Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Umfrageergebnis anzeigen: Wieviele Namen haben eure Kinder?

Teilnehmer
111. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Nur einen

    38 34,23%
  • Zwei mit Bindestrich

    6 5,41%
  • Zwei Namen

    60 54,05%
  • Drei

    11 9,91%
Multiple-Choice-Umfrage.
Seite 9 von 10 ErsteErste ... 5 6 7 8 9 10 LetzteLetzte
Ergebnis 81 bis 90 von 91

Thema: ⫸ Wieviele Namen haben eure Kinder?

18.12.2017
  1. #81
    Unterhaltungskünstler Avatar von tauchmaus
    Ort
    München - das freundliche Millionendorf
    Alter
    44
    Beiträge
    11.027
    Feedback Punkte
    16 (100%)

    Standard ⫸ AW: Wieviele Namen haben eure Kinder?

    Ich hab jetzt die anderen KOmmentare nicht gelesen, nur schnell zu uns:

    Beide Jungs haben zweite Namen aus zwei Gründen:

    1. Gibt es Länder (USA) wo es echt komisch rüberkommt, wenn man keinen "middle initial" vorwesen kann.
    2. Gibt es dem Kind die Möglichkeit den Namen zu wechseln, wenn es ihn nicht mag oder er aus irgendeinem andere Grund untragbar wird. Meine Mutter z.B. hat das gemacht als sie nach München zog und im gleichen Haus noch drei weitere junge Frauen den gleichen Vornamen hatten. Jonas kann auf Daniel ausweichen, Nico auf Alexander.

    Eine Bedeutung irgendwelcher Art haben alle 4 gewählten Namen nicht, zufällig sind beide Zweitnamen allerdings auch Namen von Exfreunden von mir, wie gesagt, das ist Zufall!!!!


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #82
    Moderator
    Alles wird gut... Avatar von claudi181
    Beiträge
    9.000
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Wieviele Namen haben eure Kinder?

    Zitat Zitat von tauchmaus Beitrag anzeigen

    1. Gibt es Länder (USA) wo es echt komisch rüberkommt, wenn man keinen "middle initial" vorwesen kann.
    Wenn man mal bedenkt, wieviele Menschen aus anderen Nationen hier leben, in denen ein Zweitname nicht so haeufig vorkommt, wie in den USA, halte ich das doch fuer Quatsch. Mit Billy Bob aus dem Hinterland von Kentucky koennte man eventuell eine solche Erfahrung machen. Es gibt aber tatsaechlich Amerikaner, die auch mit nur einem Namen gross werden. Sicherlich seltener als in Deutschland oder woanders, aber komisch kommt es nicht rueber (dann muessten ja alle Schauspieler ihre Kuenstlernamen ueberdenken, weil dort selten ein middle name zu finden ist. Denn wenn es tatsaechlich komisch rueberkommt, kann es ja auch mit dem Erfolg nichts werden ;-) ). Als Aussetziger muss man sich auch nicht fuehlen. Die Formulare sind schon darauf ausgerichtet, weil es nunmal hier normal ist, aber wer keinen hat, schreibt "N/A" und die Sache ist gegessen.

    Du kommst hier eher in Erklaerungsnot, wenn du in manchen Ecken zugibst, dass du nicht in die Kirche gehst. Aber wegen einem fehlendem Zweitnamen wird niemand schraeg angeschaut oder hat gar Schwierigkeiten im Leben.

  3. #83
    Unterhaltungskünstler Avatar von rocca
    Alter
    40
    Beiträge
    11.139
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Wieviele Namen haben eure Kinder?

    Marika hat nur einen Namen und das wird auch bei Kind Nummer 2 so sein.

    Einfach aus dem Grund weil wir es für unnötig halten. Der zweite Namen ist und bleibt in den meisten Fällen ja eh stumm und man benötigt ihn nur auf dem Papier. Wenn der zweite Name eine Bedeutung hat, finde ich es zwar schön, aber für uns ist das absolut kein Grund für einen Zweitnamen.

  4. #84
    Koryphäe Avatar von *Caro*
    Beiträge
    6.465
    Feedback Punkte
    3 (100%)

    Standard ⫸ AW: Wieviele Namen haben eure Kinder?

    Zitat Zitat von utah Beitrag anzeigen
    Na Du hast wenigstens einen Wie ist der eigentlich ? Ich würde es wohl machen...
    Mein zweiter Name lautet "Adina", sehr selten aber ich finde ihn sehr sehr schön!
    Meine Mutter wollte diesen Namen als Rufnamen, konnte sich aber nicht gegen meinen Erzeuger durchsetzen, sodass es dann nur der Zweitname wurde.

  5. #85
    Senior Mitglied Avatar von jumi
    Beiträge
    2.824
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Wieviele Namen haben eure Kinder?

    @tauchmaus
    Da hatten wir bzgl. der Zweitnamen wohl den selben Geschmack ...unsere heißen ja auch (Jonathan) Daniel und (Konrad) Alexander


    @Claudi
    Auch wenn in den USA der Zweitname sicher kein MUSS ist, ich fand es ätzend drüben keinen zu haben. Mein Name wurde verunstaltet und in 2 Teile zerlegt etc. Bei uns haben die Kinder, u.a. auch aus diesem Grund 2 Vornamen bekommen.

  6. #86
    Profi Avatar von Tanja1975
    Ort
    Landkreis Regensburg
    Alter
    42
    Beiträge
    3.171
    Feedback Punkte
    8 (100%)

    Standard ⫸ AW: Wieviele Namen haben eure Kinder?

    Unsere Mädels haben auch jeweils zwei Namen. Beim 2. Namen handelt es sich jeweils um die Namen der Taufpaten. Das ist in meiner Familie Tradition und ich finde das auch schön.

    Sie heißen Hannah Sabine und Julia Stefanie. Wobei es aber bei uns stumme Namen sind und nur auf offiziellen Dokumenten auftauchen.

    Tanja

  7. #87
    Unterhaltungskünstler Avatar von scorpio
    Alter
    39
    Beiträge
    9.183
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: Wieviele Namen haben eure Kinder?

    Emilia heißt nur Emilia.

  8. #88
    ich
    ich ist offline
    Unterhaltungskünstler Avatar von ich
    Ort
    hier ;-)
    Alter
    41
    Beiträge
    10.849
    Feedback Punkte
    8 (100%)

    Standard ⫸ AW: Wieviele Namen haben eure Kinder?

    Zitat Zitat von *Caro* Beitrag anzeigen
    Mein zweiter Name lautet "Adina", sehr selten aber ich finde ihn sehr sehr schön!
    Meine Mutter wollte diesen Namen als Rufnamen, konnte sich aber nicht gegen meinen Erzeuger durchsetzen, sodass es dann nur der Zweitname wurde.
    @Caro
    der Name Adina ist aber echt schön!

  9. #89
    Moderator
    Alles wird gut... Avatar von claudi181
    Beiträge
    9.000
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Wieviele Namen haben eure Kinder?

    Zitat Zitat von jumi Beitrag anzeigen
    @tauchmaus
    Da hatten wir bzgl. der Zweitnamen wohl den selben Geschmack ...unsere heißen ja auch (Jonathan) Daniel und (Konrad) Alexander


    @Claudi
    Auch wenn in den USA der Zweitname sicher kein MUSS ist, ich fand es ätzend drüben keinen zu haben. Mein Name wurde verunstaltet und in 2 Teile zerlegt etc. Bei uns haben die Kinder, u.a. auch aus diesem Grund 2 Vornamen bekommen.
    Das Problem ist, dass man eben einfach immer darauf hofft, dass der Name so ausgesprochen wird, wie man es gewohnt ist. Wird aber nur in den seltesten Faellen passieren. Julianne ist hier beispielsweise ganz bekannt und keiner macht aus einer Julianne Moore eine Julie Anne. Sollte das dennoch der Fall sein, hat man es in diesem Fall mit Ignoranten zu tun. ;-) Und selbst mit einem Zweitnamen haetten die selben Personen deinen Rufnamen trotzdem zerstueckelt.
    Desweiteren tut man sich eben auch mit der Aussprache auslaendischer Namen doch etwas schwer und das hat man in anderen Laendern auch. Was meinst du wie oft ich in Deutschland hoeren musste, ob ich meinem Kind keinen einfacheren Namen geben konnte, weil das TH so schwer ist, weil man nicht weiss, wie Leigh ausgesprochen wird usw. Und aus einer stinknormalen "Amy" machen viele eine "Emmi". Aber ich kann nicht erwarten, dass da nun alle wegen mir anfangen andere Sprachen zu studieren, damit sie die Aussprache besser beherrschen. Fuer mich ist das einfach eine Sache der Gewohnheit.
    Deine Kinder haetten einen Zweitnamen uebrigens nicht gebraucht, weil Jonathan und Konrad hier drueben beispielsweise recht gelaeufig und bekannt sind. Da kommt sicherlich niemand auf die Idee die Namen zu verhunzen, wie es bei dir der Fall war.

  10. #90
    Vielschreiber Avatar von Wildcat
    Alter
    35
    Beiträge
    3.844
    Feedback Punkte
    7 (100%)

    Standard ⫸ AW: Wieviele Namen haben eure Kinder?

    Unsere Kinder haben nur einen Namen, wir selber auch.

    @Caro: Adina finde ich superschön!! Und vor allem sehr selten, ich glaub den findet man nicht oft. Auch wenn es bei Dir "nur" ein Zeitname ist

Seite 9 von 10 ErsteErste ... 5 6 7 8 9 10 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Welche Pflichten haben Eure Kinder ?
    Von utah im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 40
  2. Wieviele Std. schlafen eure Kinder?
    Von Anika im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 65
  3. Antworten: 110
  4. Wieviele Kinder wollt Ihr haben?
    Von Lena im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 186
  5. Antworten: 46

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige