Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 2 von 3 ErsteErste 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 26

Thema: ⫸ Wieviele Geschenke fürs Kind?

14.12.2017
  1. #11
    Unterhaltungskünstler Avatar von Nuni
    Ort
    Hessens Hauptstadt ;-)
    Alter
    39
    Beiträge
    11.272
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Wieviele Geschenke fürs Kind?

    Von uns bekommen die Jungs jeweils ein Geschenk, dann kommen allerdings von den Großeltern jeweils ein Paket dazu (bei uns muss man das mal vier rechnen, da alle getrennt sind), dann von meiner Schwägerin noch und von meinem Bruder. Das sind insgesamt dann 7 Geschenke pro Kind. An Zinedines Geburtstag (zwei Tage nach Weihnachten) wird er auch von jedem ein Geschenk bekommen. Rechnet man dann die geladenen Kinder dazu, die ja auch ein Geschenk mitbringen kommt man dann auch auf so 10 bis 11 Geschenke. Klar, dass die eingeladenen Kids eher Kleinigkeiten mitbringen.

    Ich achte allerdings jedes Jahr drauf, dass die Geschenke zusammenpassen. D. h. z. B. meine Schwiegermutter hat eine Hot-Wheels-Bahn gekauft und mein Bruder dann die passenden Autos dazu. Meine Schwiegereltern haben für Justus den Little People Bauernhof gekauft und mein Vater den Traktor dazu.


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #12
    Vielschreiber
    Beiträge
    3.841
    Feedback Punkte
    1 (100%)

    Standard ⫸ AW: Wieviele Geschenke fürs Kind?

    Fearne bekommt es ja eh noch nicht so mit...und ihr größtes Geschenk wird sein: Papier zerreißen :-))
    Wir schenken ihr aber trotzdem was...das gehört für mich einfach dazu, egal wie alt die Mäuse sind!

    Opa haben wir Tips geben und diese beherzigt er! Tja und die anderen schenken halt das, was sie für richtig empfinden. Die machen sich aber auch alle Gedanken!

  3. #13
    Mitglied
    Beiträge
    892
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: Wieviele Geschenke fürs Kind?

    Hi


    wir lassen jeden schenken wie er möchte, sind uns aber ganz sicher das die Familie keinen Mist schenkt und es auch nicht übertreibt. Wer Anregungen braucht bekommt sie natürlich auch.

    Von uns bekommt sie vermutlich zwei Geschenke, wobei das eine nicht zum Auspacken ist, ans Wutsch kommt evlt. eine Schleife dran ;-)

  4. #14
    Summersun
    Gast

    Standard ⫸ AW: Wieviele Geschenke fürs Kind?

    guten Morgen,

    Leon bekommt von uns auch nur eine Kleinigkeit,denn er bekommt ja das ganz Jahr über immer mal wieder ne Kleinigkeit (da brauche ich mir nur mal seine Autokiste anschauen)

    Ich möchte ihm aber auch damit vermitteln, das es Weihnachten nicht nur um die Geschenke geht!

  5. #15
    Senior Mitglied
    Alter
    36
    Beiträge
    2.157
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: Wieviele Geschenke fürs Kind?

    Bei uns werden für jedes Kind 3 Päckchen unterm Baum liegen. 1 Größeres, also das "Hauptgeschenk" und 2 kleine, z.B. ein Buch oder eine Hörspielkassette.. Dann bekommen sie noch von den Großeltern, Tanten und Paten etwas.

    lg
    steff

  6. #16
    Unterhaltungskünstler Avatar von Maike
    Alter
    34
    Beiträge
    11.073
    Feedback Punkte
    22 (100%)

    Standard ⫸ AW: Wieviele Geschenke fürs Kind?

    also ich kenn das so das man pro person ein geschenk schenkt, egal ob kind oder erwachsenen.
    finde 3 geschenke schon zu viel.
    vorallem wenn oma´s und so auch noch was schenken, die wissen doch gar nicht womit sie zu erst spielen sollen. kleidung lassen sie ja meistens eh außen vor.

    lg
    maike

  7. #17
    Senior Mitglied
    Alter
    36
    Beiträge
    2.157
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: Wieviele Geschenke fürs Kind?

    Zitat Zitat von Cheyni Beitrag anzeigen
    also ich kenn das so das man pro person ein geschenk schenkt, egal ob kind oder erwachsenen.
    finde 3 geschenke schon zu viel.
    vorallem wenn oma´s und so auch noch was schenken, die wissen doch gar nicht womit sie zu erst spielen sollen. kleidung lassen sie ja meistens eh außen vor.

    lg
    maike
    Das kommt aber auch drauf an, was das Kind sonst so im Jahr bekommt. Bei uns beschränkt es sich tatsächlich auf Weihnachten Geburtstag und Ostern. Zwischendrin gibts nix, höchstens mal ein Ü-Ei oder so. Deshalb kaufen wir dann die schon lange gewünschte Kleinigkeiten noch dazu, andere bekommen sowas halt auch mal einfach so.

    lg
    steff

  8. #18
    Vielschreiber
    Beiträge
    3.890
    Feedback Punkte
    6 (100%)

    Standard ⫸ AW: Wieviele Geschenke fürs Kind?

    Wir halten es auch so wie Gänseblümchen, jeder darf schenken, wenn er mag. Wer nichts weiß fragt nach. Geschenke gibt es von uns, den Paten, Großeltern, unseren Geschwistern und von der Großtante und dem Großonkel.

  9. #19
    aufsteigendes Mitglied Avatar von SpeedyGonzales
    Ort
    Südschwarzwald
    Alter
    45
    Beiträge
    1.247
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Wieviele Geschenke fürs Kind?

    was bitte ist ein "Wutsch" ???


  10. #20
    Experte Avatar von Sabsi
    Ort
    Nähe Hanau
    Alter
    36
    Beiträge
    7.646
    Feedback Punkte
    6 (100%)

    Standard ⫸ AW: Wieviele Geschenke fürs Kind?

    Wir würfeln jedes Jahr um die Geschenke (d.h. wer eine 6 Würfelt, darf ein Geschenk auspacken) und deshalb packen wir gern Einzelteile ein und schenken uns lieber mehrere kleine Päckchen als ein großes. Also wird zukünftig auch für TheMa mehr als ein Päckchen unterm Baum liegen. In diesem Jahr ist das ja noch nicht so interessant.

    Generell finde ich es aber total egal, wie viele Geschenke jeder machen will und kann. Ob jetzt die Godi ein großes Geschenk einpackt und die andere mehrere Kleinigkeiten, das ist doch echt wurscht. Und ich werde ganz sicher nicht hergehen und sagen "Hey, das geht nicht, pro Person darf nur EIN Päckchen geschenkt werden!"

    TheMa wird von den Paten, von meinen Eltern und meiner Oma, sowie von uns beschenkt. Und ob da nun einer ein Päckchen oder fünf verschenkt, das werde ich sehen. Chris' Oma wird sicherlich Geld geben, und was mit den anderen Großeltern ist, das weiß ich nicht.

    Liebe Grüße,
    Sabsi

Seite 2 von 3 ErsteErste 1 2 3 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Adventskalenderproblem...oder wieviele tun einem Kind gut? :-(
    Von ich im Forum Festtage - Tipps für Weihnachten, Ostern, ...
    Antworten: 35
  2. Geldanlage/Versicherung fürs Kind?
    Von Nicki im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 7
  3. Ab wann Decke fürs Kind?
    Von Wuermelchen1976 im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 46
  4. Wieviele WW Punkte krieg ich fürs "wie bekloppt......
    Von Kerstin i Norge im Forum Abnehmwütige -Tipps zum Abnehmen
    Antworten: 7

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige