nichts sagen.

    LG!

    edit: Niki hatte durch den Schnuller auch einen leichten Überbiss, aber als wir den Schuller los waren, hat sich der Überbiss innerhalb weniger Monate komplett zurückgebildet, bis zum 3.Lebensjahr soll das ja noch recht schnell und gut gehen.

  3. #13
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Lisa2005
    Ort
    Hamburg
    Alter
    44
    Beiträge
    4.003
    Feedback Punkte
    12 (100%)

    Standard ⫸ AW: Zahnarztbesuch... :(

    @ Isi: Echt nicht? Ich kann mich noch erinnern, dass ich jedes Mal, wenn nachgestellt wurde, zwei, drei Nächte vor Zahnschmerzen kaum schlafen konnte... Aber ich glaube ja heute auch, dass ich damals eine schlechte Kieferorthopädin hatte.

    Zweite Meinung: Wir sollten halt sowieso im Februar wieder kommen und dann schaut sie sich alles noch einmal an, vor allem halt den Überbiss und die Geschichte mit der Zunge und schaut dann, ob es besser geworden ist oder wir zum Kieferorthopäden gehen sollen. Und wenn ja, dann schauen wir mal, was der sagt und entscheiden dann, wie's weitergehen soll. Ich bin ja auch für eine Zahnspange, wenn's denn nötig ist, ich fand das Thema Kieferorthopäde nur einfach sehr früh bei einem dreijährigen Kind. Aber im Endeffekt geht's hier ja gar nicht um eine Zahnspange, die kommt doch wohl wirklich erst, wenn die bleibenden Zähne da sind, denke ich mal.

  4. #14
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Gerbera
    Beiträge
    5.721
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: Zahnarztbesuch... :(

    Ich hatte auch als Jugendliche 9 Monate eine feste Zahnspange. Ich fand schon, dass es beim Anpassen sehr weh getan hat und bis alles sich angepasst hatte auch. Aber bei der losen Spange war es nicht so.

    Meine Zähne haben sich wieder verstellt. Nicht komplett, aber schon. Mein Zahnarzt sagte mir, es bringt eigentlich erst richtig was, wenn der Kiefer ausgewachsen ist. So mit Mitte 20. Bei mir hat sich, als ich die Weisheitszähne bekommen habe alles wieder verschoben. Aber ich würde trotzdem die Zähne korrigieren lassen.

  5. #15
    Isabel
    Gast

    Standard ⫸ AW: Zahnarztbesuch... :(

    Ne, dass man einem dreijährigen Kind ne Spange verpasst, hab ich auch noch nicht gehört
    Dann geht nochmal hin in ein paar Wochen, aber dann würd ich mir wirklich ne zweite Meinung einholen, wenn die Damen dann nochmal dasselbe erzählt
    Klar war der Tag nach dem Nachstellen der Zahnspange nicht so angenehm, aber als schlimm hab ich es jetzt wirklich nicht in Erinnerung, eher als unangenehm. Trotzdem: für die Zähne, die ich heute habe, würde ich das alles definitiv nochmal machen, keine Frage.

Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige