Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 2 von 3 ErsteErste 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 22

Thema: ⫸ Wo Sparbuch für unsere Tochter eröffnen?

16.12.2017
  1. #11
    Senior Mitglied Avatar von softcake
    Ort
    immner noch NICHT in düsseldorf
    Alter
    42
    Beiträge
    2.185
    Feedback Punkte
    1 (100%)

    Standard

    muss es denn ein sparbuch sein? das bringt ja nun wenig bis noch weniger

    mach doch mal einen termin bei deiner bank und lass dich beraten was es alles an möglichkeiten gibt.


    soft


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #12
    Vielschreiber Avatar von jamadi
    Ort
    Berlin
    Alter
    43
    Beiträge
    3.893
    Feedback Punkte
    46 (100%)

    Standard

    Also, wir wollen kein Konto/Sparbuch, wo jeden Monat ein fester Betrag raufgeht.

    Das Konto soll vorwiegend dafür genutzt werden, dass die Großeltern oder wer auch immer ab und zu mal was einzahlen kann.

    @softcake
    Unsere Hausbanken sind Online-Banken
    Außerdem verkauft dir doch jede Bank ihre Konditionen und ihren Service als den besten.... da könnte ich echt ko....

    Werde mal morgen googeln

    Vielen Dank auf alle Fälle!
    Janina

  3. #13
    Senior Mitglied Avatar von softcake
    Ort
    immner noch NICHT in düsseldorf
    Alter
    42
    Beiträge
    2.185
    Feedback Punkte
    1 (100%)

    Standard

    stimmt, ich hab mir damals ( auf der suche nach ner geldanlage ) bei 6 banken beratungstermine geben lassen und mir dann das für mich passende raus gesucht.

    und das war dann nicht dort wo ich mein konto führe *g*

    und das geld das auf das sparbuch geht soll wie lange darauf liegen bleiben? nach bedarf oder soll es zu einem bestimmten zeitpunkt an den nachwuchs gehen?


    soft

  4. #14
    Senior Mitglied Avatar von jumi
    Beiträge
    2.824
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard

    Zitat Zitat von Sonnenschnuckel

    Ich würd sagen, für einen monatlichen Sparbetrag ist die ING Diba das richtige. Die DKB oder 1822 soll auch noch gut sein, damit hab ich aber keine persönlichen Erfahrungen.

    LG

    Amelie
    Wir sind schon Jahre bei der 1822 und sind sehr zufrieden, sowohl mit Giro als auch mit Sparkonto. Beim Sparkonto gibts zur Zeit 2,75%, also etwas mehr als bei der DIBA. Der Service stimmt bei der 1822 auch.

    LG;
    Jumi

  5. #15
    Senior Mitglied Avatar von Snukki
    Alter
    36
    Beiträge
    1.869
    Feedback Punkte
    0

    Standard

    Unsere Kleine hat ja schon seit Mitte 2005 ein eigenes Sparbuch. Sie war also noch nicht einmal in konkreter Planung, aber wir dachten uns, lieber früher als später anfangen.

    Wir machen's so: Wir überweisen jedes Monat einen fixen Betrag auf ein IngDiba-Konto (da gibt's in Österreich seit 1.7. 3% bei täglicher Verfügbarkeit!) und schöpfen das Geld einmal im Jahr ab, kaufen davon Anteile von einem gemischten Fonds und hoffen natürlich auf eine erfreuliche Entwicklung von Emmas "Vermögen".

    Generell finde ich es sinnvoll, gerade beim langfristigen Sparen, immer wieder das Geld abzuschöpfen und in Fonds zu investieren oder zumindest auf ein gesperrtes Sparbuch zu legen (z.B. Denizbank bietet bei 5 Jahren Bindung einen Zinssatz von 4,25%!).

    Wenn Emma da ist, bekommt sie auch einen eigenen kleinen Bausparer.

    Liebe Grüße, Snukki

  6. #16
    barbia
    Gast

    Standard

    Wir überlegen, ob wir für unseren Lucas einen Bausparvertrag anlegen sollen. Wir wissen nur noch nicht bei welcher Bausparkassen. Habt ihr da ne Idee?

  7. #17
    Junior Mitglied Avatar von mondhexe
    Ort
    Idstein
    Alter
    39
    Beiträge
    413
    Feedback Punkte
    0

    Standard

    villeicht findest du ja hier was

    sparmöglichkeiten

    kat

  8. #18
    Senior Mitglied Avatar von Colle79
    Ort
    bei Göttingen
    Alter
    38
    Beiträge
    1.930
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard

    Leider kann ich Dir nicht weiter helfen... da mein Schatz bei einer Bank arbeitet, ist schon von vornherein klar, wo das Konto eröffnet wird... aber was für ein Konto es wird, weiss ich auch noch nicht. Ich würde ja schon gern regelmässig sparen, vielleicht dann auch vom angesparten Geld einmal im Jahr Fond-Anteile o.ä. kaufen... mal sehen. Habe ja selbst auch Ausbildung zur Bankkauffrau, ist zwar schon eine Weile her, aber ich denke, wir werden da was finden...

    Colle

  9. #19
    Tatti
    Gast

    Standard

    Hallo,

    wir haben für unsere Kleine bei unserer Hausbank ein Sparkonto eingerichtet (keeeeeeiiiiine Ahnung, wieviel Zinsen es gibt - es ist die Commerzbank - aber ich denke, die Großbanken tun sich da nicht wirklich was in Sachen Zinsen.)
    Auf diesem Sparkonto werden Geldbeträge gesammelt, die die Kleine z.B. von den Großeltern,Onkeln, Tanten etc. geschenkt bekommt - und wenn die Kleine dann irgendwann "Investitionen" tätigen möchte, die wir als Eltern für mehr oder weniger überflüssig halten und deshalb nicht finanzieren wollen (bei mir mußten es mit 14 Jahren ganz unbedingt Lederreitsstiefel für damals über 500 DM sein ....), kann sie über dieses Geld verfügen. Ab einem Betrag X werden wir als Eltern aber das Geld von dem Konto nehmen und auf den Aktienfonds-Sparplan, den wir monatlich für sie besparen, zusätzlich einzahlen. Außerdem hat sie noch einen weiteren Sparplan, der jedoch vom Zinssatz her festgeschrieben ist und auch nicht flexibel bespart werden kann. Sprich: wenn die Lütte mal 18 ist, ist sie eine richtig gute Partie ... und wir Eltern wohl bankrott .... *prust*

    Ich finde: ein Sparbuch ist keine wirklich tolle Anlage, weil oftmals die Inflationsrate sogar höher als der Zinssatz liegt, weswegen ich der Meinung bin, man sollte sich für Geldanlagen bzw. wenn man Geld ansparen möchte, schon nach etwas lukrativerem umsehen. Von Bausparverträgen halte ich diesbezüglich auch nicht so viel, da sie ja schon arg konservativ sind, daher auch den dementsprechend (unattraktiven) Ertrag bringen und eigentlich ja auch einen anderen Sinn haben als einem jungen Erwachsenen ein Startpolster für die ersten Schritte ins eigenständige Leben zu geben.

    Aber auch hier gilt, wie immer: jedem das Seine !


    LG
    Kathrin

  10. #20
    Erfahrener Vielschreiber
    Alter
    41
    Beiträge
    5.546
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard

    Zitat Zitat von jumi
    Zitat Zitat von Sonnenschnuckel

    Ich würd sagen, für einen monatlichen Sparbetrag ist die ING Diba das richtige. Die DKB oder 1822 soll auch noch gut sein, damit hab ich aber keine persönlichen Erfahrungen.

    LG

    Amelie
    Wir sind schon Jahre bei der 1822 und sind sehr zufrieden, sowohl mit Giro als auch mit Sparkonto. Beim Sparkonto gibts zur Zeit 2,75%, also etwas mehr als bei der DIBA. Der Service stimmt bei der 1822 auch.
    Bei der 1822 gibt's zur Zeit sogar 3,03% auf dem "1822direkt CashExtra"-Konto mit täglicher Verfügbarkeit und ohne Mindesteinlage. Find ich auch nicht schlecht. War vor einem Monat bei "finanztest" der beste Anbieter für Tagesgeld ohne Mindesteinlage. Den Test kann ich Dir gerne bei Interesse mal schicken.
    Bei meiner Sparkasse bekomme ich zur Zeit nur etwa 1% auf's Sparbuch, das lohnt sich heutzutage wirklich nicht mehr!

    LG,
    Doro

Seite 2 von 3 ErsteErste 1 2 3 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Geschäft eröffnen...
    Von magali79 im Forum Beruf-Studium-Schule-Weiterbildung
    Antworten: 6

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige