Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 2 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 33

Thema: ⫸ Wutausbrüche der extremen Art

14.12.2017
  1. #11
    aufsteigendes Mitglied Avatar von KarinH
    Alter
    44
    Beiträge
    1.011
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Wutausbrüche der extremen Art

    Ich kann mich Linchen nur anschließen. Unsere 4jährige Marie zuckt bei jeder Gelegenheit aus, steigert sich bis zum Exzess hinein (gerne auch in der Öffentlichkeit, da hilft nur mehr ab ins Auto und nach Hause), die Kleine ist die Gelassenheit und Ausgeglichenheit in Person.

    ABER: je älter Marie wird, desto besser wird es. Wenn sie wieder mal am Auszucken ist, dann sag ich zu ihr "So, hauts Dir jetzt wieder mal den Vogel raus". Dann hört sie manchmal plötzlich auf und lacht, das kleine Biest.
    Manchmal hilft auch einfach nur, sie ganz fest in den Arm zu nehmen, auch wenn sie sich anfangs dagegen wehrt.

    Wie heisst es so schön "MAN MUSS SIE DANN AM MEISTEN LIEBEN, WENN SIE ES AM WENIGSTEN VERDIENEN".

    Kopf hoch und lg
    Karin


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #12
    Experte Avatar von Sonnenschnuckel
    Ort
    ZAK
    Alter
    36
    Beiträge
    7.640
    Feedback Punkte
    6 (100%)

    Standard ⫸ AW: Wutausbrüche der extremen Art

    Nimms nicht persönlich ;-) Sie ist nicht fies. Sie will halt viel mehr als sie kann...irgendwie scheint sich das bis zum 18. Geburtstag durchzuziehen

    Lenn hat heute mittag auch so gebrüllt bis das Essen wieder hochkam, weil ich böse Mutter ihn nicht mit dem Soßenlöffel im vollen Soßentopf rühren hab lassen.

    Da ess ich einfach weiter...er wird auch ein glückliches Leben haben ohne imTopf gerührt zu haben

  3. #13
    Koryphäe Avatar von Milena
    Beiträge
    6.228
    Feedback Punkte
    3 (100%)

    Standard ⫸ AW: Wutausbrüche der extremen Art

    Zitat Zitat von *Caro* Beitrag anzeigen
    Aber zu diesem Punkt mag ich ein Zitat loswerden:
    "Erziehung ist Vorbild und Liebe - sonst nichts!" (Johann Heinrich Pestalozzi)
    so ein schönes Zitat.

    @ Anika
    Hab leider keinen Tipp, wünsche aber starke Nerven und gutes Durchhaltevermögen.

  4. #14
    Forumsüchtig
    Beiträge
    12.300
    Feedback Punkte
    12 (100%)

    Standard ⫸ AW: Wutausbrüche der extremen Art

    Einige Kinder haben halt eine hohe, andere Kinder (wie deine Finja) eine niedrige Frustrationstoleranz.


    Ich schließ mich meinen Vorschreiberinnen an:

    Augen zu und durch!
    Ich schick dir ne ordentliche Portion Durchhaltevermögen und starke Nerven!

  5. #15
    Unterhaltungskünstler
    Alter
    40
    Beiträge
    10.947
    Feedback Punkte
    10 (100%)

    Standard ⫸ AW: Wutausbrüche der extremen Art

    so langanhaltetnd ist keins meiner kinder ausgetickt. "normale" wutanfälle kennen wir hier auch. ich kann prima weghören, wenn sich das kind nicht beruhigen lassen möchte. (c;

  6. #16
    aufsteigender Junior
    Ort
    Zürich
    Beiträge
    671
    Feedback Punkte
    1 (100%)

    Standard ⫸ AW: Wutausbrüche der extremen Art

    Mach dir keine Gedanken was Andere sagen auch wenn man von seiner Mutter in der Situation eher Unterstützung erwarten wurde ...ich hab mir das auch schon anhören müssen :-) du machst nichts falsch !!!!!!!

  7. #17
    Forumsüchtig Avatar von Anika
    Alter
    35
    Beiträge
    13.539
    Feedback Punkte
    16 (100%)

    Standard ⫸ AW: Wutausbrüche der extremen Art

    Eure Worte tun mir echt gut! Danke!!!

    Es ging ja noch lustig weiter heute Nachmittag:
    Sie wachte um halb 3 weinend auf. Ich nahm sie aus dem Bett und wir kuschelten erstmal ne Runde. Dann wollte sie eine Haarspange aus ihrer Dose aussuchen. Sie fand eine und aus irgendeinem Grund schmiss sie sie extra durch ihr Zimmer und verlangte dann, dass ich sie sofort aufheben soll, tzzz. Hab ich nicht gemacht und somit verbrachten wir 30 Min in ihrem Zimmer, sie brüllend, ich aus dem Fenster guckend bis sie sich endlich bequemte diese doofe Spange aufzuheben, uff....

    Ich glaube auch, dass sie einiges sofort will was nicht alleine klappt oder was sie einfach noch nicht kann und deswegen frustriert ist. Bestes Beispiel war ja heute der Schiebeknopf von der Hose. Aber Hilfe annehmen tut sie auch nach ner halben Std. nicht....

  8. #18
    Koryphäe Avatar von *Caro*
    Beiträge
    6.465
    Feedback Punkte
    3 (100%)

    Standard ⫸ AW: Wutausbrüche der extremen Art

    Zitat Zitat von Anika Beitrag anzeigen
    Hab ich nicht gemacht und somit verbrachten wir 30 Min in ihrem Zimmer, sie brüllend, ich aus dem Fenster guckend bis sie sich endlich bequemte diese doofe Spange aufzuheben, uff....
    Das finde ich sehr konsequent und ich hätte es genauso gemacht!
    Ich finde es auch immer total kräftezehrend und so schade um die dadurch verplämperte Zeit. Aber da müssen wir wohl durch!

  9. #19
    Senior Mitglied Avatar von Jacky
    Ort
    Stade
    Alter
    36
    Beiträge
    1.562
    Feedback Punkte
    1 (100%)

    Standard ⫸ AW: Wutausbrüche der extremen Art

    Ich kenne das auch nur zu gut!
    Max hat Wutanfälle bis er sich übergibt. Das ist zum Glück besser geworden, aber trotzdem erschreckend.
    Es sind Kleinigkeiten, die Sohnemann aus der Fassung bringen. Mama hat den falschen Pullover rausgelegt, jemand lässt das Wasser für die Morgenwäsche ein und nicht er selbst oder oder oder.

    Max hat ein sehr großes Ego und eine sehr niedrige Frustrationstoleranz. Das bringt mich sehr oft an den Rande des Wahnsinns. In solchen Momenten kann ich dann auch nicht mehr ruhig bleiben.
    Vor allem ist es jetzt so, dass er haut und brüllt wenn ihm was nicht passt. Und das finde ich wirklich schlimm!

    Viel Kraft und Durchhaltevermögen wünsche ich dir und all den anderen mit kleinen Terrorkrümeln.

  10. #20
    Forumsüchtig
    Beiträge
    12.300
    Feedback Punkte
    12 (100%)

    Standard ⫸ AW: Wutausbrüche der extremen Art

    Zitat Zitat von Anika Beitrag anzeigen
    Eure Worte tun mir echt gut! Danke!!!

    Es ging ja noch lustig weiter heute Nachmittag:
    Sie wachte um halb 3 weinend auf. Ich nahm sie aus dem Bett und wir kuschelten erstmal ne Runde. Dann wollte sie eine Haarspange aus ihrer Dose aussuchen. Sie fand eine und aus irgendeinem Grund schmiss sie sie extra durch ihr Zimmer und verlangte dann, dass ich sie sofort aufheben soll, tzzz. Hab ich nicht gemacht und somit verbrachten wir 30 Min in ihrem Zimmer, sie brüllend, ich aus dem Fenster guckend bis sie sich endlich bequemte diese doofe Spange aufzuheben, uff....

    Ich glaube auch, dass sie einiges sofort will was nicht alleine klappt oder was sie einfach noch nicht kann und deswegen frustriert ist. Bestes Beispiel war ja heute der Schiebeknopf von der Hose. Aber Hilfe annehmen tut sie auch nach ner halben Std. nicht....
    Find ich auch gut, hätt ich auch gemacht!

    Und ich schließ mich da Caro an, auch wenn es schade um die Zeit ist, sie müssen es halt einfach lernen.....
    (insofern ist es ja keine verplemperte Zeit, Kind hat ja hoffentlich irgendwas mitgekommen aus der Situation. Auch wenn das nicht sofort sichtbar ist....)

Seite 2 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Gastgeschenke der besonderen Art
    Von Kerstin i Norge im Forum Organisation & Planung
    Antworten: 14
  2. Ein Neubau der anderen Art...
    Von Malo24 im Forum Tipps zum Bauen, Wohnen und Leben
    Antworten: 14
  3. Dhana's Schätze - UD 17.07.: Frisur - oder etwas in der Art
    Von Dhana im Forum "Meine Sachen" für die Hochzeit
    Antworten: 88
  4. KK-Wechsel der fast anderen Art
    Von claudi181 im Forum Politik und Gesellschaft
    Antworten: 4

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige