Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 16

Thema: ⫸ Wird er nicht mehr richtig satt?

15.12.2017
  1. #1
    Vielschreiber Avatar von Andrea
    Beiträge
    3.918
    Feedback Punkte
    3 (100%)

    Frage ⫸ Wird er nicht mehr richtig satt?

    Also ich habe da ein Problem. Und zwar verlangt Evan derzeit rund um die Uhr aller 3 Stunden was zu essen. Nachts ist es sogar noch schlimmer, d.h. so aller 2-2,5 Stunden. Wieviel Schlaf ich dabei noch abbekomme, kann man sich denken Er schläft dann nachts immer an der Brust ein, ich lege ihn in sein Bett, er wacht wieder auf und pennt dann aber auch recht bald wieder. Allerdings finde ich dann selbst oft schwer in den Schlaf *gähn*

    Jetzt hab ich irgendwie das Gefühl, dass die MuMi allein nicht mehr richtig sättigt? Kann das sein oder ist es Einbildung? Unsere Massageleiterin meinte auch, dass sie ab dem Beikostbeginn immer das Gefühl hatte, die Kinder wären satter und zufriedener gewesen. Hm, ich weiß nicht so recht wie es nun weiter gehen soll.
    Soll ich noch die 5 Wochen bis Evan 6 Monate alt wird "durchhalten" oder schon früher mit Beikost beginnen?
    Ich muss aber dazu sagen, dass ich selbst eine Pollenallergie habe und aus diesem Grund eigentlich 6 Monate voll stillen wollte. Aber so langsam gehen auch meine Kraftreserven dahin...

    Andrea


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #2
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Jules
    Alter
    35
    Beiträge
    5.651
    Feedback Punkte
    5 (100%)

    Standard ⫸ AW: Wird er nicht mehr richtig satt?

    Hi Andrea!


    Tja, was Du machen sollst, also mit Beikost beginnen oder weiter voll stilen, das musst Du wissen.

    Ich denke nicht, dass Evan die Milch nicht mehr reicht.
    Wir hatten auch vor ein paar Wochen eine Phase (bestimmt 3 Wochen lang), da hat Fabio tagsüber alle 1,5 Stunden getrunken und nachts alle ca. 3. Ich fand das auch ziemlich anstrengend.

    Dafür haben wir jetzt seit ca. 4, 5 Wochen tagsüber einen 3 Stunden-Rhythmus (manchmal auch länger) und nachts so 4 - 5 Stunden, auch mal weniger.

    Vielleicht wächst Evan im Moment und braucht etwas mehr.

    Solange Du das Gefühl hast, dass es ihm sonst gut geht, würde ich einfach mal abwarten.

    LG,

    Jules

  3. #3
    ForenGuru Avatar von Melli78
    Ort
    Berlin
    Alter
    39
    Beiträge
    15.829
    Feedback Punkte
    17 (100%)

    Standard ⫸ AW: Wird er nicht mehr richtig satt?

    Kann mich Jules nur anschließen!

    Sarah hatte kürzlich auch so eine Phase, wo sie viel öfter getrunken hat.
    Mittlerweile ist sie wieder in ihrem gewohnten Rhythmus (alle 3-5 h).

    Ich glaube nicht, dass er nicht richtig satt wird.

    ICH würde nicht jetzt schon mit Beikost beginnen, denn wir sind beide Allergiker und deshalb möchte ich unbedingt die 6 Monate voll machen.

    LG Melli

  4. #4
    Vielschreiber Avatar von Andrea
    Beiträge
    3.918
    Feedback Punkte
    3 (100%)

    Standard ⫸ AW: Wird er nicht mehr richtig satt?

    Danke schon mal für eure Antworten. Denn genau das sagt mir eigentlich auch mein Verstand.

    Andrea

  5. #5
    Experte Avatar von Sabsi
    Ort
    Nähe Hanau
    Alter
    36
    Beiträge
    7.646
    Feedback Punkte
    6 (100%)

    Standard ⫸ AW: Wird er nicht mehr richtig satt?

    *anschließ* Außerdem ist ein Abstand von 2,5-3 doch ziemlich "normal", also dass er nicht satt wird, glaube ich nicht. Dann würde er alle halbe Stunde wollen...

    Wegen nachts kann ich mich nur wiederholen: Seit dem wir im Familienbett schlafen, bin ich viel ausgeruhter, auch wenn die Maus eine Nacht hat, wo sie meeegaoft (also auch so alle 2-3 Stunden) die Brust sucht. Wenn es Dir jetzt so an die Reserven geht, dann probier das doch vielleicht mal ein paar Nächte aus?

    Liebe Grüße,
    Sabsi

  6. #6
    Vielschreiber Avatar von tilly
    Beiträge
    3.686
    Feedback Punkte
    10 (100%)

    Standard ⫸ AW: Wird er nicht mehr richtig satt?

    Hallo Andrea,

    nimmt Evan kontinuierlich zu,? oder ist die Zunahme in letzter Zeit weniger geworden.?

    Ich persönlich bin der Meinung, das die Muttermilch nicht bei allen Babys ausreicht. Evtl. auch erst ab einem bestimmten Zeitpunkt nicht mehr ausreichen kann.
    Das muß aber nicht sein. 3 Stunden finde ich jetzt auch nicht soo oft. Das ist schon okay.

    Ich denke wichtig ist einfach jetzt zu gucken ob er Gewichts - u. Längenmäßig weiter auf seiner Kurve bleibt. Ansonsten würde ich mir in jedemfall überlegen, evtl. Flasche zusätzlich (was natürlich für die Milchproduktion nicht so optimal ist) oder mit Beikost zu beginnen.

    LG
    Tanja

  7. #7
    Foruminventar Avatar von Besita
    Ort
    Mühlviertel
    Alter
    36
    Beiträge
    20.515
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Wird er nicht mehr richtig satt?

    lukas kommt tagsüber auch alle 2-3 stunden, das war eigentlich noch nie länger - ist doch ein normaler stillabstand, oder ?)
    uns in letzter zeit ist er auch nachts wieder öfter munter... die kleinen machen ja schübe durch... vielleicht steckt evan ja grade in einem?

    außerdem weiß ich von vielen freundinnen, dass die kinder nachts nicht länger durchhielten mi der beikost.

    lg, besita

  8. #8
    Mitglied
    Beiträge
    892
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: Wird er nicht mehr richtig satt?

    Zitat Zitat von tilly Beitrag anzeigen
    Ich persönlich bin der Meinung, das die Muttermilch nicht bei allen Babys ausreicht. Evtl. auch erst ab einem bestimmten Zeitpunkt nicht mehr ausreichen kann.
    Auf was beruht diese Aussage? Oder ist es wirklich "nur" eine Meinung? Hast du beruflich mit dem Gebiet zu tun?

    Vielleicht gibt es solche Fälle, aber ganz bestimmt weit weniger wie man ständig davon hört bzw. einem die Ärzte oder wer auch immer einreden möchte.


    @Andrea
    was du beschreibst klingt mehr nach einem Schub, da ist es ganz normal dass das Kind vermehrt Stillen mag.

  9. #9
    Vielschreiber Avatar von tilly
    Beiträge
    3.686
    Feedback Punkte
    10 (100%)

    Standard ⫸ AW: Wird er nicht mehr richtig satt?

    Zitat Zitat von Gänseblümchen Beitrag anzeigen
    Auf was beruht diese Aussage? .
    Ich berichte aus eigener Erfahrung.

    Und kann sagen, das auch durch vermehrtes, anlegen, halbstündlich bzw. stündlich; nicht den erwünschten Effekt brachte.

    LG
    Tanja

  10. #10
    Vielschreiber Avatar von Andrea
    Beiträge
    3.918
    Feedback Punkte
    3 (100%)

    Standard ⫸ AW: Wird er nicht mehr richtig satt?

    ich glaube wirklich, dass es nur ein Schub ist. Denn im Moment schießt er förmlich in die Länge. Gewicht weiß ich nicht, hab schon ewig nicht mehr gewogen
    Letzte Nacht war auch ganz ok: er hat von um 8 bis 1.40 Uhr geschlafen und dann noch mal bis 4.45 Uhr. Erst danach wurden die Abstände merklich kürzer. Richtig putzmunter war er um 9. also will ich mal nicht meckern.
    Familienbett finde ich grundsätzlich nicht schlecht, aber: ich merke nicht, wenn ich ihm meine Decke über den Kopf ziehe (ist schon mal passiert und mein Mann hat es gesehen) und auf der anderen Seite will ich nicht, dass er mit 2 Jahren immer noch bei uns schläft. Und es ist definitiv schwerer ihn aus unserem Bett und Zimmer zu bekommen, wenn er erst mal dran gewöhnt ist. von daher will ich das nicht erst anfangen.

    Andrea

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Sie mag nicht mehr richtig essen
    Von Lianon im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 8
  2. Wird Jonathan nicht mehr satt ?
    Von linchen im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 24
  3. Ich glaub ich krieg Jasmin nicht mehr satt...
    Von fluffi79 im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 25
  4. Woran merke ich, dass mein Kind nicht mehr satt wird?
    Von Marina im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 22

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige