Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 2 von 3 ErsteErste 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 26

Thema: ⫸ Wohin mit dem Baby am Tag?

13.12.2017
  1. #11
    Unterhaltungskünstler Avatar von Nuni
    Ort
    Hessens Hauptstadt ;-)
    Alter
    39
    Beiträge
    11.272
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Wohin mit dem Baby am Tag?

    Eigentlich überall dort wo meine frühere Babys auch waren, also auf der Couch, im Stubenwagen, in einer Ecke auf dem Boden (also auf ner Decke mit Fell usw.), wenn ich in der Küche war hatte ich ihn mit in einer Wippe oder im Cosi. Die Geschwisterkinder sind ja jetzt auch nicht mehr so mini, dass sie nicht aufpassen könnten, wenn da jemand auf dem Boden liegt. Timo hatte sein Ecke, die lag nicht im Durchgang zwischen Wohnzimmertür und Balkon oder so und da kam eigentlich auch keines der Kinder großartig vorbei, es sei denn sie wollten was von ihm direkt. Ansonsten zum Schlafen lag er eben meist auf der Couch, weil er dort beim Stillen eingeschlafen ist.


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #12
    Experte Avatar von majana
    Beiträge
    7.490
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: Wohin mit dem Baby am Tag?

    Luis lag am Anfang in der Ecke des L-Sofas, mit dem Stillkissen als Umrandung. Danach haben wir einen Laufstall mit 75x100cm angeschafft, der ist nicht ganz so riesig. Dort drin spielt er auch jetzt noch gerne, oft ist er allerdings nicht drin.

  3. #13
    Profi Avatar von Brianna
    Ort
    Süddeutschland, bei denen die alles können außer Hochdeutsch ;-)
    Alter
    38
    Beiträge
    3.281
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: Wohin mit dem Baby am Tag?

    So liegen lassen auf dem Boden oder Sofa ist bei uns auch keine Option. Wir haben daher eine größere Wiege geliehen, da macht der Zwerg seine Schläfchen drin. Die ist so groß, dass er da sicher noch eine ganze Weile reinpasst, aber immer noch deutlich kleiner als unser Laufstall. Wenn er wach ist und gucken will, sitzt er in der Babyschale vom TripTrap.

  4. #14
    Unterhaltungskünstler
    Alter
    40
    Beiträge
    10.947
    Feedback Punkte
    10 (100%)

    Standard ⫸ AW: Wohin mit dem Baby am Tag?

    wir hatten einen großen laufstall bei allen kindern. haben sich auch alle wohl drin gefühlt. allerdings waren sie nur zum schlafen drin oder mal kurz, wenn ware geliefert wurde, wenn ich gekocht habe ect.

  5. #15
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von julla
    Ort
    Niedersachsen
    Alter
    42
    Beiträge
    4.544
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Wohin mit dem Baby am Tag?

    Linea,
    wir haben einen kleinen Laufstall, 1m x 0,7m, der von Anfang an benutzt wurde. So war Baby B. immer dabei, aber in " Sicherheit". Das Ding steht noch immer in der Kueche und ab und zu setz uch ihn dort hinein: beim Backen, Katzenfuettern, Wischen etc.
    Er meckert meist ganz kurz, aber findet schnell eine Beschaeftigung ( Buch, Spieluhr, Stapelturm, Zeitungen zerreissen...)
    Lg

  6. #16
    Experte Avatar von virgin
    Ort
    Süd-Ost-Oberösterreich
    Alter
    38
    Beiträge
    7.678
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Wohin mit dem Baby am Tag?

    Helene war anfangs in ihrer wiege, dann hatten wir einen laufstall. Für Julius hat mein Mann eine verstellbare Erhöhung für den laufstall gebaut (die meisten neueren sind ja von haus aus verstellbar), so konnte Julius von Anfang an in für mich bequemer Höhe liegen.

    @couch: es ist und bleibt gefährlich. Mal hin und wieder - ja, macht wahrscheinlich so ziemlich jeder. Aber eine dauerlösung wäre es für mich nicht.

  7. #17
    ich
    ich ist offline
    Unterhaltungskünstler Avatar von ich
    Ort
    hier ;-)
    Alter
    41
    Beiträge
    10.849
    Feedback Punkte
    8 (100%)

    Standard ⫸ AW: Wohin mit dem Baby am Tag?

    Lorenz war meist einfach aauf einer Decke dabei, oder in der Wippe. Nun war Greta auch nicht mehr so klein und hat gut aufgepasst ihn nicht zu überrennen. Oder er wurde eh getragen. In seinem Zimmer hatte ich ein Bett stehen (das ganz einfach von IKEA, was auch nicht so sperrig ist mit 60x120)), wo ich ihhn mal zum schlafen abgelegt habe. Aber er lag eben auch im Stillkissen auf dem Sofa.

  8. #18
    Unterhaltungskünstler Avatar von rocca
    Alter
    40
    Beiträge
    11.139
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Wohin mit dem Baby am Tag?

    Hier noch eine Stimme für den Laufstall. Tilda liegt viel und gerne drin.
    Oder in er Wippe.
    Mitlerweile geht letzteres nur noch bedingt (sie setzt sich immer selber auf und zappelt zu viel), also kommt in der Küche der Hochstuhl ins Spiel.

  9. #19
    Wuermelchen1976
    Gast

    Standard ⫸ AW: Wohin mit dem Baby am Tag?

    Zitat Zitat von *Mel* Beitrag anzeigen
    Wir haben den ovalen Laufstall hier http://www.amazon.de/Roba-0210W-V72-.../dp/B001QBL1F0, der nicht soooo riesig ist. Ich finde den sehr praktisch. Stubenwagen ist m. E. nur was für die ersten kurzen Monate. Wir hätten gleich den Laufstall nehmen sollen, wäre gescheiter gewesen. Einen Stubenwagen würde ich nicht extra anschaffen.

    Ansonsten kannst Du das Baby ja am Anfang auch auf die Couch legen mit einer Begrenzung drumherum.

    LG
    Mel
    Den gleichen Laufstall hatten wir bei Nr. 3 auch. Allerdings brauchten wir den Laufstall durch die wohnlichen Gegebenheiten nicht groß verschieben. Wir haben auch Laminat liegen. Geschoben wurde dieser nur, wenn ich saugte oder wischte. Wirklich benötigten wir nicht, denn unser Kind wollte, sobald es anfing mobil zu werden bei den Brüdern auf dem Boden sein.
    Immer mitten im Geschehen dabei.

    Lg

  10. #20
    Zuckerschnecke
    Gast

    Standard ⫸ AW: Wohin mit dem Baby am Tag?

    Hier war es wahlweise die Wiege oder eine warme Decke am Boden. Hat wunderbar geklappt.

Seite 2 von 3 ErsteErste 1 2 3 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Wohin mit Kleinkind - Ideen?
    Von utah im Forum Tipps rund um den Urlaub
    Antworten: 17
  2. Wohin mit Baby im Bauch in Urlaub?
    Von *chen im Forum Tipps rund um den Urlaub
    Antworten: 31
  3. Die Nacht VOR dem Tag
    Von scorpio im Forum Organisation & Planung
    Antworten: 56
  4. Mallorca mit Baby/Kleinkind -wohin?
    Von Vivi im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 48
  5. Wohin in Urlaub mit 8-9 monatigem Baby?
    Von Müsli im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 13

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige