ich weiß nicht, was ich mit einem 5 monate alten baby machen würde. tendenziell schließ ich mich sonnenschnuckel an, da ja die ansteckungsgefahr woanders ja genauso hoch ist - hier weißt du allerdings davon, dass es definitiv windpocken gibt.
aber blugirl kann ich auch beipflichten... die gefahr ist mit dem einen mal zuhause bleiben eigentlich nicht gebannt.

das ganze ist eine schwierige entscheidung, bei der ich mich in der situation wohl einfach auf mein bauchgefühl verlassen würde.