Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Umfrageergebnis anzeigen: Wieviele Namen haben eure Kinder?

Teilnehmer
111. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Nur einen

    38 34,23%
  • Zwei mit Bindestrich

    6 5,41%
  • Zwei Namen

    60 54,05%
  • Drei

    11 9,91%
Multiple-Choice-Umfrage.
Seite 8 von 10 ErsteErste ... 4 5 6 7 8 9 10 LetzteLetzte
Ergebnis 71 bis 80 von 91

Thema: ⫸ Wieviele Namen haben eure Kinder?

11.12.2017
  1. #71
    Senior Mitglied
    Beiträge
    1.936
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Wieviele Namen haben eure Kinder?

    Meine beiden Kinder haben je drei Namen, weil ich auch drei Namen habe und mein Mann es sehr schade findet, dass er nur einen, noch dazu den des Vaters (wie originell) hat.
    Beide haben den "Projektnamen" aus der Zeit als das Geschlecht noch nicht feststand als Namen bekommen. Bei David war das Maxi (Maximilian oder Maximilia), weil wir in meiner ersten, viel zu kurzen SS, den "Projektnamen" Mini hatten und dann ja auch nichts daraus wurde, also musste es beim zweiten Versuch ein optimistisches Maxi werden. David heißt David Maximilian Lorenz, Lorenz war der Opa meines Mannes. Sandra hatte den "Projektnamen" Viky (Viktor oder Viktoria). Somit heißt Sandra nun Sandra Katharina Viktoria, diese Kombination habe ich einmal geträumt und meinem Mann hat es gefallen.

    Lg, Mause


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #72
    Wuermelchen1976
    Gast

    Standard ⫸ AW: Wieviele Namen haben eure Kinder?

    Zitat Zitat von Wuermelchen1976 Beitrag anzeigen
    Wir haben unserem Kind nur einen Namen gegeben.

    1. weil wir einen sehr langen Nachnamen haben und
    2. die gleichen Gründe wie bei Isabel.

    Ich habe einen zweiten Namen (den von meiner Patin). Mit diesem wurde ich nie gerufen. Also, für uns überflüssig.

    Lg
    Alle drei Kinder haben nur einen Namen.

    War schon schwierig genug, bei Nr. 2 und 3 einen passenden zu finden. Wir wären irre geworden, da noch einen passenden zu suchen. :-)

    Lg

  3. #73
    Experte Avatar von utah
    Ort
    Berlin
    Alter
    43
    Beiträge
    7.309
    Feedback Punkte
    8 (100%)

    Standard ⫸ AW: Wieviele Namen haben eure Kinder?

    Bei uns haben beide 3 Namen, weil ich immer ganz unglücklich war, nur einen zu haben und dazu noch einen so kurzen.

    Johanna Katrina Elisabeth

    Mathilda Lara Ingrid

    Die ersten beiden Namen haben uns gefallen und der Dritte ist dann der Name meiner Mutter bzw. meiner schwiegermutter.

    Ich finde es gut, dass die Kinder die Wahl haben, wenn ihnen ihr Name nicht gefällt, ihn evtl. zu ändern. Ich hätte gern diese Wahl gehabt, weil ich immer noch unglücklich mit meinem bin.

  4. #74
    Koryphäe Avatar von *Caro*
    Beiträge
    6.465
    Feedback Punkte
    3 (100%)

    Standard ⫸ AW: Wieviele Namen haben eure Kinder?

    Unsere Jungs haben beide zwei Namen.

    Jonah Felix und Levin Noah.

    Alle vier sind Namen die wir wunderschön fanden und finden, aber wir haben uns jeweils für ein seltenen Namen als Rufnamen und einen recht häufigen als zweiten entschieden.
    Wenn die Jungs der ja doch recht außergewöhnliche Name irgendwann stören sollte, dürfte es also kein Problem sein einfach den anderen als Rufnamen zu wählen.

  5. #75
    wird zum Schmetterling Avatar von Lianon
    Beiträge
    1.521
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Wieviele Namen haben eure Kinder?

    Unsere Töchter haben jede zwei Namen.

    Mia sollte bis kurz vor der Geburt nur Lara heißen. Wir wussten ganz lange nicht, ob wir Junge oder Mädchen kriegen und auf einmal dachte ich immer, bitte bitte, lass es ein Junge sein. Als ich dann überlegte, warum ich kein Mädchen will, fiel mir auf, dass ich den Namen auf einmal doof fand. Mein Mann wollte aber unbedingt eine Lara und so haben wir Mia davor gesetzt und alles war wieder gut. Als wir dann gesagt bekamen, dass wir ein Mädchen bekommen, war die Freude auch groß.

    Und da Mia zwei Namen hat, musste unser zweites Kind auch zwei Namen kriegen. Da haben wir uns ganz schnell und unkompliziert im ICQ drauf geeinigt, bevor wir wussten, was es wird. Ein Mädchen wird eine Luisa Sophie und ein Junge ein Nils Lukas. Bekommen haben wir bekanntlich Luisa, obwohl die Schwangerschaft so anders als die erste war, dass ich fest davon überzeugt war, dass es diesmal ein Junge wird.

    Meinen absoluten Lieblingsnamen haben wir leider nicht vergeben. Ich hätte gern eine Gesine gehabt und es hätte auch gut gepasst, da wir beide eine Oma haben, die Gertrud heißt/hieß und Gesine ist eine Form von Gertrud. Da hätte ich gern noch Johanna oder Elisabeth dran gehangen. Naja, mein Mann fand das alles doof. Vielleicht schaff ich es ja beim nächsten Kind.

    @ Utah
    Sollen wir tauschen, ich finde meinen Namen auch total doof, vor allem, weil ich immer schon einen langen Nachnamen hatte (mein Mädchenname hatte auch 10 Buchstaben). Wenn ich mit vollem Namen unterschreiben muss, bin ich ne halbe Stunde beschäftig...

    LG
    Lianon

  6. #76
    Koryphäe Avatar von *Caro*
    Beiträge
    6.465
    Feedback Punkte
    3 (100%)

    Standard ⫸ AW: Wieviele Namen haben eure Kinder?

    Zitat Zitat von Lianon Beitrag anzeigen
    @ Utah
    Sollen wir tauschen, ich finde meinen Namen auch total doof
    Willkommen im Club, ich finde meinen Namen auch ätzend, es gibt so schöne Abwandlungen von meinem Namen, aber nee DER musste es sein... *mmpf*
    Meinen Zweitnamen finde ich aber schön, hab schon des Öfteren überlegt die beiden Namen zu tauschen...

  7. #77
    Vielschreiber Avatar von Rondriana
    Ort
    Castrop-Rauxel
    Alter
    42
    Beiträge
    3.785
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Wieviele Namen haben eure Kinder?

    Jan ist Jan ... kurz und knackig ... reich auch bei unserem langen Nachnamen.

    Habe auf der Arbeit außerdem schon viel zu viele gruselige Kombinationen von Vornamen gesehen.

  8. #78
    Experte Avatar von utah
    Ort
    Berlin
    Alter
    43
    Beiträge
    7.309
    Feedback Punkte
    8 (100%)

    Standard ⫸ AW: Wieviele Namen haben eure Kinder?

    Zitat Zitat von *Caro* Beitrag anzeigen
    Willkommen im Club, ich finde meinen Namen auch ätzend, es gibt so schöne Abwandlungen von meinem Namen, aber nee DER musste es sein... *mmpf*
    Meinen Zweitnamen finde ich aber schön, hab schon des Öfteren überlegt die beiden Namen zu tauschen...
    Na Du hast wenigstens einen Wie ist der eigentlich ? Ich würde es wohl machen...

    @lianon: Ach, ich tausche gern, ich würde mit fast jedem tauschen. Meinen Namen kann man ja nicht mal abwandeln...

  9. #79
    Senior Mitglied Avatar von jumi
    Beiträge
    2.824
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Wieviele Namen haben eure Kinder?

    Unsere Kinder haben nun alle 2 Namen, die wir in Kombination (auch zum Nachnamen) einfach schön fanden (also keine Opa- oder Patennamen). Sie heißen:
    Jonathan Daniel
    Konrad Alexander
    Clara Johanna

  10. #80
    Profi Avatar von Rapunzel
    Alter
    37
    Beiträge
    3.298
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Wieviele Namen haben eure Kinder?

    Ich habe nur einen Namen und bin froh, nicht den Namen der Patin als Zweitname bekommen zu haben. Das ist bei uns eigentlich so Tradition. Wenn ich nach einer Oma als Zweitnamen geheißen hätte, hätte ich das schön gefunden.
    Aber so passt mein einziger Name.

    Natalie heißt nur Natalie, weil ich mit meinem einen Namen zufrieden bin.
    Mittlerweile bereue ich allerdings diese Entscheidung etwas, da ich jetzt Ahnenforschung gemacht habe und festgestellt habe, dass ich unheimlich viele "Elisabeths" als Vorfahrinnen habe.
    Somit würde ich sie jetzt wohl Natalie Elisa nennen.
    Auch der Patennamen "Carolin" hätte mir gut gefallen, aber da wußte ich schon, dass dieser Patenname bei einem 2. Kind, egal welches Geschlecht, eher nicht so toll sein würde und somit haben wir es gelassen.

    Das Geschwisterchen wird jetzt wohl auch nur einen Namen bekommen, da ich die Kinder gleich halten will.
    Hätte ich diese Ahnengeschichte damals allerdings angefangen, würde es jetzt wohl ein "Johann" mit Zweitnamen werden.
    Oder in dem eher unwahrscheinlich Fall eine "Anna".

    Liebe Grüße
    Rapunzel

Seite 8 von 10 ErsteErste ... 4 5 6 7 8 9 10 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Welche Pflichten haben Eure Kinder ?
    Von utah im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 40
  2. Wieviele Std. schlafen eure Kinder?
    Von Anika im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 65
  3. Antworten: 110
  4. Wieviele Kinder wollt Ihr haben?
    Von Lena im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 186
  5. Antworten: 46

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige